Eisenbahn in Franken und Thüringen
#1

Fremdgeher

in S3 Nürnberg-Neumarkt (Oberpf) 20.04.2011 17:17
von Er20 (gelöscht)
avatar

Eigentlich, so hieß es, sollte die 111 031 nur auf den Strecken nach Garmisch und Salzburg unterwegs sein, doch kam die Meldung, die 111 031 sei zwischen München und Nürnberg via Regensburg unterwegs sein, und so wurde aus der geplanten Tour ins Altmühltal eine Fahrt an die 880 nach Pölling.
Dort warteten bereits Michl und zwei Freunde auf uns, und wie postierten uns beim Bahnwärterhäuschen.
Für die 111 031 schaute ich allerdings kurz 500m weiter an die Bahnbrücke bei Pölling:


Maxima 30CC mit einem Bauzug


Die "Fremgeherin" 111 031 mit RE 4258

Danach ging es wieder zurück zu den anderen, wo noch auf den Zementzug gewartet wurde:


156 004 vor einer kalten 143 mit den Leerzementzug Ri. Nürnberg

Anbei noch ein Bild vom vorletzten Sonntag:


183 001 mit dem ALX84115 bei Feldmoching

zuletzt bearbeitet 20.04.2011 17:17 | nach oben springen

#2

RE: Fremdgeher

in S3 Nürnberg-Neumarkt (Oberpf) 20.04.2011 17:19
von NahverkehrFan (gelöscht)
avatar

Tolle Bilder! Nur leider was klein und die Farben sind etwas zu stark - Stört aber nicht sonderlich! Das 3.Bild ist wahrscheinlich der selbe Zug an derselben Stelle, den Michael auch fotografiert hat, oder? Da sieht man mal, was man da drauss hätte machen können...

nach oben springen

#3

RE: Fremdgeher

in S3 Nürnberg-Neumarkt (Oberpf) 20.04.2011 18:57
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo!

Das war die absolut richtige Entscheidung, an das Brückenmotiv zu gehen - wunderbar gelungen und gleich den Frühling mit dokumentiert!
Allesamt sehr schöne Fotos!

Ich habe eigentlich erwartet, dass noch jemand den Auslösezeitpunkt der ersten beiden Aufnahmen bemängelt.

Ps: Dein Beitrag beweist auch einmal mehr, dass es zu einem qualitativ anspruchsvollen Bericht keiner Massen an Bildern bedarf.

Tobi


zuletzt bearbeitet 20.04.2011 18:59 | nach oben springen

#4

RE: Fremdgeher

in S3 Nürnberg-Neumarkt (Oberpf) 20.04.2011 19:29
von andreas.muenchen • 3.423 Beiträge

Hallo Tobi,

diese Stelle bei Feldmoching, kann man die gut zu Fuß erreichen?

Schöne Bilder!

Andreas

nach oben springen

#5

RE: Fremdgeher

in S3 Nürnberg-Neumarkt (Oberpf) 20.04.2011 20:04
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Tobias_W
Ps: Dein Beitrag beweist auch einmal mehr, dass es zu einem qualitativ anspruchsvollen Bericht keiner Massen an Bildern bedarf.


Meine Bilder sind auch nicht schlecht. Deine Bilder sehen manchmal auch nicht gut aus, gell.....

nach oben springen

#6

RE: Fremdgeher

in S3 Nürnberg-Neumarkt (Oberpf) 20.04.2011 20:07
von Er20 (gelöscht)
avatar

Danke für die Kommentare, freut mich wenn euch die Bilder gefallen!

@Andreas

Ist eigentlich recht einfach zu erreichen, vom Bhf Feldmoching sind es 20min, enfach immer links von der Bahn Ri. Oberschleißheim aus Feldmoching rauslaufen. Nach dem neuen Wohngebiet (des allerdings Google Earth noch nich kennt) geht ein Feldweg neben der Bahn entlang und nach der zweiten Autobahnbrücke einfach auf den Hang stellen:

nach oben springen

#7

RE: Fremdgeher

in S3 Nürnberg-Neumarkt (Oberpf) 20.04.2011 20:23
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo!

Zitat von 120er_Michl

Zitat von Tobias_W
Ps: Dein Beitrag beweist auch einmal mehr, dass es zu einem qualitativ anspruchsvollen Bericht keiner Massen an Bildern bedarf.


Meine Bilder sind auch nicht schlecht. Deine Bilder sehen manchmal auch nicht gut aus, gell.....




Wer wird denn hier gleich zickig?
Ich merke zwar, dass der Apell angekommen ist, aber dass Du Dich gleich derart gebärdest, spricht nicht für Dich als Admin und zeugt schon garnicht gerade von viel Niveau.

Ich mach mir die Mühe und gebe Tipps und Ratschläge und bekomme dann vom Administrator höchstselbst einen derartigen Genickschlag.

Danke, dass war mein letzter Beitrag hier! "Schöne Bilder", "Gute Bilder" schreiben ja schon die Anderen.

Tobi


zuletzt bearbeitet 20.04.2011 20:24 | nach oben springen

#8

RE: Fremdgeher

in S3 Nürnberg-Neumarkt (Oberpf) 20.04.2011 20:23
von DB84 • 960 Beiträge

Zitat von 120er_Michl

Zitat von Tobias_W
Ps: Dein Beitrag beweist auch einmal mehr, dass es zu einem qualitativ anspruchsvollen Bericht keiner Massen an Bildern bedarf.


Meine Bilder sind auch nicht schlecht. Deine Bilder sehen manchmal auch nicht gut aus, gell.....




Was soll das Michl? Wir sind hier nicht im Kindergarten (auch wenn man manchmal das Gefühl hat!). Kannst du es nicht ertragen das Tobi bessere Bilder gemacht und das obwohl er neben dir stand? Das ist unterste Schublade!
Fang endlich an dich wie ein Erwachsener (was du bist!) an zu benehmen!
Wenn du es mit unseren Tipps nicht hin bekommst und dir du die Fotografie nicht aufgeben willst dann nimm einfach an einem Fotokurs für Anfänger teil! Oder lies Bücher! Es gibt zig tausend zum Thema Fotografie, zum Beispiel: hier. Und die 20€ sind sehr gut angelegtes Geld!


Meine Bilder in der DSO-Galerie

nach oben springen

#9

RE: Fremdgeher

in S3 Nürnberg-Neumarkt (Oberpf) 20.04.2011 20:24
von andreas.muenchen • 3.423 Beiträge

Hallo Tobi,

danke für die Beschreibung. Werd ich mir mal vormerken. Ich hab vor, mal die Strecke zwischen Langenbach und Marzling zu erkunden, dort müssten, zumindest aus dem Zug gesehen, auch ein paar schöne Stellen sein. Aber bei einer z. T. 6 Tage Woche bleibt nicht viel freie Zeit. ;-)

Andreas

nach oben springen

#10

RE: Fremdgeher

in S3 Nürnberg-Neumarkt (Oberpf) 20.04.2011 20:36
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@Tobi W.: Ich möchte für meine Aussage entschuldigen. Ich war halt nur verärgert, was du geschrieben hast.

nach oben springen

#11

RE: Fremdgeher

in S3 Nürnberg-Neumarkt (Oberpf) 20.04.2011 20:42
von andreas.muenchen • 3.423 Beiträge

Zitat von 120er_Michl
@Tobi W.: Ich möchte für meine Aussage entschuldigen. Ich war halt nur verärgert, was du geschrieben hast.


Wie wäre es dann mal mit erst etwas denken und DANN etwas schreiben? Erst so und dann fünf Minuten später sich entschuldigen ist wirklich auch etwas lächerlich, oder?

nach oben springen

#12

RE: Fremdgeher

in S3 Nürnberg-Neumarkt (Oberpf) 20.04.2011 20:43
von Er20 (gelöscht)
avatar

Zitat von andreas.muenchen
Hallo Tobi,

danke für die Beschreibung. Werd ich mir mal vormerken. Ich hab vor, mal die Strecke zwischen Langenbach und Marzling zu erkunden, dort müssten, zumindest aus dem Zug gesehen, auch ein paar schöne Stellen sein. Aber bei einer z. T. 6 Tage Woche bleibt nicht viel freie Zeit. ;-)

Andreas



Stimmt im Bereich gibt es einige schöne Motive, bei Langenbach gibt es auch noch eine ältere Brücke geben, die man recht gut umsetzen kann. Dürfte sich also lohnen, was in dem Bereich zu machen

nach oben springen

#13

RE: Fremdgeher

in S3 Nürnberg-Neumarkt (Oberpf) 21.04.2011 13:10
von Globetrotter • 2.795 Beiträge

Tach,

vor ca. 3 Wochen war ich auch dort. Leider zu falschen Zeit und Tag. Stelle geht erst ab Nachmittag.

nach oben springen

Counter-Service - Kostenlose Counter!
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 4409 Themen und 42844 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Martin, nikenebra

Besucherrekord: 87 Benutzer (28.10.2012 18:19).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de