Eisenbahn in Franken und Thüringen
#1

Sonnenverwöhntes Güterzugparadies in Unterfranken...

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 19.08.2009 23:26
von Taurus-Fan • 1.263 Beiträge

Hallo,

heute war ich bei strahlendem Sonnnenschein im Maintal, also in Retzbach-Zellingen, Thüngersheim und Karlstadt. Wie immer war dort einiges Los, also Güterzüge im Blockabstand. Sowas habe ich ehrlich gesagt noch nie gesehen, dass so viele so lange Güterzüge auf einer Strecke fahren.
Allerdings müssten die verrosteten Oberleitungsmasten mal wieder saniert werden.(Dann fahren viele Gz bestimmt als Umleitergüterzüge über Schweinfurt, Bamberg)

Nachdem ich mit dem Direkt-RE von Ebersdorf nach Retzbach-Zellingen gefahren bin und ich vom Bahnhof Richtung Süden gegangen bin kam sofort als erster Güterzug der Zementbomber der MEG in Richtung Würzburg durch, den ich leider nicht fotografieren konnte.
Mein einziges in Retzbach-Zellingen gelungenes Bild:
185 151 mit Mischer Ri. Würzburg (10.53 Uhr)


Dann fuhr ich mit der nähsten RB nach Thüngersheim und ging zur berühmten Fotostelle, die Richtung Retzbach liegt.
Die erste halbe Stunde bis 12.34 Uhr kam in Thüngersheim kein Gz.
Der erste war einer von vielen HGK-Kesselzügen Richtung Gemünden.


Um 12.49 Uhr kam ein MRCE-Taurus mit einem Containerzug Ri. Würzburg.


Und 4 Min. später ein Containerzug in Gegenrichtung.


Um 12.56 Uhr fuhr eine 151 mit Erzbomber in nördliche Richtung.


13.03 Uhr: 152 066 mit Gemischtem nach Süden.


Und um 13.11 Uhr ein Taurus mit halb unbeladenem, halb beladenem Containerzug.


7 Minuten später: 185 017 mit kurzem Gz Richtung Würzburg...


...und Kreuzung mit 185 320 mit Conatinerzug.


Meinen ersten DB-Taurus(!) konnte ich um 13.45 Uhr als 182 008 mit einem gemischtem Güterzug Richtung Süden fotografieren.


3 Minuten später aus der Gegenrichtung: wieder ein HGK-Kesselbomber.


Wiederum 2 Min. später: 152 041 Ri. Würzburg.


Und nochmal 2 Min. später um 13.52: 185 315 mit Gz nach Norden.


13.55 Uhr kam Werbelok 152 135 mit LKW-Aufliegerzug.


14.00 Uhr: BR 185 mit Mischer.


14.19 Uhr kam dann was Besonderes: Maxima Voith mit Kesselzug Richtung Gemünden.


Und um 14.35 Uhr fuhr wieder eine 185 an mir vorbei.


Um 14.50 Uhr fotografierte ich 152 035 mit Gemischtem.


7 Min. später wieder ein LKW-Auflieger Richtung Gemünden.


Um 15:00 wiedereinmal ein HGK-Kesselbomber


5 Min später wieder MRCE, diesmal BR 185.


15.17 Uhr: BR 185 mit Gz.


15.18 Uhr: Containerzug gezogen von 152 190.


15.21 Uhr: 151 139 mit Kesselbomber.


2 Min. später kam 152 012 mit Container am Haken.


Und nochmal 3 Min. später: BR 151 mit Containerzug.


15.50 Uhr: Doppeltraktion bestehend aus einer BR 189 und einer 152 mit polnischen Güterwagen.


Zurück am Hp in Thüngersheim: MWB-Taurus mit Kesselzug Richtung Würzburg.(16.03 Uhr)


Gegenrichtung: 185 196 mit Gz um 16.04 Uhr.


152 089 mit Güterwagen mit irgendeiner komischen Ladung durchfuhr um 16.08 Uhr den Hp.


Direkt danach kam um 16.11 Uhr diese Stopfmaschine aus Würzburg.


Dann bin ich nach Karlstadt (Main) gefahren.
Innerhalb des halbstündigen Aufenthalts dort kamen drei Gz aus Ri. Würzburg, von denen ich allerdings nur zwei fotografieren konnte:
16.29 Uhr: 185 160 mit Gz.


Und 16.33 Uhr mit Schleichfahrt ein langer Autotransport gezogen von 185 356.


Alles in Allem war es ein schöner und erfolgreicher Tag, den man so gar nicht gewohnt ist, wenn man nur in Lichtenfels oder im Frankenwald fuzzt. Da werde ich auf jeden Fall mal wieder hinfahren. Ein "Joint" für jeden Güterfreak!

MfG
Armin

nach oben springen

#2

RE: Sonnenverwöhntes Güterzugparadies in Unterfranken...

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 20.08.2009 06:15
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hi Armin,

ich bin ja ganz erstaunt. Du warst in Maintal. Soviele Güterzüge hab ich auch erlebt, als ich letztes Mal dort war. Du hat ja Glück gehabt, weil du interessante Güterzüge erlegen könntest. Schade nur, dass ich nicht weit weg fahren kann aufgrund der blöden Bauarbeiten. Abgesehen von überbelichteten Bilder sind deine Bilder super geworden. Auch wenn du Richtung Würzburg Gegenlicht hattest, finde ich deine Bilder gut. Ebenso auch die Bilder, wo du am Bahnsteig gemacht hast.

nach oben springen

#3

RE: Sonnenverwöhntes Güterzugparadies in Unterfranken...

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 20.08.2009 20:30
von Taurus97 (gelöscht)
avatar

also als ich in wernfeld stand kamen nich so viele =( .


Gruß
Leon

nach oben springen

#4

RE: Sonnenverwöhntes Güterzugparadies in Unterfranken...

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 20.08.2009 21:19
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Es gibt Tage, da kommen mal mehr oder wenige Gz vorbei. Da muss man halt einfach Glück haben.

nach oben springen

#5

RE: Sonnenverwöhntes Güterzugparadies in Unterfranken...

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 21.08.2009 11:52
von Taurus-Fan • 1.263 Beiträge

Zitat von 120er_Michl
ich bin ja ganz erstaunt. Du warst in Maintal.

Warum bist du so erstaunt? Vor allem jetzt muss man doch die RE-Direktverbindung nutzen.
Danke fürs Lob. Das Gegenlicht hat mich anfangs ziemlich gestört (v.a. in Retzbach-Zellingen, deshalb ist da auch nur ein Bild von mir gelungen), aber später ist die Sonne wieder etwas rumgekommen.

Zitat von Taurus97
also als ich in wernfeld stand kamen nich so viele =( .

Einfach nochmal hinfahren, beim nächsten Mal klappt´s bestimmt.

MfG
Armin

nach oben springen

Counter-Service - Kostenlose Counter!
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4409 Themen und 42863 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 143 Benutzer (02.04.2023 19:44).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de