Eisenbahn in Franken und Thüringen
#1

Supersparpreis - wie geht das denn?

in Allgemeines 04.02.2011 19:32
von willi (gelöscht)
avatar

Hallo!

Ende März werde ich nach Budapest zu einem kleinen Familientreffen reisen, ich kann es kaum erwarten auch meine entfernten Verwandten nach fast 40 Jahren wieder zu sehen.
Bei der Suche nach einer günstigen Reisemöglichkeit bin ich auf db.de auf dieses kaum glaublcihe Angebot getoßen (und habe es natürlich umgehend gebucht): München Hbf. - Budapest, EN, Sitzplatz im Abteil- oder Großraumwagen für 29 €!

Wie geht das denn, warum wird das für Frühbucher angeboten? Wie funktioniert denn ein Wirtschaftssystem, das sowas möglich macht?
Der Hammer dabei ist ja ohnehin, das die günstigste verbindung Eggolsheim - München das Bayernticket ist, 21 €. Wie geht das zusammen?

Gruß, Willi

nach oben springen

#2

RE: Supersparpreis - wie geht das denn?

in Allgemeines 04.02.2011 22:16
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Willi,

ich denke mal, du kannst mit diesen Angebot 100 € nehmen. D. h. 2x 21 € Bayern-Ticket (Eggolsheim - München) und 2x 29 € Sparpreis (München - Budapest). Das ist viel billiger, als der normaler Preis. Aber das Problem ist. Am welchen Tag willst du hinfahren und am welchen Tag zurückfahren. Dann wäre 100 € der richtige Sparpreis. Am besten ist, du musst frühzeitig buchen, vor allem mit dem EN München - Budapest, weil da alle Plätze vergriffen sind. Die netten Damen am Bahnhof Forchheim können dir sehr behilflich sein. ;-)
Na dann wünsche ich dir viel Glück, ob du die Plätze am EN bekommst.

nach oben springen

#3

RE: Supersparpreis - wie geht das denn?

in Allgemeines 05.02.2011 08:10
von willi (gelöscht)
avatar

Hallo Michel,
ja die Fahrkarten habe ich schon gekauft, das Angebot wollte ich nicht verpassen weil ich womöglich einen Tag zu spät dran bin. Ich frage mich halt nur, was es für einen Sinn macht, also für die Bahn, welche kaufmännische Überlegung steht dahinter?
Gruß Willi

nach oben springen

#4

RE: Supersparpreis - wie geht das denn?

in Allgemeines 05.02.2011 13:40
von Cargonaut (gelöscht)
avatar

genau die gleiche kaufmännische Überlegung, die die Fluggesellschaften damit betreiben. Es kommt ein ganz geringes Kontigent zu einem Spotpreis auf den markt, womit andere Kunden gelockt werden, dann eben bei Ausverkauf auch ein nicht ganz so billiges Angebot zu nehmen, was aber trotzdem dann noch billiger ist, als das Normalangebot. Außerdem bringt man so Kunden dazu, auch mal vom Flieger auf die Bahn umzusteigen, ein Schnupperangebot sozusagen. Und stellt der Kunde dann fest, daß die Bahn doch viel bequemer und pünktlicher ist, dann bleibt es vielleicht bei der Bahn, auch wenn diese dann etwas teurer ist als der Flug.

MfG

nach oben springen

#5

RE: Supersparpreis - wie geht das denn?

in Allgemeines 07.02.2011 23:49
von itzgrundrocker • 515 Beiträge

Genauso ist es, jedoch gelten die 29 Euro nur bei Internetbuchung. Am Fahrkartenschalter werden dann schon 5 Euro zusätzlich fällig. Dieses Angebot gilt schon ne ganze Weile und man kann selbst mit dem ICE fahren. Für vielbefahrene Strecken bekommt man aber fast keine Karten. Das Angebot gibt es auch schon länger.

Gruß Mirko

nach oben springen

#6

RE: Supersparpreis - wie geht das denn?

in Allgemeines 08.02.2011 09:07
von willi (gelöscht)
avatar

Hallo Mirko!
Stimmt nicht ganz, die Fahrkarten für die Hin- und die Rückfahrt habe ich im Reisezentrum Erlangen gekauft, ohne Aufpreis, incl. Reservierung, je 29 Doppelmark - nix mit zusätzlicher Gebühr. Dagegen wäre bei internetbuchung eine Versandkostenpauschale fällig geworden, 3,50 €, wenn ich es recht erinner.
Gruß, Willi

nach oben springen

#7

RE: Supersparpreis - wie geht das denn?

in Allgemeines 08.02.2011 22:46
von itzgrundrocker • 515 Beiträge

Hallo Willi,
das ist dann wirklich ein gutes Angebot.

Gruß Mirko

nach oben springen

Counter-Service - Kostenlose Counter!
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 4409 Themen und 42845 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
flobauer85, Martin

Besucherrekord: 87 Benutzer (28.10.2012 18:19).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de