Eisenbahn in Franken und Thüringen

#26

RE: Lage in Stuttgart um S 21 eskaliert

in Stuttgart 21 02.10.2010 21:23
von Spiegelwagen (gelöscht)
avatar

Frage: Würdest du deine Kinder wohin mitnehmen, wo abzusehen ist, dass es ggf. zu Gewalt kommen kann? Sorry, aber wenn schon Demo, dann friedlich und im Zweifelsfall Kinder zu Hause lassen...zumindest meine Ansicht.



Also beim dagen sein Kinder daheim lassen???

aber beim Baustart der Kombilösung in Karlsruhe hat sich der Der OB Fenrich und Herr oettinger stolz mit Kindern präsentiert und mit ihnen den Spatenstich zu dem ebenfalls umstritten Bauprojekt gestartet dafür ist es oky Kinder zu missbrauchen????

Aber wenn sie dagegen sind nicht???

Ich habe heute in Stuttgart mit sehr vielen Leuten geredet darunter auch einer mutter eines 14 jährigen Sohnes.

Sie hat es ihrem Sohn selbst überlassen ob er in die Schule geht oder auf die Schülerdemo am Freitag er selbst war dann auch auf der Demo.

Auch heute waren viele Junge Leute im Park die zum Teil auch sehr kreative Ideen haben.

nach oben springen

#27

RE: Lage in Stuttgart um S 21 eskaliert

in Stuttgart 21 02.10.2010 21:26
von itzgrundrocker • 515 Beiträge

@ Armin In der Schule hab ich ganz andere Sachen gelernt. Du tust so als ob Deutschland nur Geld in die Eu einzahlt. Es wird aber auch genug Fördergeld rausgezogen. Also mal schön die Welle flach halten.
Die Demonstranten demonstrieren doch nur gegen den Neubau, weil sie sich von den Regionalpolitikern verarscht vorkommen. Ihnen hat sicherlich keiner gesagt das mal eben ein Park umgerodet wird und das sich mal die Kosten verdoppeln oder verdreifachen können. Der Kosten-Nutzen-Faktor ist eh schon übern haufen geworfen. Fakt ist doch das sich mit diesem unausgereiften Projekt nur einige Firmen und Politiker profilieren wollen. Die informationspolitik der Projektverantwortlichen ist einfach nur mangelhaft.
Wenn die Stuttgarter der Meinung sind das sie gegen das Projekt (nicht gegen die Bahn ansich ) demonstrieren wollen, so sollen sie doch auch das Recht dazu bekommen.

Gruß Mirko

zuletzt bearbeitet 02.10.2010 21:27 | nach oben springen

#28

RE: Lage in Stuttgart um S 21 eskaliert

in Stuttgart 21 02.10.2010 22:09
von Spiegelwagen (gelöscht)
avatar

Hier ein paar Bilder von heute aus dem Schloßgarten und Nordflügel des Hauptbahnhof.


Nicht nur Leute aus BaWü unterstützen die Parkschützer auch Leute wie hier aus Köln aber auch aus Hamburg und München waren auch heute in Stuttgart.


Hier ein Blick auf den Bauzaun am Nordflügel des Stuttgarter Hauptbahnhof.



Hier etwas Satiere.


Am 30.09 wurde die Demokartie zu Grube gebracht.

















nach oben springen

#29

RE: Lage in Stuttgart um S 21 eskaliert

in Stuttgart 21 02.10.2010 22:29
von Taurus-Fan • 1.263 Beiträge

Zitat von itzgrundrocker
Du tust so als ob Deutschland nur Geld in die Eu einzahlt. Es wird aber auch genug Fördergeld rausgezogen. Also mal schön die Welle flach halten


Ein Bruchteil dessen, was eingezahlt wird. Das heißt, ein Teil dessen, was uns gehört, kriegen wir wieder zurück. So schaut´s aus...

Außerdem habe ich nicht nur von der EU gesprochen.

MfG
Armin

nach oben springen

Counter-Service - Kostenlose Counter!
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 4409 Themen und 42845 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
weiche67

Besucherrekord: 87 Benutzer (28.10.2012 18:19).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de