Eisenbahn in Franken und Thüringen
#1

WM Pass Tour (Teil 1 -3)

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 07.09.2011 12:06
von eisenbahner95 (gelöscht)
avatar

Wie schnell 2 Monate WM Pass fahren vergehen können?? Echt Wahnsinn.
In einem dreiteiligen Bericht werde ich nun einige Impressionen der Zeit euch vorstellen.
Fangen wir nun mal an.


Los gehts!!! Am 09.07.11 fuhr ich erstmal nach Berchtesgaden.
Hier ein Bild von der 111 039 "Mit der Bahn in die Berge" in Freilassing. Aufgrund vom starken Gegenlicht nur von der Seite aufgenommen.


Am 11.07 fuhr ich nach Westerland (Sylt). Eine Stunde Aufenhalt konnte gut dafür genutzt werden ein Bild vom gut besuchten Strand zu machen.


Da die Marschbahn von Westerland bis Itzehoe nicht elektrifiziert ist, muss in Itzehoe von einer Diesellok der Baureihe 218 auf eine E-Lok der Baureihe 101 gewechselt werden.


Endlich hab ich ihn:-) Den neuen ICE Velaro-D konnte ich auf meiner Harztour am 12.07 zum ersten mal bildlich festhalten. Wahrscheinlich zum Fahrplanwechsel im Dezember werden diese Triebzüge auch planmäßig eingesetzt. Leider wikt dieses Bild etwas matschig:-(


Am 14.07 gings mal wieder nach Berschtesgaden. In Freilassing konnte 111 017 "Bahnland Bayern" (Maxel) aufgenommen werden.


Jetzt verirren sich schon die Zuglaufschilder ins Gleisbett!!! Gesichtet in Feilassing auf Gleis 1


Abendstimmung in Dortmund. Hier fährt die RB 52 nach Lüdenscheid aus dem Hauptbahnhof heraus


Im IC "Rottaler Land" den ich von Würzburg bis Bremen genutzt habe, gabs diesen deklassierten 1 Klasse Wagen aus vergangenen Zeiten. Einfach nur genial!!!


Die Tage der alten Interregio Wagen sind gezählt. Leider:-(

Kommende Tage werde ich die weiteren beiden Teile online stellen.

zuletzt bearbeitet 10.09.2011 14:24 | nach oben springen

#2

RE: WM Pass Tour (Teil 1)

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 07.09.2011 16:32
von NahverkehrFan (gelöscht)
avatar

Zitat von eisenbahner95

Die Tage der alten Interregio Wagen sind gezählt. Leider:-(



So schön sehen die aber von innen auch nicht aus, da gefallen mir ICE und Co. besser.

nach oben springen

#3

RE: WM Pass Tour (Teil 1)

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 07.09.2011 18:28
von eisenbahner95 (gelöscht)
avatar

Etwas Teppich rein und eine andere Sitzgarnitur und schon wären sie schon schöner. Aber immer noch besser als die großen Großraumwagen des ICE.

nach oben springen

#4

RE: WM Pass Tour (Teil 1)

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 07.09.2011 19:24
von NahverkehrFan (gelöscht)
avatar

Das zweite von dir gezeigte Bild sieht mir aber auch nach Großraum aus.

nach oben springen

#5

RE: WM Pass Tour (Teil 2)

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 08.09.2011 14:47
von eisenbahner95 (gelöscht)
avatar

So nun kommt der zweite Teil des WM Passes.


Am 24.07 unternahm ich eine Fahrt im historischen IC von Flensburg nach Köln. Hier die Inneneinrichtung meines Abteilwagens.


Unter einem Pfeifkonzert mit einem ICE 3 verließ mein IC den Düsseldorfer Hbf.


Jetzt hat die 103 184 ihre über 600 Km. lange Reise von Flensburg nach Köln geschafft und fährt nun in den Kölner Bbf.


Einige Tage später kam 181 201 mir in Cochem(Mosel) vor die Linse gefahren. Hinter ihr lief eine weitere 181 kalt mit.


Sandabbau an der Strecke Stendal-Magdeburg bei Zielitz.


Am 01.08 besuchte ich die Halbinsel Lindau am Bodensee.


Einen Tag später befuhr der IC 137 bei schönstem Wetter die Hohenzollernbrücke in Köln.


Ganz passt die Doppeltraktion ICE 2 nicht in den Bielefelder Hbf.


Die Burg Pfalz im Rhein

nach oben springen

#6

RE: WM Pass Tour (Teil 3)

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 10.09.2011 14:24
von eisenbahner95 (gelöscht)
avatar

So, nun kommt der dritte Teil meines WM Passes.


Der Sommer 2011. Schauer Wolken Sonne und teilweise ein Gewitter. Hier ein kräftiges Regenschauer bei Würzburg.


Der erste Talent mit einem Rededesign wurde um den 10 August in Münster vorgestellt.


Die BLB als ein Spielzeug in der bayrische Landschaft. Hier im Bahnhof Bayerisch Gmain.


Alle Reisende der RB von Treuchtlingen nach Würzburg mussten aufgrund einer Stellwerksstörung einen außerplanmäßigen Zwischenstopp in Ochsenfurt machen.


Hier verdient der EC Wörthersee sein Namen aller ehre. Eine Seenplatte von einer übergelaufenen Toilette im Eingangsbereich und im Teil des Fahrgastraumes.


Das schönste Motiv aus dem Zug am Nachmittag ist Bergen (Oberbayern).


Am 25.08 gings mit 80 Minuten Verspätung Richtung Burg auf Fehmarn.


Abendstimmung mit der BLB in Freilassing.


Wer hier eine Reservierung hatte muss wohl stehen:-)

Das war nun mein dreiteiliger Bericht des WM-Passes.
Ich hoffe er hst euch gefallen.
Gruß Jens

nach oben springen

Counter-Service - Kostenlose Counter!
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4409 Themen und 42863 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 143 Benutzer (02.04.2023 19:44).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de