Eisenbahn in Franken und Thüringen

#101

RE: ESTW Coburg

in KBS 830 09.05.2010 12:26
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Foto darf man nach meines Wissen nicht machen.

nach oben springen

#102

RE: ESTW Coburg

in KBS 830 09.05.2010 17:39
von Vorarlberg grüsst Coburg • 164 Beiträge

Hallo,

ich war schon drin, man sieht halt nur PC-Bildschirme mit Gleisplänen
und die Videoüberwachten Bahnübergänge.
Man hat mich ohne Probleme reingelassen.
Als ich noch in Coburg war, war ich auch im ehemaligen südlichen Stellwerk des Güterbahnhofs.

Gruss vom Ländle

nach oben springen

#103

RE: ESTW Coburg

in KBS 830 09.05.2010 18:10
von br 650 • 874 Beiträge

Hallo
Und hast du auch gefragt wie die Weichen und Singnale gesteuert werden.

nach oben springen

#104

RE: ESTW Coburg

in KBS 830 09.05.2010 20:23
von Martin • 1.156 Beiträge

Ja, mit einem Klick. Fast wie früher.


_________________________________________________
Mein nächster Klick? http://www.kbs830.de.tl

nach oben springen

#105

RE: ESTW Coburg

in KBS 830 11.05.2010 16:07
von br 650 • 874 Beiträge

Servus,

Bestimmt mit einer Maus. Die Steuren doch jetzt nur Coburg GBF , Coburg HBF und bis hinter Bahnhof Coburg-Neuses.

Gruß,
Patrick

nach oben springen

#106

RE: ESTW Coburg

in KBS 830 11.05.2010 19:34
von Martin • 1.156 Beiträge

Jetzt mal ne blöde Frage ich hab mich nie wirklich mit der Rodacher Strecke befasst aber wie gehts da eigentlich steuermäßig weiter. Hocken da noch Fdl oder ist dort Leitbetrieb irgendwelcher Art?


_________________________________________________
Mein nächster Klick? http://www.kbs830.de.tl

nach oben springen

#107

RE: ESTW Coburg

in KBS 830 11.05.2010 20:16
von Taurus-Fan • 1.263 Beiträge

Laut "Eisenbahn-Atlas Deutschland 2009/2010" besitzt die KBS 831 keine PZB (klar, dort sind ja auch nördlich von Neuses keine Signale, daher übrigens auch keine Fdl). Ich glaube kaum, dass dort ein anderer Leitbetrieb verbaut ist.

MfG
Armin

nach oben springen

#108

RE: ESTW Coburg

in KBS 830 11.05.2010 20:21
von BR212 (gelöscht)
avatar

Bin ein Laie!

Mit dem 628er ist nichts mehr mit anrufen, aber der Müllzug ist kompliziert.


Es kommt auf den Rangierer an. Der eine fährt vom Nebengleis nach Richtung Coburg, fährt allerdings gleich nach Überquerung der Weiche auf dem Hauptgleis wieder zum Bf CO-Neuses zurück.
Bevor er über die Weiche fährt, entfernt er die Gleissperre, löst manuell das Blinklicht aus, fährt auf das Hauptgleis, zurück in den Bf und muss, bevor er endgültig nach Coburg fährt, nochmals manuell das Blinklicht auslösen.

Dann gibt es welche, die fahren vom MHKW auf das Nebengleis, bis zur Gleissperre, zurück Richtung Wiesenfeld auf das Hauptgleis, dann vor bis zum BÜ. Dann wird das Blinklicht ausgelöst und direkt nach Coburg gefahren.
Die Weichen sind alle manuell zu betätigen. Ein Foto davon sieht man unter KBS 831.

100%ige Garantie kann ich dir nicht geben, dass das stimmt :-/

nach oben springen

#109

RE: ESTW Coburg

in KBS 830 11.05.2010 21:21
von br 650 • 874 Beiträge

Servus,
Auf der Strecke Coburg-Bad Rodach steuert das ESTW eigentlich nur die Blockstelle , das Singnal steht hinter den Bahnhof Coburg-Neuses richtung Wiesenfeld. Jetzt können zwei Züge auf der Strecke zwischen Coburg HBF-Coburg-Neuses sein.

Gruß,
Patrick

nach oben springen

#110

RE: ESTW Coburg

in KBS 830 12.05.2010 15:41
von Martin • 1.156 Beiträge

Ja das ist ja bekannt aber wie gehts dann weiter. Inselverkehr, Fahdienst oder Zugleitbetrieb. Hat übrigens nix mit PZB zu tun.


_________________________________________________
Mein nächster Klick? http://www.kbs830.de.tl

nach oben springen

#111

RE: ESTW Coburg

in KBS 830 29.07.2010 18:35
von Wickerman (gelöscht)
avatar

Hallo,

es gibt in Coburg-Neuses keine Blockstelle. Das Signal in Coburg-Neuses in das Einfahrsignal für Coburg Pbf.
Der Abschnitt Coburg - Bad Rodach wird als Stichstreckenblock betrieben.

http://www.stellwerke.de/grund/seite1_m.html

Die Aufgabe übernimmt in Coburg das ESTW.

nach oben springen

#112

RE: ESTW Coburg

in KBS 830 04.02.2011 12:36
von br 650 • 874 Beiträge

Servus,

Mal ne frage zum ESTW Coburg.

Wird das ESTW Coburg vor Ort gesteuert oder wird es von der BZ München gesteuert? Mir hat einer gesagt das es nur Not ist das wenn von der BZ München nichts mehr geht das dan der Fdl im ESTW vor Ort übernimmt:
Ob das stimmt?

Grüße,
Patrick

nach oben springen

#113

RE: ESTW Coburg

in KBS 830 04.02.2011 13:16
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo!

ESTW Coburg ist mit einem Fahrdienstleiter besetzt.

Tobi

nach oben springen

#114

RE: ESTW Coburg

in KBS 830 02.11.2015 08:09
von Vorarlberg grüsst Coburg • 164 Beiträge

Frage, war ja letzte Woche in Coburg und da ist mir aufgefallen,
dass vor der Einfahrt in dem GBF eine Trapeztafel auf der linken Gleisseite
auf Höhe der Itz steht.
Was hat das für eine Bedeutung dort???

Hat zwar nur indirekt mit dem ESTW zu tun, habe aber keinen besseren Platz gefunden.

nach oben springen

#115

RE: ESTW Coburg

in KBS 830 02.11.2015 13:03
von 219 006 • 1.061 Beiträge

Ich verlinke dir mal was, dort ist das ausführlich erklärt. Bahn- Praxis
Vereinfacht: bei der Bahn kann man rechts und links fahren. Fahre ich links, brauche ich für die Einfahrt in einen Bahnhof auch links ein Einfahrsignal. Ist keins vorhanden, stellt man eine Trapeztafel auf. Die hat auch einen ständig wirksamen 2000 Hz- Magnet, es gibt auch einen 1000 und 500 Hz- Magnet vorher. Die Einfahrt erfolgt dann auf schriftlichen Befehl.
Das alles hängt mit der PZB- Ausrüstung aller Strecken nach dem Unfall von Hordorf zusammen.

Uwe

nach oben springen

#116

RE: ESTW Coburg

in KBS 830 02.11.2015 20:11
von Vorarlberg grüsst Coburg • 164 Beiträge

Das bedeutet, dass Züge gegeben falls auch linkes Gleis
von Creidlitz nach Coburg benutzen, ist mir bisher aber noch nicht aufgefallen.

nach oben springen

#117

RE: ESTW Coburg

in KBS 830 02.11.2015 22:05
von Taurus-Fan • 1.263 Beiträge

Zitat von Vorarlberg grüsst Coburg im Beitrag #116
Das bedeutet, dass Züge gegeben falls auch linkes Gleis
von Creidlitz nach Coburg benutzen, ist mir bisher aber noch nicht aufgefallen.

War erst vor ein paar Wochen, weil die Weiche in Creidlitz defekt war.

Gruß
Armin

nach oben springen

#118

RE: ESTW Coburg

in KBS 830 04.11.2015 17:16
von 219 006 • 1.061 Beiträge

Das dort links gefahren wird, ist aber nur im Störungsfall so. Es gibt in Creidlitz auch kein Ausfahrsignal auf Gleis 1, die Weichenverbindung (wenn sie noch vorhanden ist) ist tot, wie das zugehörige Stellwerk auch.
Dann müssen Befehle geschrieben werden, das dauert.
Ob man mit der ICE- Streckenanbindung ein Einfahrsignal für das linke Gleis aufstellt? In den Planungsunterlagen war keins.

Uwe

nach oben springen

#119

RE: ESTW Coburg

in KBS 830 07.11.2015 07:16
von er 20 • 1.304 Beiträge

Hallo!
Mit der Streckenanbindung von der ICE Strecke ist / war auch mal angedacht das in Creidlitz links gefahren werden kann. Die Planungsunterlagen sind aber mit Sicherheit schon des öfteren über den Haufen geschmissen worden. Bei DB ändert sich sowas mal ganz schnell.
Ich habe da noch eine einwöchige Streckensperrung im Hinterkopf für die Inbetriebnahme ESTW Herzogsweg. War wohl noch diesen November.
Grüße

zuletzt bearbeitet 07.11.2015 07:17 | nach oben springen

#120

RE: ESTW Coburg

in KBS 830 07.11.2015 07:45
von Vorarlberg grüsst Coburg • 164 Beiträge

Einfacher wäre natürlich das zweite Gleis zwischen GBF und PBF
wieder zu verlegen, hätte sogar mehrere Vorteile,
aber da wird wohl noch viel Wasser die Itz herab fließen.

nach oben springen

Counter-Service - Kostenlose Counter!
Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4409 Themen und 42863 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 143 Benutzer (02.04.2023 19:44).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de