Eisenbahn in Franken und Thüringen
#1

Einmal Ungarn und zurück Teil 2

in Eisenbahnbilder aus dem Ausland 08.10.2011 12:57
von Cargonaut (gelöscht)
avatar

so, nach dem Anreise Tag und kurzen Erkundungen nun der erste richtige Fototag in Ungarn. Ich entschied mich für die Strecke Celldömölk-Györ und lies die Balatonstrecken links liegen.
Früh ging es nach Vaszar und leider kam die erste M62 mir in den Rücken gefahren.
Somit dann M41 2156 mit 9200 in Vaszar nach Celldömölk


Danach ging es nach Papa, wo das letzte Licht für Züge Richtung Györ genutzt wurde.
M41 2150 mit 9227 Richtung Györ


Zurück nach Vaszar wurde die westliche Einfahrt einmal ausprobiert mit M41 2308 mit 9232


Abermals ging es nach Papa, um nun die Einfahrt anzulichten, als das Licht "rum" war.
Zu meinem Erstaunen kam als erstes ein Eurorunner... und dafür fährt man bis nach Ungarn...


An der Ausfahrt Richtung Celldömölk angekommen, posierte Bzmot 293 als 30914 nach Csorna


M41 2305 fuhr dann aus Papa aus, der Bzmot versteckte sich leider dahinter.


Dann fuhr ich weiter Richtung Györ, um M41 2126 mit 9215 in Szerecseny abzulichten


In Gyömöre war das Licht leider schon rum, Bzmot 177 als 9214 Richtung Papa


Es ging abermals zurück nach Papa, um die Einfahrt des 9202 von der Ladestraße aus zu fotografieren
M41 2156 brachte den Zug pünktlich


Dann schloß sich der Übergang zu einer Zeit, wo kein Zug auf dem Fahrplan stand...
M62 306 vom Morgen, brachte jetzt den Güterzug in der Gegenrichtung im schönsten Licht.




Zum abschluß des Tages fuhr ich noch einmal nach Gyömöre.
M41 2308 brachte 9234 Richtung Celldömölk


Das Einfahrvorsignal von Gyömöre steht bereits in Szerecseny und wurde als Kulisse für M41 2185 und 9216 genutzt


Im letzten Abendlicht hielt M41 2312 mit 9204 in Szerecseny und beschleunigte in den Abend hinein.


Das war es für diesen Tag.

MfG

nach oben springen

#2

RE: Einmal Ungarn und zurück Teil 2

in Eisenbahnbilder aus dem Ausland 08.10.2011 13:16
von Pendolino (gelöscht)
avatar

Interessante und schöne Bilder. Interessant finde ich vor allem die Tatsache, dass die Signale reine Formsignale sind und kein Licht haben ...

nach oben springen

#3

RE: Einmal Ungarn und zurück Teil 2

in Eisenbahnbilder aus dem Ausland 09.10.2011 09:41
von Christian Kümmel (gelöscht)
avatar

Zitat von Pendolino
Interessante und schöne Bilder. Interessant finde ich vor allem die Tatsache, dass die Signale reine Formsignale sind und kein Licht haben ...



Unsere Formsignalen finde ich viel besser, als die Formsignalen in Ungarn. Aber die Bilder sehen sehr Top aus !!!

nach oben springen

#4

RE: Einmal Ungarn und zurück Teil 2

in Eisenbahnbilder aus dem Ausland 09.10.2011 11:29
von mhvg220 (gelöscht)
avatar

Da kann man sicherlich noch kräftigere Farben herausholen, aber bis auf minimale Kleinigkeiten mal wieder perfekt.

nach oben springen

#5

RE: Einmal Ungarn und zurück Teil 2

in Eisenbahnbilder aus dem Ausland 09.10.2011 12:38
von NahverkehrFan (gelöscht)
avatar

Zitat von mhvg220
Da kann man sicherlich noch kräftigere Farben herausholen, aber bis auf minimale Kleinigkeiten mal wieder perfekt.



Wieso noch kräftiger? Ich finde, dass die Farben so passend sind.

nach oben springen

#6

RE: Einmal Ungarn und zurück Teil 2

in Eisenbahnbilder aus dem Ausland 10.10.2011 09:24
von DB84 • 960 Beiträge

Sehr schöne Bilder! Kommt noch ein Teil 3? Übrigens, auf dem 5. Bild sind man Gleisesperre die ihren Namen alle Ehre macht! ;-)

nach oben springen

#7

RE: Einmal Ungarn und zurück Teil 2

in Eisenbahnbilder aus dem Ausland 10.10.2011 10:44
von Cargonaut (gelöscht)
avatar

Zitat von DB84
Kommt noch ein Teil 3?



Der ging ziemlich zeitgleich mit dem 2.Teil online.

MfG

nach oben springen

#8

RE: Einmal Ungarn und zurück Teil 2

in Eisenbahnbilder aus dem Ausland 10.10.2011 10:58
von Pendolino (gelöscht)
avatar

Zitat von Christian Kümmel
Unsere Formsignalen finde ich viel besser, als die Formsignalen in Ungarn. Aber die Bilder sehen sehr Top aus !!!



Habe ich ja nicht behauptet. Ich meinte nur, dass es interessant ist, dass diese Signale nur aus Form bestehen und nicht wie unsere auch noch mit Lichtsignal ausgestattet sind

Zitat von DB84
Übrigens, auf dem 5. Bild sind man Gleisesperre die ihren Namen alle Ehre macht! ;-)



Mir ist gerade aufgefallen, dass die ja gar nicht fest ist, sondern bewegt werden kann Man muss eben auf einem Bild wirklich auf alles achten

nach oben springen

Counter-Service - Kostenlose Counter!
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4409 Themen und 42863 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 143 Benutzer (02.04.2023 19:44).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de