Eisenbahn in Franken und Thüringen

#26

RE: Infos:

in KBS 830 02.11.2014 17:13
von br 650 • 873 Beiträge
zuletzt bearbeitet 02.11.2014 17:17 | nach oben springen

#27

RE: Infos:

in KBS 830 02.11.2014 18:27
von LUDMILLA • 56 Beiträge

Nabend,

sind das Vorbereitungsarbeiten für die Verlegung des zweiten Gleises zwischen Pbf und Gbf?
Zwei Wochen sind ne lange Zeit für Vegetationsarbeiten, gut im Abschnitt stehen ja teilweise auch mittelgroße Bäume.

nach oben springen

#28

RE: Infos:

in KBS 830 03.11.2014 15:18
von LUDMILLA • 56 Beiträge

Was denkt ihr, lieg ich mit meiner Annahme richtig?
Witzigerweise wurden schon letzte Woche Pflanzen und Büsche im Abschnitt entfernt.

nach oben springen

#29

RE: Infos:

in KBS 830 03.11.2014 16:24
von Baureihe 628 • 1.133 Beiträge

Hallo,

ich habe mir mal andere Baumaßnahmen um diese Zeit angeschaut und es kam raus, dass die Vegetationsarbeiten auf der gesamten Strecke von Lichtenfels nach Neustadt stattfinden.

Gruß,
Jan

nach oben springen

#30

RE: Infos:

in KBS 830 03.11.2014 19:49
von 219 006 • 1.057 Beiträge

Also 2 Wochen für die paar Meter hätte ich auch mit meiner Gartenschere geschafft.
Auch wenn es nur nachts ist, allgemeiner Rückschnitt auf der gesamten Strecke halte ich eher für warscheinlich.

Uwe


nach oben springen

#31

RE: Infos:

in KBS 830 09.11.2014 08:55
von er 20 • 1.303 Beiträge

Hallo!

Bin gerade beim stöbern bei DSO auf die se Meldung gestoßen.

http://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?2,7170388

Da könnte Coburg ja zum kompletten RS1 Land werden

Grüße


nach oben springen

#32

RE: Infos:

in KBS 830 09.11.2014 10:13
von br 650 • 873 Beiträge

Servus,

Rödental - Sonneberg denk ich mal wird bestimmt STB fahren. Ebersdorf b. Cobg - Lichtenfels ist die frage welche Zugleistungen da fahren wenn es wenige sein werden. Gut wenn es nur Agilis leistungen sind dann natürlich nur Agilis RS1. Wenn aber noch DB Leistungen gefahren werden dann könnte ich mir vorstellen das die Baureihe 612 eingesetzt wird.

Grüße,
Patrick

nach oben springen

#33

RE: Infos:

in KBS 830 09.11.2014 10:45
von Vorarlberg grüsst Coburg • 148 Beiträge

Wieso ist eigentlich Coburg-Bad Rodach auch betroffen von der Sperre?
da könnte man das letzte Teilstück Meeder-Coburg auch noch sanieren!

nach oben springen

#34

RE: Infos:

in KBS 830 09.11.2014 19:17
von 219 006 • 1.057 Beiträge

Aber wie willst du dann Baugerätschaften und Material anfahren?
Coburg- Bad Rodach könnte ich mir wegen Kraftstoffmangel vorstellen, wo sollen die agilise tanken?

Uwe


nach oben springen

#35

RE: Infos:

in KBS 830 09.11.2014 19:53
von Vorarlberg grüsst Coburg • 148 Beiträge

Und wie wird die Diesellok auf der NBS betankt?
Die Schienen der Weiche nach Dörfles sind ja ausgebaut!

nach oben springen

#36

RE: Infos:

in KBS 830 09.11.2014 20:06
von br 650 • 873 Beiträge

Servus,

Die Diesellok auf der NBS müsste mit ein Tanklaster betankt werden.

Coburg - Bad Rodach kann nichts fahren da ja Agilis nicht von Lichtenfels nach Coburg kommt. In Ebersdorf b. Cbg ist dann schluss. Genauso von Sonneberg kann nichts rein kommen da ist auch in Rödental schluss. Ich glaub die Weiche zur VBK Nord in Dörfles muss auch noch ausgetauscht werden.

Und wenn Agilis Coburg - Bad Rodach fahren würde dann ist das erste Problem mit den Tanken. Dann natürlich die anderen arbeiten noch Frischwasser usw.

Da müsste Agilis dann in der Zeit der Sperrung fast schon die hälfte ihres Fahrzeugbestandes nach Coburg bringen.

Grüße,
Patrick

nach oben springen

#37

RE: Infos:

in KBS 830 09.11.2014 20:15
von er 20 • 1.303 Beiträge

Hallo!

Das tanken halte ich mal für das kleinste Problem. Die STB hat ja vorgemacht wie das geht. Für mich stellt sich eher die Frage der Entsorgung des WC´s. Frischwasser sollte wiederum auch kein größeres Problem sein.
Wenn Agilis und STB zusammen arbeiten gibt es überhaupt keine Probleme, Agilis könnte ja auch eine STB/EB Werkstatt anfahren, sogar in STB Fahrplanlage. Alles eine Frages des Geldes und des Willen. Wenn DB selbst Fahrzeuge stellen sollte ist das bestimmt etwas kniffliger.

Grüße


nach oben springen

#38

RE: Infos:

in KBS 830 10.11.2014 17:00
von 219 006 • 1.057 Beiträge

Wenn aber gleichzeitig Coburg- Rödental gesperrt ist, kommt man nicht nach Sonneberg.
Tanken, Entsorgen, Durchsicht muß auch mal gemacht werden. Was ist, wenn das Fahrzeug kaputt ist? Es gibt keinen "Fluchtweg" wenn Ebersdorf- Rödental gesperrt ist. Das kann in 6 Wochen Sperrung auch vorkommen.
Die RS 1 von Agilis sind anders als die STB- Fahrzeuge, dafür bräuchte man erst ne Einweisung (Iveco- Motor, Diagnosesystem etc.).

Uwe


nach oben springen

#39

RE: Infos:

in KBS 830 14.11.2014 13:54
von br 650 • 873 Beiträge

Servus,

http://www.eba.bund.de/SharedDocs/Publik...icationFile&v=1

"Geschäftszeichen (bitte im Schriftverkehr immer angeben) 62110-621pph/002-2301#031
Betreff: Feststellung über das Unterbleiben einer Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) gemäß
§ 3a Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz (UVPG) für das Vorhaben „Änderung Bahnsteige
Bf Coburg, Neubau von 2 ESTW-Modulgebäuden“, Strecke 6311 Eisenach - Lichtenfels
bzw. 5121 Coburg - Ernsthal in Coburg, Niederfüllbach, Dörfles-Esbach

Bezug: Ihr Antrag vom , Az.

Verfahrensleitende Verfügung
Für das o. g. Vorhaben wird gemäß § 3a UVPG festgestellt, dass keine Verpflichtung zur Durchführung einer Umweltverträglichkeitsprüfung besteht.
Begründung:
Das Vorhaben hat die Änderungen der Bahnsteige im Bf Coburg einschließlich Errichtung von Aufzügen sowie den Neubau zweier ESTW-Modulgebäude in Nierdfüllbach bzw. in Dörfles-
Esbach zum Gegenstand.

Aus den vorgelegten Unterlagen ergibt sich nach überschlägiger Prüfung, dass von dem Vorhaben keine entscheidungserheblichen nachteiligen Umweltauswirkungen zu erwarten sind. Das Schutz-gut Mensch ist nur bauzeitlich und auch nur unwesentlich betroffen. Die Schutzgüter Tiere, Pflan-zen, Boden und Landschaftsbild sind unwesentlich betroffen. Andere Schutzgüter sind nicht betrof-fen, Wechselwirkungen sind nicht erkennbar."

Grüße,
Patrick

nach oben springen

#40

RE: Infos:

in KBS 830 23.11.2014 20:39
von LUDMILLA • 56 Beiträge

Nabend,

weitere Vegetationsarbeiten sind im Abschnitt Coburg-Neustadt b. Cob. für Februar 2015 geplant.

http://fahrweg.dbnetze.com/fahrweg-de/st...sPerPage=20&x=1

http://fahrweg.dbnetze.com/fahrweg-de/st...sPerPage=20&x=1

Gruß Dominik

zuletzt bearbeitet 23.11.2014 20:57 | nach oben springen

#41

RE: Infos:

in KBS 830 11.12.2014 19:41
von br 650 • 873 Beiträge

Servus,

Bahnunterführung in Creidlitz kommt. Baubeginn im Jahr 2016. Bahnhofsgebäude bleibt stehen.

http://www.radioeins.com/unterfuehrung-a...-kommt-6342876/

http://www.np-coburg.de/lokal/coburg/cob...rt83423,3773486

Grüße,
Patrick

nach oben springen

#42

RE: Infos:

in KBS 830 13.12.2014 16:17
von br 650 • 873 Beiträge

Servus,

Was ist mit den den Bahnsteig 3 der bekommt wohl kein Aufzug?

http://www.infranken.de/regional/coburg/...i;art214,892928

Grüße,
Patrick

nach oben springen

#43

RE: Infos:

in KBS 830 13.12.2014 16:39
von Intercity • 35 Beiträge

aus Bericht CT.

„ist in den Plänen der Bahn bereits terminiert“ – in der ersten Stufe für die Bahnsteige an den Gleisen 2 und 3. Die Inbetriebnahme eines Aufzugs sei für September 2016 geplant.
In der zweiten Stufe seien dann das Gleis 1 und ein weiterer Aufzug bis Dezember 2018 fest vorgesehen.
Zuvor hatten

Vg Michael

nach oben springen

#44

RE: Infos:

in KBS 830 13.12.2014 18:38
von 219 006 • 1.057 Beiträge

Ich vermute, der Fahrstuhl Gleis 2/ 3 ist beim Verkehrsprojekt deutsche Einheit dabei und wird daraus bezahlt.
Die anderen beiden Lifte wohl nicht, da muß sicher DB StuS in die eigene klamme Tasche greifen.

Uwe


nach oben springen

#45

RE: Infos:

in KBS 830 20.12.2014 09:31
von br 650 • 873 Beiträge

Servus,

Wieder mal ein Bericht über den Bahnhof Coburg
file:///C:/Users/Wimmer/Downloads/ct_20141220_11.pdf

Grüße,
Patrick

nach oben springen

#46

RE: Infos:

in KBS 830 22.12.2014 17:57
von Baureihe 628 • 1.133 Beiträge

Hallo,

weiß jemand, was da los war?

http://www.infranken.de/regional/bamberg...n;art212,902030

Gruß,
Jan

nach oben springen

#47

RE: Infos:

in KBS 830 23.12.2014 00:08
von 219 006 • 1.057 Beiträge

So wie ich das in einem anderen Forum gelesen habe, wurden bei Würzburg Gegenstände im Gleis überrollt und dadurch ein 442 beschädigt.
Reserve gibts bei den 442 auch nur ein Fahrzeug. Wenn also einer planmäßig Durchsicht hat und einer schon kaputt ist, sind das schon zwei zu viel. Ersatz mit n- Wagen gibts nicht mehr oder will man nicht mehr vorhalten.
Der Winter hat noch nicht begonnen...

Es ist schon wirklich dreist, Züge im Berufsverkehr einfach ausfallen zu lassen, Busse konnten nicht organisiert werden. Die haben eben auch keine Kapazitäten frei.
Aber man könnte wenigstens die Wahrheit der zahlenden Kundschaft mitteilen, Gegenstände im Gleis, Ersatzzüge auch von der landeseigenen BEG nicht gewünscht/ bezahlt.

Uwe


zuletzt bearbeitet 23.12.2014 00:12 | nach oben springen

#48

RE: Infos:

in KBS 830 25.12.2014 22:06
von Baureihe 628 • 1.133 Beiträge

Hallo,

Zitat von www.nahverkehr-franken.de

"Die Auflösung der beiden FTX-Ersatzgarnituren in Bamberg, welche in den seit dem 14. Dezember nicht mehr existierenden Würzburger n-Wagen-Umlauf integriert waren, zeigt sich nun doch als nicht zielführend. Der beim FTX ohnehin sehr knapp bemessene Reservebestand von nur zwei 442 ist derzeit durch hohen Schadstand nicht mehr ausreichend. Um den Engpass zu beseitigen, wurde in der Nacht vom 22. auf den 23.12.14 aus München eine dreiteilige n-Wagen-Garnitur herangeschafft. Die Zuglok 111 031 hat die Wagen 84-34 195, 84-34 182 sowie 80-34 142 am Haken.
Unsere Aufnahme zeigt diese Komposition am 23. Dezember als RB 59360 in Kronach. Dem Vernehmen nach soll die Garnitur noch bis zum 9. Januar 2015 im Einsatz bleiben."

http://www.nahverkehr-franken.de/rbahn/i...r_141223_nk.jpg

Gruß,
Jan

nach oben springen

#49

RE: Infos:

in KBS 830 24.01.2015 18:21
von br 650 • 873 Beiträge

Servus,

ICE Systemhalt alle 2 Stunden? Laut Gutachten wären die Fahrgäste da. Am 30. Januar wird das Gutachten den Verkehrsminister präsentiert. Mal schauen was daraus noch wird.

http://www.radioeins.com/fahrgastpotenti...oesser-6372044/

http://www.np-coburg.de/lokal/coburg/cob...rt83423,3851417

http://www.infranken.de/regional/coburg/...n;art214,928526

Grüße,
Patrick

nach oben springen

#50

RE: Infos:

in KBS 830 18.02.2015 20:40
von LUDMILLA • 56 Beiträge

Die Streckensperrung von März bis Mai wird in Neustadt bei Coburg (NNC) für eine Weichenerneuerung genutzt.
Die Weichen 105 und 106 sind betroffen.

http://fahrweg.dbnetze.com/fahrweg-de/st...sPerPage=20&x=1

nach oben springen

Counter-Service - Kostenlose Counter!
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: V 211
Forum Statistiken
Das Forum hat 4406 Themen und 42827 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
flobauer85, fragensteller

Besucherrekord: 87 Benutzer (28.10.2012 18:19).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de