Eisenbahn in Franken und Thüringen

#101

RE: Personenverkehr

in KBS 830 20.06.2010 09:19
von BR212 (gelöscht)
avatar

Hallo

Das ist die RB 34038, Abfahrt 20:19 Uhr in Aberschdoärf
Allerdings kommt mir das Foto ein wenig unscharf vor. Ich denke, dass liegt am Winkel der Sonne. Das Verkehrsschild ist gar nicht zu erkennen.

Also werden die Tage ab übermorgen schon wieder kürzer? #schluchz# (Vorsicht: Nicht über Tageslänge sprechen! Hat nichts mit Bahn zu tun )

Kurz danach kommt ein Vorsignal. Ich werde es dann mal dort probieren. Dort machte ich noch nie ein Foto. Allerdings hat man jetzt die A73 als Hintergrund. Warum machte ich nicht schon früher ein Foto?
Übrigens soll dieser BÜ verschwinden. Also bevor es zu spät ist... Es kommt dort eine weitere Brücke hin. Paralell zur A73 wird die CO13 verlegt.

Und erst gestern fiel mir auf, dass dort ein neuer Strommast ist. Der rechte ist neu und versetzt, hinter der Autobahn muss ich mal nachschauen. Wurden diese damals wegen der Autobahn gekappt?

Gruß
Dirk

nach oben springen

#102

RE: Personenverkehr

in KBS 830 20.06.2010 19:59
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo!

Das Foto scheint scharf zu sein, sofern man das auf dem kleinen Bild beurteilen kann.
Das Verkehrsschild reflektiert, die sind extra beschichtet, das sie besser abzulesen sind.

Klasse Bild!

Tobi

nach oben springen

#103

RE: Personenverkehr

in KBS 830 27.06.2010 00:33
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo!

Heute, bzw inzwischen schon gestern wurde das geplante Foto von der "berüchtigten" RB 34038, Abfahrt 20:19 Uhr in Aberschdoärf geschossen.
Der Himmel sprach keine eindeutige Sprache, aber aufgrund der Vorhersagen entschloss ich mich dennoch, das Experiment zu wagen - ich sollte Glück haben, auch wenn der Himmel rund um die Sonne bis zum Schluss voller Geigen hing. :-)

Zunächst schiebenderweise 143 200 mit der RB von Sonneberg an der eigentlich für die Folgeleistung geplanten Stelle.



Doch die seit der Sonnenwende vergangene knappe Woche machte sich besonders eindrücklich in diesen, zwischen beiden Leistungen liegenden 30 Minuten bemerkbar; der Vordergrund war bei Erscheinen des erwarteten Zuges bereits in völliger Dunkelheit, weshalb es, anders als geplant, schließlich zum spontanen Einsatz meines Teles kam, womit schlussendlich dieses Bild mit RB und ESig Ebersdorf vor atemberaubender Waldkulisse erzeugt wurde.



Nach Hause geleitet wurde ich übrigens von diesem Sportsfreund.



Es war ein grandioser Abend!

Gute Nacht!

Ps: Danke an Dirk, für diese tolle Fotostelle!

Tobi

zuletzt bearbeitet 27.06.2010 00:34 | nach oben springen

#104

RE: Personenverkehr

in KBS 830 27.06.2010 00:59
von Cargonaut (gelöscht)
avatar

Immer diese Panik mit den "Geigen". Zum Abend hin lösen sich diese doch immer zuverlässig auf.

MfG

zuletzt bearbeitet 27.06.2010 00:59 | nach oben springen

#105

RE: Personenverkehr

in KBS 830 27.06.2010 10:14
von BR212 (gelöscht)
avatar

Zitat von Tobias_W

Ps: Danke an Dirk, für diese tolle Fotostelle!
Tobi

Oh, nix zu danken. Sind schön geworden. Mich wundert es, dass bei dir das BÜ-Schild nicht reflektiert. Hast also einen anderen Winkel als ich gehabt.
Da ja heute um 16:00 Uhr die Nationalelf spielt, kann ich nicht nach Meeder fahren. Also kann ich ja auch mal die RE ausprobieren.
Ich zweifle zwar, dass der um 21:17 Uhr noch etwas wird, probiere es aber trotzdem, da ich ja in Aberschdoärf wohne

Gruß
Dirk

nach oben springen

#106

RE: Personenverkehr

in KBS 830 27.06.2010 10:45
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo!

Ich kann mich kurz fassen, für alle Experimentierfreudigen an dieser Fotostelle unter Euch:
Einzige Leistung im rechten Licht und ohne Schatten ist derzeit die geschobene RB nach NLF um 19:45 in Ebersdorf, es sei denn, es kommt die Schotter-Üg mal etwas später. ;-)
Für die folgende RB aus NLF jedenfalls ist der Vordergrund schattig (in etwa so, wie auf Dirks Bild).
Für den dannach geschoben kommenden RE aus USO dürfte es mächtig eng werden, um ihn (ohnehin nur noch an der mit Tele umzusetzenden Stelle) im Licht zu haben. Dieses Thema dürfte sich aber ohnehin auch innerhalb der nächsten Tage erledigt haben, wenn es nicht jetzt schon zu spät ist.

Habe aber gestern Abend noch eine andere reizvolle Stelle mit etwas weniger Nervenkitzel hinsichtlich des "Sonnenvorrates", aber dennoch nur für Hochsommer geeignet, gefunden: Wiese Ebersdorf zwischen BÜ und B303. Für Sonne auf dem ESig reicht es aber nicht.
Eine andere Stelle, die auch für die späten Nachmittags- und Abendstunden geradezu prädestiniert war, die große Fotokurve unmittelbar südlich der B303, wurde jüngst durch ein Solarfeld zerstört. :-(

Tobi

zuletzt bearbeitet 27.06.2010 10:48 | nach oben springen

#107

RE: Personenverkehr

in KBS 830 27.06.2010 22:43
von BR212 (gelöscht)
avatar

Also der RE in die Frankenmetropole ist gerade noch möglich gewesen, aber danach ist Schluss. Und dann muss das Foto vom RE noch "adobiert" werden, weil es mit Tele aufgenommen wurde und es unterbelichtet war.




Bei der RB nach Lichtenfels null Problemo.

nach oben springen

#108

RE: Personenverkehr

in KBS 830 27.06.2010 23:13
von andreas.muenchen • 3.423 Beiträge

Alle Achtung! Sehr schöne Fotos die ihr hier zeigt von meiner Heimat sozusagen!

Zitat
wurde jüngst durch ein Solarfeld zerstört. :-(


Ich staunte auch nicht schlecht, was ich hier letztens sah bei der Vorbeifahrt. Muss ziemlich schnell hochgezogen worden sein das Ganze. Aber die Zunkunft gilt nun mal den Solarzellen.

zuletzt bearbeitet 27.06.2010 23:14 | nach oben springen

#109

RE: Personenverkehr

in KBS 830 28.06.2010 09:13
von BR212 (gelöscht)
avatar

Zitat von andreas.muenchen
Alle Achtung! Sehr schöne Fotos die ihr hier zeigt von meiner Heimat sozusagen!

Man dankt. Aber diese Stelle geht wirklich nur zur Sonnenwendezeit oder bei Bewölkung. Beim RE muss bei Sonnenschein schon geschummelt (Adobe o.ä.) werden.
Ich habe bereits im Frühjahr dieses Flügelsignal fotografiert, weil irgendwann die nächste Zeit verschwindet es. Der nachfolgende und der fotografierte BÜ verschwinden auch bald. Manchmal geht es schneller als man denkt.
Das Vorsignal vor der A73 muss ich endich mal fotografieren. Aber es liegt an einer s##blöden Stelle!

Zitat von andreas.muenchen
... Aber die Zunkunft gilt nun mal den Solarzellen...

Stimmt, aber nicht nochmals erwähnen, sonst gibt es am Stammtisch einen neuen Beitrag: Solar...

Gruß
Dirk

nach oben springen

#110

RE: Personenverkehr

in KBS 830 28.06.2010 16:23
von Cargonaut (gelöscht)
avatar

Zitat von BR212
Beim RE muss bei Sonnenschein schon geschummelt (Adobe o.ä.) werden.



Was hast denn bei dem RE-Nachschuß mit EBV geschummelt? Heller oder dunkler gemacht oder was wegretuschiert?

MfG

nach oben springen

#111

RE: Personenverkehr

in KBS 830 28.06.2010 19:16
von Taurus-Fan • 1.263 Beiträge

Ja, der Solarpark wurde sehr rasant gebaut: Am 18.06.2009 wurde der Bauantrag im Wochenblatt verkündet, ein Jahr später ist es schon fertig.
Während des Baus habe ich ein paar Bilder mit Solarpark und Bahn gemacht. Die sehen aber vom Licht und den Farben her nicht so gut aus, keine Ahnung warum. Da müsste ich noch was bearbeiten.
Übrigens: Jetzt kann man an der Umzäunung des Solarkraftwerks entlanglaufen und von neuen Stellen aus Bilder machen (wo früher Bauers Feld war und man natürlich nicht einfach so hinkonnte/-durfte); ist zwar alles sehr bewachsen am Bahndamm, aber für einen 628er dürfte es reichen.

MfG
Armin

nach oben springen

#112

RE: Personenverkehr

in KBS 830 28.06.2010 21:05
von BR212 (gelöscht)
avatar

Zitat von Cargonaut

Was hast denn bei dem RE-Nachschuß mit EBV geschummelt? Heller oder dunkler gemacht oder was wegretuschiert?
MfG

Es war zu dunkel, weil es unterbelichtet war. Allerdings musste ich das machen, weil der RE dort noch ziemlich schnell ist.
Aber das nächste mal sage ich im Stellwerk bescheid, dass er das Signal auf Halt lassen soll <--- Spaß

Gruß
Dirk

nach oben springen

#113

RE: Personenverkehr

in KBS 830 28.06.2010 22:02
von Cargonaut (gelöscht)
avatar

Also bei dem Licht verwende ich locker ISO100 und 1/500 Blende 4 und dann paßt das. Da knallt doch noch fast voll die Sonne rein? Wie kann sowas zu dunkel werden?
Und so weit weg, wie das ist bzw so spitz, wie Du stehst, reichen da auch locker 1/400sek noch aus.

MfG

zuletzt bearbeitet 28.06.2010 22:03 | nach oben springen

#114

RE: Personenverkehr

in KBS 830 28.06.2010 22:22
von BR212 (gelöscht)
avatar

Zitat von Cargonaut
Also bei dem Licht verwende ich locker ISO100 und 1/500 Blende 4 und dann paßt das. Da knallt doch noch fast voll die Sonne rein? Wie kann sowas zu dunkel werden?
Und so weit weg, wie das ist bzw so spitz, wie Du stehst, reichen da auch locker 1/400sek noch aus.
MfG

Nö, kannst du vergessen. Meine Digikam hat keine ISO100. Erst ab 200 und aufwärts.
Wenn du das Foto vom 146er mit dem 143er vergleichst, fehlen zwei Strommasten. Mein Tele habe ich voll ausgefahren, deshalb war es vor der Bearbeitung zu dunkel. Und ich musste sogar noch einen Teil ausschneiden, weil das Tele dafür nicht reichte. Unter Eigenschaften steht ISO200, 1/400, Blende 6.3

nach oben springen

#115

RE: Personenverkehr

in KBS 830 28.06.2010 22:55
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo!

Heute dreimal Alu-143 auf der 820 gewesen:

1.) RB-Pendel NLF-USO aktuell mit 143 961 + Bybdzf!
2.) RE4971/4982/4985 mit 143 907
3.) RB34042 mit unbekannter Aku-Kiste. Die Insider unter Euch kennen da sicherlich die morgendliche Folgeleistung. ;-)

Tobi

zuletzt bearbeitet 28.06.2010 22:55 | nach oben springen

#116

RE: Personenverkehr

in KBS 830 28.06.2010 23:23
von Cargonaut (gelöscht)
avatar

Zitat von BR212
Nö, kannst du vergessen. Meine Digikam hat keine ISO100. Erst ab 200 und aufwärts.
Wenn du das Foto vom 146er mit dem 143er vergleichst, fehlen zwei Strommasten. Mein Tele habe ich voll ausgefahren, deshalb war es vor der Bearbeitung zu dunkel. Und ich musste sogar noch einen Teil ausschneiden, weil das Tele dafür nicht reichte. Unter Eigenschaften steht ISO200, 1/400, Blende 6.3



Dein Tele kann keine größere Blende einstellen bei der verwendeten Brennweite als 6.3, richtig? Dann hast Du natürlich ein Problem mit der Belichtung. Da würde ich mal auf ein gutes Objektiv sparen, wenn Du öfters derlei Teleaufnahmen machen möchtest. Oder wenn deine Sony-Kamera auch bei ISO400 noch brauchbare Bilder liefert, es mal mit ISO400 probieren. Dann reicht Blende 6.3 auch.

MfG

zuletzt bearbeitet 28.06.2010 23:24 | nach oben springen

#117

RE: Personenverkehr

in KBS 830 29.06.2010 08:56
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo!

Gestern gab es wieder einen wunderschönen Sommerabend.
Zunächst für den 4982 mal nach Ebersdorf in die Nähe des Sportplatzes. Zu meiner Freude kam er doch tatsächlich mit der mit Alurahmen und eckigen Puffertellern ausgerüsteten 143 907! Leider fehlte der Zugzielanzeiger-Kasten im Frontfenster. Der Abend war dennoch gerettet. :-)



Dannach auf dem Heimweg noch eine Stelle für den Nachmittag bei Grub am Forst ausfindig gemacht. Dabei fuhr mir 34037 über den Weg, mit Bybdzf und mit 143 961! Unfassbar. Also für die "berühmte" 34038 eine Stelle gesucht. Optimal im Licht ist derzeit für diesen Zug das nördliche ESig von Creidlitz.
Auch die sich bis zum Schluss in Sonnennähe aufgehaltene Wolke blieb in sicherer Entfernung. Doch trotzdem schlug Murphy voll zu; der einzige Radfahrer, der in meiner Wartezeit des Weges kam! Naja, ein Lkw wäre der Super-GAU gewesen. :-) Und, wo viel Licht ist, ist bekanntlich auch viel Schatten. Und so legte sich dieser des Vorsignals voll auf die Front, wenn auch glücklicherweise "nur" auf die Ecke...
Möchte Euch das Bild aber dennoch unverfälscht präsentieren. Diese Stelle geht auch bereits für die Leistungen vorher, aber auch dann ist Vorsicht hinsichtlich der Schatten geboten!



Tobi

zuletzt bearbeitet 29.06.2010 09:06 | nach oben springen

#118

RE: Personenverkehr

in KBS 830 29.06.2010 12:03
von andreas.muenchen • 3.423 Beiträge

Hallo Tobi,

deine Bilder zeigen Klasse statt Masse! Lieber nur ein oder zwei Fotos, dafür aber eine gute Fotostelle mit entsprechendem Licht. Ich habe ab Sonntag mal vier Tage am Stück frei, ich denke, dass ich hier auch mal wieder etwas umsetzen werde, wenn auch nicht an der 820er.

Andreas

nach oben springen

#119

RE: Personenverkehr

in KBS 830 29.06.2010 12:24
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hi Tobi,

wenn ich ehrlich bin, gefällt mir das erste Bild am besten. Das zweite Bild ist das Formsignal und die Schatten an der Lok im Weg, sowie unten der Fahrradfahrer.

nach oben springen

#120

RE: Personenverkehr

in KBS 830 29.06.2010 12:32
von BR212 (gelöscht)
avatar

Zitat
... Lieber nur ein oder zwei Fotos, dafür aber eine gute Fotostelle mit entsprechendem Licht...

Zitat
Möchte Euch das Bild aber dennoch unverfälscht präsentieren.

Macht mich jetzt nur fertig... In Zukunft sage ich euch nicht mehr, wenn ich schummle <--- Spaß


Zitat
Da würde ich mal auf ein gutes Objektiv sparen, wenn Du öfters derlei Teleaufnahmen machen möchtest. Oder wenn deine Sony-Kamera auch bei ISO400 noch brauchbare Bilder liefert, es mal mit ISO400 probieren. Dann reicht Blende 6.3 auch.
MfG

Naja, billig war es nicht unbedingt. Preismittelklasse. Es ist ein Weit- und Teleobjektiv in einem: SONY AF 3.5-6.3/18-250MM DT Ob es bei ISO400 noch gute liefert, weiß ich nicht, weil ich es noch nicht ausprobierte.


@ Tobias: Wieder schöne Fotos. Aber in Ebersdorf ist dieses Bild bei km 142 auch bald nicht mehr möglich, wegen der Sonnenwende.
Oh, mir fällt ja gerade auf, dass er den falschen Strombügel oben hat. Er vergaß nicht nur den Zugzielanzeiger-Kasten, sondern auch den Strombügel. Ist das Foto jetzt umso "wertvoller"?

nach oben springen

#121

RE: Personenverkehr

in KBS 830 29.06.2010 12:49
von Cargonaut (gelöscht)
avatar

Zitat von BR212
Naja, billig war es nicht unbedingt. Preismittelklasse. Es ist ein Weit- und Teleobjektiv in einem: SONY AF 3.5-6.3/18-250MM DT Ob es bei ISO400 noch gute liefert, weiß ich nicht, weil ich es noch nicht ausprobierte.



Von derartigen "Superzooms" halte ich ehrlich gesagt nichts bis gar nichts. Sie sparen dir zwar das häufige Objektiv wechseln aber haben eben auch große Schwächen. Allein, daß man bei 250mm Brennweite nur noch mit Blende 6.3 arbeiten kann ist schon ein großes Manko.
Und ob Du bei ISO400 noch gute Bilder bekommst, hat nichts mit dem Objektiv zu tun, sondern mit der Qualität Deiner Kamera.

Zu Deinen zwei eingestellten Bildern:

motivlich ist das zweite natürlich um Längen besser als das erste, nur der Schatten stört eben etwas. Der Radfahrer ist einfach Pechsache. Aber den Schatten sieht man ja bei der Motivwahl und der dürfte nicht "überraschend" an der Lok auftauchen. Und ich fände den Schatten besser in der Lokseite als im Teil der Front bzw genau an der Ecke.

Und noch ein Hinweis: Strombügel gibt es nicht. Das ist entweder ein Stromabnehmer oder eben nur ein Bügel. Strombügel ist wie weißer Schimmel

MfG

nach oben springen

#122

RE: Personenverkehr

in KBS 830 29.06.2010 13:09
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo!

Zitat
[...]motivlich ist das zweite natürlich um Längen besser als das erste,[...]



Ach! ;-)

Zitat
Aber den Schatten sieht man ja bei der Motivwahl und der dürfte nicht "überraschend" an der Lok auftauchen. Und ich fände den Schatten besser in der Lokseite als im Teil der Front bzw genau an der Ecke.



Wie genau würdest Du in einer solchen Situation verfahren? Im nächsten Bild mit Schatten auf der Seite wächst aber schon der linke OL-Mast aus der Lok.

Tobi

zuletzt bearbeitet 29.06.2010 13:10 | nach oben springen

#123

RE: Personenverkehr

in KBS 830 29.06.2010 13:15
von andreas.muenchen • 3.423 Beiträge

Zitat von Tobias_W
Wie genau würdest Du in einer solchen Situation verfahren? Im nächsten Bild mit Schatten auf der Seite wächst aber schon der linke OL-Mast aus der Lok.


Nix für ungut, aber man kann es auch übertreiben. Wer das perfekte Bild machen möchte, der kann ja auch zum Pinsel greifen.

nach oben springen

#124

RE: Personenverkehr

in KBS 830 29.06.2010 13:17
von Cargonaut (gelöscht)
avatar

In der Tat, das dürfte etwas knapp werden. Wenn Deine Kamera zu langsam (wie schnell?) in der Reihenbildaufnahme ist, dann eben eins machen, was perfekt sitzt. Nur einen Meter später ausgelöst und der Schatten dürfte auf jeden Fall von der Lokfront weg sein.
Ideal wäre es, wenn möglich es etwas später vom zeitlichen insgesamt zu fotografieren. Also einen kompletten Zug später, sollte das Licht da noch vorhanden sein. Weil da wird der Schatten zwar immer länger, wandert aber weiter nach rechts.

Zitat von andreas.muenchen

Zitat von Tobias_W
Wie genau würdest Du in einer solchen Situation verfahren? Im nächsten Bild mit Schatten auf der Seite wächst aber schon der linke OL-Mast aus der Lok.


Nix für ungut, aber man kann es auch übertreiben. Wer das perfekte Bild machen möchte, der kann ja auch zum Pinsel greifen.




Oder eben richtig fotografieren...

MfG

zuletzt bearbeitet 29.06.2010 13:24 | nach oben springen

#125

RE: Personenverkehr

in KBS 830 29.06.2010 13:47
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo!

Danke für Euere Ausführungen! :-)

@Andreas: Wie Du weißt, gehöre ich nicht der pinselschwingenden Fraktion an. :-)

@Cargonaut:

Zitat
[...](wie schnell?)[...]



Lt. Datenblatt 3,5 Bilder/s

Zitat
[...]dann eben eins machen, was perfekt sitzt.[...]



Klingt eigentlich ganz einfach, aaaber bis man den Schatten wahrgenommen, darauf reagiert hat und den eigentlich geplanten Auslösezeitpunkt einen Meter später machen will, steht der Zug schon in Coburg am Bahnsteig. (ok, leicht übertrieben... :-) )
Es ist ja von der Situation her nicht vergleichbar mit dem Fall, in dem man einen Panto nicht in einem OL-Mast versenken will. Diesen Mast sieht man von Anbeginn - er erscheint nicht urplötzlich - und braucht sich so nur auf den Panto zu konzentrieren um dann den Treffer zu versenken.
Das soll natürlich nicht heißen, dass ich den Signal-Schatten nicht gesehen habe, nur weiß man doch letztlich dennoch erst dann, wenn der Zug da ist, wie genau er sich auf die Lok legt.

Zitat
Ideal wäre es, wenn möglich es etwas später vom zeitlichen insgesamt zu fotografieren.



Das Ideale ist leider nicht immer möglich, auch hier nicht. Die nächste Leistung an dieser Stelle wäre um 21:26 gekommen...

Tobi

nach oben springen

Counter-Service - Kostenlose Counter!
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4409 Themen und 42863 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 143 Benutzer (02.04.2023 19:44).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de