Eisenbahn in Franken und Thüringen

#151

RE: Neue Bahnsteige für Ebersdorf

in KBS 830 09.06.2011 10:24
von Taurus-Fan • 1.263 Beiträge

Zitat von Tobias_W

Auch in Würzburg hat es seine Gründe, warum dort keine Aufzüge/Rampen vorhanden sind, ...


Es sind ja Rampen vorhanden (sogar ohne Absperrungen o. Ä.), aber die darf man alleine nicht benutzen.

MfG
Armin

nach oben springen

#152

RE: Neue Bahnsteige für Ebersdorf

in KBS 830 09.06.2011 13:15
von andreas.muenchen • 3.423 Beiträge

Zitat
Mir ist klar, dass all dies keine wirkliche Befriedigung für den mobilitätseingeschränkten Reisenden ist, der sich tagtäglich durch solche Hindernisse quälen muss.


Auch in Bayern geht alles nicht problemlos wie in Franken voran. ( ) Man denke an Ingolstadt Hbf, hier liegt schon lange die Baustelle brach und mobilitätseingeschränkten Reisenden muss geholfen werden.

nach oben springen

#153

RE: Neue Bahnsteige für Ebersdorf

in KBS 830 16.07.2011 21:03
von Taurus-Fan • 1.263 Beiträge

Auch außerhalb des Bahnsteigbereichs soll sich was ändern: http://www.np-coburg.de/lokal/coburg/cob...rt83421,1695752

MfG
Armin

nach oben springen

#154

RE: Neue Bahnsteige für Ebersdorf

in KBS 830 17.07.2011 06:59
von BR212 (gelöscht)
avatar

Schandfleck ist ein passender Ausdruck. Schlimmer dürfte es nicht mehr gehen.
Mittlerweile wurde sogar das Schutzdach für Fahrräder entfernt. War das einsturzgefährdet?

nach oben springen

#155

RE: Neue Bahnsteige für Ebersdorf

in KBS 830 01.09.2011 15:14
von Taurus-Fan • 1.263 Beiträge

An der ehemaligen ortsseitigen Laderampe vom EG werden jetzt ein paar Haufen "weißer Schotter" abgekippt.

Gruß
Armin

nach oben springen

#156

RE: Baufahrzeuge in Coburg

in KBS 830 25.09.2011 10:37
von br 650 • 874 Beiträge

Servus,

Im Coburger GBF steht eine Stopfmaschine. Ob sie noch da ist weiß ich nicht. Es waren welche von der DB am Fahrzeug dran.

Grüße,
Patrick

nach oben springen

#157

RE: Baufahrzeuge in Coburg

in KBS 830 25.09.2011 11:33
von er 20 • 1.304 Beiträge

Hallo Patrick!

Wann hast du das ganze gesehen?

Grüße

nach oben springen

#158

RE: Baufahrzeuge in Coburg

in KBS 830 25.09.2011 11:44
von br 650 • 874 Beiträge

Servus,

Am Freitag so nach 13 Uhr. War die woll im einsatz bei uns wo oder hat die einen?

Grüße,
Patrick

nach oben springen

#159

RE: Baufahrzeuge in Coburg

in KBS 830 25.09.2011 12:34
von Taurus-Fan • 1.263 Beiträge

In solchen Fällen lohnt sich ein Blick auf fahrweg.dbnetze.com->Produkte&Leistungen->Trassen->Baustelleninformation->Baumaßnahmen.

Dann findet man unter Strecke 5121 tatsächlich eine Info, die besagt, dass eine
Schienenauswechslung km 5,300 - 5,330 in der Nacht vom 26.09. auf 27.09. von 22:40 bis 4:00 Uhr
stattfinden wird. (also 30 Meter Gleis zwischen Dörfles-Esbach und Rödental)

Gruß
Armin

nach oben springen

#160

RE: Baufahrzeuge in Coburg

in KBS 830 02.10.2011 18:59
von er 20 • 1.304 Beiträge

Hallo!

Ab Dienstag sind wohl Oberleitungsarbeiten im Gbf geplant. Hängt mit dem Verkauf des Geländes zusammen.
Es sollen auch 2 nicht mehr nutzbare Weichen ausgebaut werden und der Lückenschluß erstellt werden.
Voraussichtliche Dauer sind 2 Monate!

Grüße

zuletzt bearbeitet 02.10.2011 18:59 | nach oben springen

#161

RE: Neue Bahnsteige für Ebersdorf

in KBS 830 25.02.2012 13:04
von Taurus-Fan • 1.263 Beiträge

Das hat mich ja schon leicht vom Hocker gehauen. Angeblich soll am 30.03.2012 mit dem Neubau der Bahnsteige in Ebersdorf begonnen werden, obwohl es auf dem Infoblatt der BEG heißt, das Projekt würde "bis vsl. 06/2012 nicht zur Verfügung" stehen.
Zudem wird Gleis 1 erneuert (dort liegen Schienen aus den Jahren 1927/28). Aber was bedeutet dieses "GA"
http://fahrweg.dbnetze.com/site/dbnetz/d...81078=&c1081076 (Wird wohl eine Woche SEV geben.)

http://fahrweg.dbnetze.com/site/dbnetz/d...81078=&c1081076

Ob dann wieder alle Züge in Ebersdorf halten? Schließlich waren die alten Bahnsteige ja der vorgeschobene Grund, weswegen dies beim RE nach Nürnberg alle zwei Stunden nicht möglich ist. Diese eigenartige Begründung dürfte dann zumindest ab kleinen Fahrplanwechsel nicht mehr gelten.

Das Sperrsignal von Gl. 1 wurde übrigens abmontiert und liegt jetzt neben dem Steinachtalbahngleis rum. Auch die Stahlseile zum Umstellen der Weichen und Signale vom Steinachtalbahngleis wurden entfernt. Wahrscheinlich werden die Weiche und die stillgelegten Gleise bei den Baumaßnahmen im April abgebaut.

Gruß
Armin

nach oben springen

#162

RE: Neue Bahnsteige für Ebersdorf

in KBS 830 25.02.2012 13:16
von Martin • 1.156 Beiträge

Passt doch, wenn es bis 6/2012 nicht zur Verfügung steht und jetzt mit dem Bau begonnen wird stehts ab 6/2012 eben zur Verfügung. Eigentlich logisch.

Anderes Thema: Was ist eigentlich aus den Sperrsignalen in NLF und NBA geworden zwecks dem Kuppeln?


_________________________________________________
Mein nächster Klick? http://www.kbs830.de.tl

nach oben springen

#163

RE: Neue Bahnsteige für Ebersdorf

in KBS 830 26.02.2012 20:40
von Taurus-Fan • 1.263 Beiträge

Zitat von Martin
Passt doch, wenn es bis 6/2012 nicht zur Verfügung steht und jetzt mit dem Bau begonnen wird stehts ab 6/2012 eben zur Verfügung. Eigentlich logisch.


Aber soweit ich sehe, soll es ab 30.04. schon zur Verfügung stehen. Auch so hätte ich zum Juni jedenfalls noch nicht damit gerechnet.

Zitat von Martin

Anderes Thema: Was ist eigentlich aus den Sperrsignalen in NLF und NBA geworden zwecks dem Kuppeln?


Gibt doch in absehbarer Zeit noch gar nichts zum Kuppeln. Und die Antwort auf die Frage, wann es soweit ist, gibst du dir eigentlich schon selber: Personenzüge (7)

Gruß
Armin

nach oben springen

#164

RE: Neue Bahnsteige für Ebersdorf

in KBS 830 27.02.2012 17:40
von Martin • 1.156 Beiträge

Ja schon, aber wenn schon das einfachste nicht erledigt wird. Was wenn wirklich von heute auf morgen alles recht schnell geht. Dann haben wir endlich 2 kuppelbare Talent, aber keine Sperrsignale. Kommen wir dann auf dieselbe Zeit wie beim umsteigen.


_________________________________________________
Mein nächster Klick? http://www.kbs830.de.tl

nach oben springen

#165

RE: Neue Bahnsteige für Ebersdorf

in KBS 830 02.03.2012 10:41
von itzgrundrocker • 515 Beiträge

Ich dachte ja immer das die Bahn für die Bahnhöfe und Haltepunkte verantwortlich sind und nicht irgendwelche Politiker. Aber die Schilder sind schon top. Aber vllt. bleibt ja von dem ganzen Schrottgeld, was sich die Bahn mit dem Rückbau der Gleisanlagen in Coburg und Lichtenfels verdient, etwas übrig um die Bahnsteige zu erneuern. Höchstwahrscheinlich wird das Geld aber eher für die sehr hohen Mehrkosten von S21 genutzt.

Gruß Mirko

nach oben springen

#166

RE: Neue Bahnsteige für Ebersdorf

in KBS 830 21.03.2012 17:22
von Baureihe 628 • 1.133 Beiträge

Zitat von Taurus-Fan


Aber was bedeutet dieses "GA"




Wahrscheinlich ist das die Abkürzung für Gleisauswechslung

nach oben springen

#167

RE: Neue Bahnsteige für Ebersdorf

in KBS 830 27.03.2012 18:51
von Baureihe 628 • 1.133 Beiträge
nach oben springen

#168

Baufahrzeuge in Ebersdorf

in KBS 830 03.04.2012 12:18
von Baureihe 628 • 1.133 Beiträge

Servus,

In Ebersdorf steht 218 139-4 mit einem Schwellenzug. Bilder heut Abend.

Gruß

zuletzt bearbeitet 05.04.2012 16:37 | nach oben springen

#169

RE: Baufahrzeuge in Ebersdorf

in KBS 830 03.04.2012 17:52
von Baureihe 628 • 1.133 Beiträge

Hier die versprochenen Sichtungsbilder:





Gruß

zuletzt bearbeitet 05.04.2012 16:37 | nach oben springen

#170

RE: Neue Bahnsteige für Ebersdorf

in KBS 830 03.04.2012 18:14
von Baureihe 628 • 1.133 Beiträge

Hier die ersten Bilder:







Gruß

nach oben springen

#171

RE: Neue Bahnsteige für Ebersdorf

in KBS 830 03.04.2012 20:32
von 219 006 • 1.061 Beiträge

Lustig!
Ich war heute Morgen dort. Nachdem Tobias mir mit seinen sms keine Ruhe gelassen hatte, hat mich die Neugier gepackt und ich bin selbst mal hingefahren.
Leider stand die Sonne noch sehr tief, teilweise mußte ich Gegenlichtaufnahmen machen. Zur Dokumentation wirds schon reichen.


Vom Bahnsteig 1 Richtung Coburg


Die Gegenrichtung (hier liegen auch schon die neuen Schienen bereit, hatte wohl Tomaten auf den Augen)


Die Einmündung der ehem. Karussellbahn Neustadt- Ebersdorf. Rechts neben der Weiche liegt noch das Sperrsignal


Blick Richtung Prellbock, nach dem Rückbau der Gleise wird vermutlich die Erde planiert und Pakplätze entstehen


Hier werden die Gleise zurückgebaut. Der ZW- Bagger ist wohl das letzte Schienenfahrzeug auf der Karussellbahn


Hier kann man noch den weiteren Verlauf der Bahn zwischen den beiden Schildern erkennen


Am BÜ steht die 218 139 mit den Schwellenwagen abgestellt


Blick Ri Coburg, die Anschlußweiche vom Pappewerk bleibt wohl liegen, rechts das Fdl- Stellwerk

Uwe

nach oben springen

#172

RE: Neue Bahnsteige für Ebersdorf

in KBS 830 03.04.2012 21:15
von BR212 (gelöscht)
avatar













zuletzt bearbeitet 07.04.2012 11:03 | nach oben springen

#173

RE: Neue Bahnsteige für Ebersdorf

in KBS 830 04.04.2012 12:16
von BR212 (gelöscht)
avatar







nach oben springen

#174

RE: 218 139-4 in Ebersdorf!

in KBS 830 04.04.2012 15:53
von DB84 • 960 Beiträge

Müsste DB Bahnbau gehören oder an die verliehen/vermietet.

nach oben springen

#175

RE: Neue Bahnsteige für Ebersdorf

in KBS 830 04.04.2012 17:32
von 219 006 • 1.061 Beiträge

Schöne Bilder!
Diesmal ohne Zuschauer auf dem Fahrleitungsmast.

Uwe

nach oben springen

Counter-Service - Kostenlose Counter!
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4409 Themen und 42863 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 143 Benutzer (02.04.2023 19:44).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de