Eisenbahn in Franken und Thüringen

#51

RE: Oberbau Ebensfeld-Ilmenau

in NBS Ebensfeld - Erfurt 05.10.2013 17:03
von br 650 • 873 Beiträge

Hallo,

So seit langer Zeit auch mal von mir wieder was hier im Forum.
Und zwar Bilder von der Neubaustrecke.



Blick richtung Ebensfeld. Ist eine schöne Stelle zum Fotografieren später mal, vorrausgesetz es kommen keine Lärmschutzwände oder ähnliches hin.



Fornbachbrücke mit Betonwerk über den Tunnel Reitersberg




Einschleifung Nord


ÜBF Rödental mit den Bohrer. Weitesgehend schon alle Bohrungen fertig.


Blick vom ÜBF Rödental auf die Itztalbrücke richtung Erfurt.


Blick auf den ÜBF Rödental vom Nordportal Feuerfelsen ausgesehen.


Blick vom Südportal des Tunnel Feuerfelsen auf das Nordportal des Tunnel Rennberg und der Kiengrundbrücke



Grüße,
Patrick

zuletzt bearbeitet 05.10.2013 21:39 | nach oben springen

#52

RE: Oberbau Ebensfeld-Ilmenau

in NBS Ebensfeld - Erfurt 15.10.2013 15:50
von Baureihe 628 • 1.133 Beiträge
nach oben springen

#53

RE: Oberbau Ebensfeld-Ilmenau

in NBS Ebensfeld - Erfurt 16.10.2013 16:12
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo,

am 15. Oktober um 11:35 wurde südlich des Reitersberg-Tunnels feierlich die erste Gleistragplatte verlegt.
Ab sofort will die Firma PORR von Coburg in Richtung Ilmenau täglich 400m Feste Fahrbahn herstellen.

Tobias


nach oben springen

#54

RE: Oberbau Ebensfeld-Ilmenau

in NBS Ebensfeld - Erfurt 21.10.2013 20:20
von br 650 • 873 Beiträge

Hallo,

Kurze Infos:

Mitlerweile ist von der Firma Porr ein Bohrer da. Der Fertiger steht aktuell im Tunnel Reitersberg fahrtrichtung Ilmenau wie es aussieht. Da soll man durchblicken wie das ablaufen soll jetzt.

Grüße,
Patrick

nach oben springen

#55

RE: Oberbau Ebensfeld-Ilmenau

in NBS Ebensfeld - Erfurt 23.10.2013 08:46
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo,

zwischenzeitlich wurde für die Weichen am Abzweig Coburg Nord das Gleisgestänge angeliefert.

Tobias


nach oben springen

#56

RE: Oberbau Ebensfeld-Ilmenau

in NBS Ebensfeld - Erfurt 01.11.2013 18:03
von Baureihe 628 • 1.133 Beiträge

Hallo,

heute habe ich mal in der Gegend um Ilmenau vorbeigeschaut:








Gruß

nach oben springen

#57

RE: Oberbau Ebensfeld-Ilmenau

in NBS Ebensfeld - Erfurt 03.11.2013 00:06
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo Jan,

danke für die aktuellen Bilder aus Ilmenau!
Der Bf Ilmenau-Wolfsberg ist die südliche Grenze des Los Nord. Von hier bis Erfurt baut Max Bögl die FF. Interessant hierbei die völlig abweichende Technologie. Während bei PORR die Schiene das Maß aller Dinge ist und ganz am Anfang steht, bildet sie beim Verfahren BÖGL den Schlusspunkt. Der Bf Ilmenau-Wolfsberg stellt außerdem das südliche Ende der mit Schleuderbeton-Fahrleitungsmaste ausgerüsteten Streckenabschnitte dar.

Konntest Du ausmachen, wo genau die Losgrenze liegt?

Tobias


nach oben springen

#58

RE: Oberbau Ebensfeld-Ilmenau

in NBS Ebensfeld - Erfurt 03.11.2013 11:07
von Baureihe 628 • 1.133 Beiträge

Hallo,

Die Losgrenze müsste direkt am nördlichen Ende der Ilmtalbrücke liegen.

Gruß,
Jan

nach oben springen

#59

RE: Oberbau Ebensfeld-Ilmenau

in NBS Ebensfeld - Erfurt 07.11.2013 16:15
von Baureihe 628 • 1.133 Beiträge

Hallo,

heute wurde es mal wieder Zeit zur NBS zu gehen:









Die Schienen wandern vom Zug auf den Spezialtransporter zum Lagerplatz:



Blick vom Lagerplatz zum Schienenzug:



Gruß,
Jan

nach oben springen

#60

RE: Oberbau Ebensfeld-Ilmenau

in NBS Ebensfeld - Erfurt 07.11.2013 16:41
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo Jan,

vielen Dank für den aufschlussreichen Bericht!

Tobias


nach oben springen

#61

RE: Oberbau Ebensfeld-Ilmenau

in NBS Ebensfeld - Erfurt 16.11.2013 12:24
von br 650 • 873 Beiträge

Servus,

Mal ein kleiner Bericht über die Schienenverladung.


Auf diesen langen LKW werden die Schienen vom Schienenzug abgeladen. Der sie dann zum lagerplatz bringt.


1. Der erste Bagger nimmt sich eine Schiene und hebt sie hoch.


2.Bagger nummer 2 kommt und schnapt sich den vorderen Teil der Schiene. Bagger 1 fährt in der Zeit ein stück zurück.


3.Bagger 2 zieht die Schiene vom Schienenzug runter und fährt vor zum LKW. Der Bagger 1 fährt wieder ein stück vor richtung LKW aber so das er zwischen Schienenzug und LKW steht. Da muss er warten bis das ende der Schiene da ist.


4.Nach langen ziehen vom Bagger 2 der mitlerweile ganz am anfang des LKW ist. Ist das ende der Schiene am ende vom Schienenzug und der Bagger 1 kann auch weiter richtung LKW fahren.


5.Zum schluss wird die Schiene auf den LKW abgeladen und noch richtig ausgerichtet. Danach fängt der ganze spaß von vorne an.


Am Südportal des Tunnel Reitersberg sind auf der Fornbachbrücke inzwischen auch die Oberleitungsmasten geseztz worden.


Wo für diese Schienen der Lagerplatz ist weiß ich nicht. Beim Schulze geht nicht da der LKW richtung Erfurt stand.

Grüße,
Patrick

zuletzt bearbeitet 16.11.2013 12:24 | nach oben springen

#62

RE: Oberbau Ebensfeld-Ilmenau

in NBS Ebensfeld - Erfurt 16.11.2013 17:39
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo Patrick,

danke für den interessanten Bericht!
Bemerkenswert ist die baustraßenähnliche Aufschüttung auf der Fornbachbrücke auf dem letzten Bild.

Tobias


nach oben springen

#63

RE: Oberbau Ebensfeld-Ilmenau

in NBS Ebensfeld - Erfurt 24.11.2013 17:50
von Baureihe 628 • 1.133 Beiträge

Hallo,

Heute mal etwas mehr Bilder, es ging von Rödental über Unterwohlsbach bis zum Froschgrundsee.



















Grüße

nach oben springen

#64

RE: Oberbau Ebensfeld-Ilmenau

in NBS Ebensfeld - Erfurt 25.11.2013 13:02
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo,

@Jan: Vielen Dank für die aktuellen Bilder!

Als Ergänzung noch einige Beobachtungen meinerseits:
Die Arbeitszuglok der NbE wurde heute aus Coburg abgezogen. In den kommenden Nächten werden demnach keine Schiene angeliefert.
Die Maste für die Fahrleitung haben vom Abzw Dörfles-Esbach aus inzwischen den Tunnel Baumleite erreicht. Im Bf Theuern wurden noch keine Maste aufgestellt.
Die HGT für die Feste Fahrbahn wurde in den Tunnels Reitersberg (Richtungsgleis Ebensfeld - Erfurt), Müß (Erfurt - Ebensfeld), Baumleite (beide Richtungen) hergestellt. Aktuell erfolgt die Herstellung der HGT im Tunnel Bleßberg (Richtungsgleis Ebensfeld - Erfurt).
Der Beton wird vom Betonwerk Unterwohlsbach mit den auf Bild Nr. 6 zu sehenden Lkw auf einer interessanten Strecke teils via Neubaustrecke, teils auf öffentlichen Straßen über Tunnel Reitersberg, Fischbach, Froschgrundsee, Almerswind, Schalkau, Truckenthal und Südportal Tunnel Bleßberg an die Einbaustelle transportiert.
Zur Befahrung der Brückenbauwerke/EÜ mit Straßenfahrzeugen wurden/werden die Brücken Fornbach, Pöpelholz, Froschgrundsee und Grümpentalbrücke mit einer Schotterdecke beaufschlagt.

Tobias


nach oben springen

#65

RE: Oberbau Ebensfeld-Ilmenau

in NBS Ebensfeld - Erfurt 01.12.2013 20:54
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo,

die Arbeitszuglok wurde heute aus Coburg abgezogen, die leeren Langschienen-Transportsysteme werden morgen durch DB Schenker abgeholt.
Seit einer Woche werden Langschienen mit dem Spezialtransporter vom Lagerplatz Dörfles-Esbach an ihre Einbaustellen gefahren. Bis gestern wurden die Tunnels Reitersberg und Müß sowie die Brücken Pöpelholz, Froschgrundsee und Grümpental mit Schienen bestückt.

Tobias


nach oben springen

#66

RE: Oberbau Ebensfeld-Ilmenau

in NBS Ebensfeld - Erfurt 02.12.2013 17:13
von 219 006 • 1.057 Beiträge

Danke für deine Informationen!
Wie schnell fährt eigentlich so ein Schienentransporter? Mehr als 10 km/h doch bestimmt nicht. Das wäre also bei einer Entfernung von der Entladestelle bis zur Grümpentalbrücke von 12 Km alleine eine Fahrzeit von einer Stunde. Dazu noch das Be- und später das Entladen. Also geht mehr als ein Transport pro Tag nicht (davon abgesehen werden auch nur alle 2 Tage neue Schienen nach Dörfles geliefert). Ist also doch ein langwieriges Unterfangen.
Bis Ilmenau sind es 45 km, dafür würden die etwa 5 Stunden brauchen. Da werden aber sicherlich die Schienen aus nördlicher Richtung geliefert.

Uwe


nach oben springen

#67

RE: Oberbau Ebensfeld-Ilmenau

in NBS Ebensfeld - Erfurt 03.12.2013 10:11
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo,

schnelle Schrittgeschwindigkeit, zügiges Verfolgen zu Fuß ist möglich.
Bei ca 36 Schienen pro Transport und einer Dauer von ca 15min pro Schiene landet man bei ca 12 Stunden inkl An- und Abfahrt je nach Entfernung vom Lagerplatz. Pro Tag wurde in der letzten Zeit ein Transporter umgeschlagen.

Inwieweit zu einem späteren Zeitpunkt die Schienenlogistik via Erfurt und Ilmenau erfolgt, weiß ich nicht. Derzeit ist das Los Nord noch nicht befahrbar (Einbau Brückenplatten und fehlende Fahrschienen).

Ausgehend von jeweils 2 STS pro Anlieferung und ca 20 Schienen (120m Länge) pro STS lagern nach aktuell 7 Schienentransporten derzeit eta 80.000m Schiene am Lagerplatz Dörfles-Esbach, womit etwas weniger als 20km Strecke ausgerüstet werden könnten (ohne mehrgleisige Bahnhöfe).
Im Januar werden die Transporte nach Dörfles fortgesetzt.

Tobias


nach oben springen

#68

RE: Oberbau Ebensfeld-Ilmenau

in NBS Ebensfeld - Erfurt 13.12.2013 23:03
von br 650 • 873 Beiträge

Hallo,

Inzwischen wurden die Feste Fahrbahn Weichenteile angeliefert zur VBK. Zur zeit werden nur kleine arbeiten gemacht. Mal da wo was rum fährt mal da.

Grüße,
Patrick

nach oben springen

#69

RE: Oberbau Ebensfeld-Ilmenau

in NBS Ebensfeld - Erfurt 19.12.2013 15:30
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo,

im Tunnel Baumleite wurden im Gleis Erfurt - Ebensfeld zwischenzeitlich die Gleistragplatten eingebaut. Die Schienen wurden eingespreizt, das Gleis in Soll-Lage gebracht und mit Beton untergossen. Derzeit ist das Gleis, vmtl. gegen zu schnelles Aushärten des Beton, mit Folien abgedeckt.
Außerdem sind Ausrüstungsarbeiten der Fahrleitungsmaste erfolgt; Radspanner und Spanngewichte montiert, Abspannungen der Festpunkt-Maste montiert.

Tobias


nach oben springen

#70

RE: Oberbau Ebensfeld-Ilmenau

in NBS Ebensfeld - Erfurt 19.12.2013 21:48
von 219 006 • 1.057 Beiträge

Auch auf der Grümpentalbrücke wurden am Montag Arbeiten an den Fahrleitungsmasten durchgeführt, mehrere Fahrzeuge mit Arbeitsbühnen standen oben.

Uwe


nach oben springen

#71

RE: Oberbau Ebensfeld-Ilmenau

in NBS Ebensfeld - Erfurt 24.12.2013 11:09
von Baureihe 628 • 1.133 Beiträge

Am Sonntag war ich wieder unterwegs. Das gute Wetter in Coburg täuschte ;)












Grüße und Frohe Weihnachten!

zuletzt bearbeitet 24.12.2013 11:10 | nach oben springen

#72

RE: Oberbau Ebensfeld-Ilmenau

in NBS Ebensfeld - Erfurt 24.12.2013 13:14
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo Jan,

danke für die aktuellen Bilder. Bitte zukünftig Ortsangaben hinzufügen.

Bild 1 - 3 - Grümpentalbrücke
Bild 4 - Übf Theuern mit Blick gen Norden, Truckenthalbrücke, Tunnel Blessberg
Bild 5 - Übf Theuern mit Blick gen Süden, Tunnel Baumleite
Bild 6, 7 - Voreinschnitt Tunnel Blessberg Süd mit Blick auf Truckenthalbrücke, Übf Theuern und Tunnel Baumleite

Tobias


nach oben springen

#73

RE: Oberbau Ebensfeld-Ilmenau

in NBS Ebensfeld - Erfurt 09.01.2014 20:34
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo,

aktuell wird im mobilen Betonwerk Oberwohlsbach wieder Beton gemischt und mit Lkw gen Norden abgefahren.
Nördlich vom Abzw Dörfles-Esbach werden Kabelschächte eingebaut.
Am Schienenumschlagplatz Dörfles-Esbach wurde heute der bekannte Schienentransporter wieder zusammengebastelt, nachdem er über den Jahreswechsel abtransportiert war.
Im Tunnel Baumleite erfolgt die Anlieferung der Gleistragplatten mit Lkw.

Tobias


nach oben springen

#74

RE: Oberbau Ebensfeld-Ilmenau

in NBS Ebensfeld - Erfurt 31.01.2014 15:50
von Baureihe 628 • 1.133 Beiträge

Hallo,

nun geht es auch Richtung Süden weiter mit dem Oberbau:

http://www.vde8.de/Pressemeldungen---VDE...73_likecms.html

Bis Ende 2014 sollen die Gleise bereits fertig sein.

Grüße

nach oben springen

#75

RE: Oberbau Ebensfeld-Ilmenau

in NBS Ebensfeld - Erfurt 22.02.2014 16:28
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo,

für den Bahnhof Theuern wurde zwischenzeitlich das Weichengestänge angeliefert und gelagert. Der Transport erfolgte bis Dörfles-Esbach auf Bahnwagen, von dort bis Theuern per Lkw.
Im Bf Theuern werden derzeit mit ZW-Bagger die OL-Maste aufgestellt.

Oberhalb des Portal Süd des Tunnel Blessberg bzw. im Bereich Eingang Blessberghöhle wurde im Rahmen der Baumaßnahmen seinerzeit Ausbruchmaterial gelagert. Dieses wird derzeit mit Lkw-Transporten via Truckenthalbrücke auf Seite Theuern deponiert.

Tobias


nach oben springen

Counter-Service - Kostenlose Counter!
Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online:
flobauer85

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: V 211
Forum Statistiken
Das Forum hat 4406 Themen und 42827 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
flobauer85, fragensteller

Besucherrekord: 87 Benutzer (28.10.2012 18:19).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de