Eisenbahn in Franken und Thüringen
#1

Zwei Tote nach Unglücksserie auf ICE-Baustelle

in News 02.09.2008 11:39
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Auf einer Baustelle für eine ICE-Brücke nahe Ilmenau im deutschen Thüringen sind gestern Abend vier Arbeiter von einer einstürzenden Stahlkonstruktion getroffen worden. Ein 44-Jähriger erlag am Unfallort seinen Verletzungen, sagte ein Polizeisprecher gestern in Gotha.

Das Unglück forderte in Folge jedoch noch ein weiteres Todesopfer: Auf dem Weg zum Einsatzort prallte ein Feuerwehrfahrzeug mit einem Rollstuhlfahrer zusammen. Der Schwerbehinderte starb wenig später in einer Klinik.

Die drei anderen Arbeiter wurden unbestimmten Grades verletzt. Die zweigleisige Eisenbahnüberführung ist ein Teil der neuen Eisenbahn-Schnellstrecke zwischen München und Berlin.

Quelle: http://www.orf.at/?href=http%3A%2F%2Fhtt...r%2F301012.html

nach oben springen

#2

RE: Zwei Tote nach Unglücksserie auf ICE-Baustelle

in News 02.09.2008 16:22
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo!

Sehr traurig! Was zur Zeit alles auf den Baustellen im Zusammenhang der ICE Strecke passiert, ist nicht wirklich prickelnd! Hoffen wir, das es nicht zur "Normalität" wird.
Denn dann stünde die ohhnehin umstrittenste ICE Strecke Deutschlands erst recht unter keinem guten Stern!

Hier noch ein Link:

http://www.freies-wort.de/nachrichten/th.../art2437,868617

Tobi


nach oben springen

#3

RE: Zwei Tote nach Unglücksserie auf ICE-Baustelle

in News 02.09.2008 18:08
von mhvg220 (gelöscht)
avatar

Schade, dass so etwas passiert. Wenn ich mich richtig erinnere, gab es bei der NBS Köln-Frankfurt auch einige Tote, die an der Strecke arbeiteten.

nach oben springen

#4

RE: Zwei Tote nach Unglücksserie auf ICE-Baustelle

in News 02.09.2008 18:21
von Taurus-Fan • 1.263 Beiträge

Irgendwie gibts bei fast jedem Großprojekt tödliche Unfälle.
Das jetz is natürlich ein Argument-Pluspunkt für alle NBS-Gegner.
Unerklärlich ist für mich, dass der Feuerwehrfahrer nicht aufpassen kann.

MfG
Armin

nach oben springen

#5

RE: Zwei Tote nach Unglücksserie auf ICE-Baustelle

in News 02.09.2008 19:46
von Martin • 1.154 Beiträge

So mittlerweile Baustopp von der Polizei verhängt. Wenn das so weitergeht...


_________________________________________________
Mein nächster Klick? http://www.kbs830.de.tl

nach oben springen

#6

RE: Zwei Tote nach Unglücksserie auf ICE-Baustelle

in News 02.09.2008 19:55
von mhvg220 (gelöscht)
avatar

Die Entscheidung finde ich vollkommen richtig.
Einfach so weiterzubauen, ist sinnlos, denn die Arbeiter stehen bestimmt unter Schock

nach oben springen

#7

RE: Zwei Tote nach Unglücksserie auf ICE-Baustelle

in News 02.09.2008 21:20
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo!

In Antwort auf:
So mittlerweile Baustopp von der Polizei verhängt. Wenn das so weitergeht...



Was ist daran jetzt sooo außergewöhnlich? Das ist bei jeder Unregelmäßigkeit in diesem Ausmaß!...

Tobi


nach oben springen

#8

RE: Zwei Tote nach Unglücksserie auf ICE-Baustelle

in News 02.09.2008 21:44
von Martin • 1.154 Beiträge

Hat ja keiner was von außergewöhnlich gesagt.


_________________________________________________
Mein nächster Klick? http://www.kbs830.de.tl

nach oben springen

#9

RE: Zwei Tote nach Unglücksserie auf ICE-Baustelle

in News 04.09.2008 22:03
von 55er-Tobi • 826 Beiträge
Zitat von Taurus-Fan
Unerklärlich ist für mich, dass der Feuerwehrfahrer nicht aufpassen kann.


SO unerklärlich ist das gar nicht. Im gegenteil, bei Einsatzfahrten müßen die Fahrer aufmerksammer sein als sonst. Du weißt ja nichtmal die Situation welche zu dem Unglück führte. In dem Artikel steht auch nur das der Rollifahrer das Martinshorn überhöhrt hat. Was allerdings auf extreme Taubheit deuten muß. ZUdem brems du mal en 12Tonnen schweren LKW bei, sagen wir mal 65 Km/h, ab und sag mir wie lang du brauchst. Das geht nämlich nicht so plötzlich. Ebenso ein Ausweichmanöver. Der Rollifahrer hätte zudem schauen müßen ob was kommt!

Gruß Tobi

Epoche 3 for ever

zuletzt bearbeitet 04.09.2008 22:06 | nach oben springen

#10

RE: Zwei Tote nach Unglücksserie auf ICE-Baustelle

in News 04.09.2008 22:13
von Taurus-Fan • 1.263 Beiträge

Zitat von 55er-Tobi
Der Rollifahrer hätte zudem schauen müßen ob was kommt!

Hat er vielleicht auch. Versuch mal mit einen vielleicht maximal 10 km/h schnellen Rollstuhl schnell auszuweichen.
Vielleicht haben beide etwas falsch gemacht.
Darüber jetzt zu diskutieren macht ihn auch nicht wieder lebendig.

MfG
Armin

nach oben springen

#11

RE: Zwei Tote nach Unglücksserie auf ICE-Baustelle

in News 05.09.2008 15:22
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo!

Ohne Zweifel - es ist sehr dramatisch, was da passiert ist! Aber ich denke, es ist völlig falsch und unberechtigt, dem Fahrer des Feuerwehrautos die Schuld zuzuweisen. Schließlich war er selbst auf dem Weg, das Leben eines anderen Menschen zu retten! In der Haut dieses Menschen möchte ich nicht gesteckt haben, als ihm das widerfuhr!

Meine Meinung,

Tobi


nach oben springen

#12

RE: Zwei Tote nach Unglücksserie auf ICE-Baustelle

in News 05.09.2008 17:31
von mhvg220 (gelöscht)
avatar

Er hat schließlich nur versucht zu helfen.
Die Aufgabe ist hier nun mal, dass man alles tut, damit möglichst viele Leben gerettet werden.

nach oben springen

#13

RE: Zwei Tote nach Unglücksserie auf ICE-Baustelle

in News 06.09.2008 03:45
von 55er-Tobi • 826 Beiträge

Eben seh ich auch so (und ist auch so!). Nicht immer ist die Feuerwehr an allem schuld.

Gruß Tobi


Epoche 3 for ever

nach oben springen

#14

RE: Zwei Tote nach Unglücksserie auf ICE-Baustelle

in News 06.09.2008 11:22
von Taurus-Fan • 1.263 Beiträge

Ich habe nicht behauptet, dass die Feuerwehr schuld ist. Aber selbst wenn man dabei ist, anderen das Leben zu retten, muss man auch daran denken, dass man nicht allein im Straßenverkehr ist. Man muss auch immer mit der Dummheit oder Unachtsamkeit der anderen rechnen. Ich habe jedenfalls Mitleid mit beiden.
Übrigens bin ich selbst in der FJFW Ebersdorf.

MfG
Armin

nach oben springen

Counter-Service - Kostenlose Counter!
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: V 211
Forum Statistiken
Das Forum hat 4407 Themen und 42830 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
fragensteller

Besucherrekord: 87 Benutzer (28.10.2012 18:19).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de