Eisenbahn in Franken und Thüringen
#1

Erlangen: Lok fährt mit Toten auf der Front in Bahnhof ein

in News und Allgemeines aus Franken 04.04.2011 18:34
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Vor kurzem erfuhr ich von einem Bekannten, dass in Erlangen einen Personenunfall gegeben hat. In DSO wurde ich fündig.

Zitat
Schreckliches Unglück am Erlanger Bahnhof
Zug fuhr mit einem Toten an der Spitze der Lok ein - Bahnstrecke war gesperrt


ERLANGEN - Ein furchtbares Erlebnis haben die am Erlanger Hauptbahnhof auf Gleis eins wartenden Fahrgäste am Montagmorgen gehabt: Der Regionalexpress, der um 10.06 Uhr Richtung Sonneberg abfahren sollte, fuhr mit einem an der Front der Lokomotive hängenden Toten in den Bahnhof ein.



Weiter lesen auf: http://www.nordbayern.de/region/erlangen...hnhof-1.1127852

zuletzt bearbeitet 04.04.2011 18:35 | nach oben springen

#2

RE: Erlangen: Lok fährt mit Toten auf der Front in Bahnhof ein

in News und Allgemeines aus Franken 04.04.2011 19:05
von andreas.muenchen • 3.423 Beiträge

Tragisch auf jeden Fall. Der Zug ist ab USO auch ersatzlos ausgefallen, wollte ich eigentlich nehmen, aber so bin ich dann 2 Stunden später los...

EDIT: ich zitiere mal aus dem Beitrag:

Zitat
Die Rettungskräfte beschränkten sich darauf, den Bahnsteig, auf dem zahlreiche Fahrgäste, darunter auch viele Schülerinnen und Schüler, warteten, weiträumig abzusperren.



Beginnt die Schule in Franken erst um 11 Uhr oder sowas? Der Zug sollte ja um 10.06 Uhr in Erlangen los fahren. Denke, hier wird wieder etwas übertrieben in der Presse.

zuletzt bearbeitet 04.04.2011 19:08 | nach oben springen

#3

RE: Erlangen: Lok fährt mit Toten auf der Front in Bahnhof ein

in News und Allgemeines aus Franken 04.04.2011 22:04
von Helbig Sebastian (gelöscht)
avatar

Nein, das mit den Schülern stimmt. Dabei hat es sich um eine Schulklasse gehandelt, die einen Ausflug nach Bamberg machen wollten . Die Armen

nach oben springen

#4

RE: Erlangen: Lok fährt mit Toten auf der Front in Bahnhof ein

in News und Allgemeines aus Franken 04.04.2011 22:27
von Regnitztaler (gelöscht)
avatar

bitter!

nach oben springen

#5

RE: Erlangen: Lok fährt mit Toten auf der Front in Bahnhof ein

in News und Allgemeines aus Franken 05.04.2011 00:15
von 219 006 • 1.061 Beiträge

Hallo!

Um 13 Uhr wurde der Zug in Sonneberg noch mit 170 min Verspätung angekündigt, Ankunft wäre 11.55 gewesen.
Die Blechelse blieb aber standhaft und sagte weiter die Verspätungen durch, auch als bereits die RB von/ nach Lichtenfels am Bahnsteig stand.

Uwe

nach oben springen

#6

RE: Erlangen: Lok fährt mit Toten auf der Front in Bahnhof ein

in News und Allgemeines aus Franken 05.04.2011 00:36
von andreas.muenchen • 3.423 Beiträge

Zitat von 219 006
Um 13 Uhr wurde der Zug in Sonneberg noch mit 170 min Verspätung angekündigt, Ankunft wäre 11.55 gewesen.
Die Blechelse blieb aber standhaft und sagte weiter die Verspätungen durch, auch als bereits die RB von/ nach Lichtenfels am Bahnsteig stand.


Seit wann ist eigentlich die Blechelse in Sonneberg aktiv? Nur bei "drastischen" Verspätungen?

Ach ja, gleich noch die Frage dazu: Gibt es ein Foto von Else?

nach oben springen

#7

RE: Erlangen: Lok fährt mit Toten auf der Front in Bahnhof ein

in News und Allgemeines aus Franken 05.04.2011 11:45
von 219 006 • 1.061 Beiträge

Hallo!

Das sind die ganz normalen Dynamischen Schriftanzeiger (DSA), wie es sie auf vielen Bahnhöfen gibt. Verspätungen werden ab 5 min angezeigt/ angesagt (muß natürlich von einem menschlichen Mitarbeiter von StuS eingegeben werden). Seit wann die in Betrieb sind, weiß ich nicht genau. Etwa Herbst 2010.

Uwe

nach oben springen

#8

RE: Erlangen: Lok fährt mit Toten auf der Front in Bahnhof ein

in News und Allgemeines aus Franken 05.04.2011 17:21
von Fdl • 126 Beiträge
nach oben springen

#9

RE: Erlangen: Lok fährt mit Toten auf der Front in Bahnhof ein

in News und Allgemeines aus Franken 05.04.2011 18:32
von andreas.muenchen • 3.423 Beiträge

Ich zitiere mal den Beitrag:

Zitat
gab der Lokführer bei seiner Vernehmung an



Das hört sich so an, als ob der Lokführer noch dran schuld ist, dass derjenige Selbstmord lt. Artikel begangen hat.

nach oben springen

#10

RE: Erlangen: Lok fährt mit Toten auf der Front in Bahnhof ein

in News und Allgemeines aus Franken 05.04.2011 23:35
von 219 006 • 1.061 Beiträge

Hallo!

Es gibt Zeugenvernehmung oder aber auch Beschuldigtenvernehmung.
Bei einem tödlichen Unfall wird gegen alle Beteiligten ermittelt, auch gegen den Lokführer.

Uwe

nach oben springen

#11

RE: Erlangen: Lok fährt mit Toten auf der Front in Bahnhof ein

in News und Allgemeines aus Franken 06.04.2011 13:49
von DB84 • 960 Beiträge

Naja Ermittlungen werden erst gemacht wenn ein Verdacht einer Tat besteht! Der Tf hat lediglich eine Stellungnahme gemacht! Nicht mehr nicht weniger!

nach oben springen

#12

RE: Erlangen: Lok fährt mit Toten auf der Front in Bahnhof ein

in News und Allgemeines aus Franken 06.04.2011 15:30
von Baureihe 628 • 1.133 Beiträge

Es war Selbstmord.

nach oben springen

#13

RE: Erlangen: Lok fährt mit Toten auf der Front in Bahnhof ein

in News und Allgemeines aus Franken 06.04.2011 20:27
von 219 006 • 1.061 Beiträge

Hallo!

Bei tödlichen Bahnunfällen wird immer auch gegen den Lokführer ein Ermittlungverfahren wegen fahrlässiger Tötung eingeleitet.
Bei nachgewiesenem Selbstmord wird dieses natürlich schnell wieder eingestellt.
Auch bei anderen Unfällen wird gegen alle Beteiligten ergebnisoffen ermittelt. Bei BÜ- Unfällen muß beispielsweise der Autofahrer (wenn er dazu noch in der Lage ist) und natürlich auch der Lokführer "blasen". Außerdem werden die PZB- Speicher der Lok ausgelesen. Beides dient natürlich auch dazu, den Tf zu entlasten.

Uwe

nach oben springen

#14

RE: Erlangen: Lok fährt mit Toten auf der Front in Bahnhof ein

in News und Allgemeines aus Franken 06.04.2011 22:06
von andreas.muenchen • 3.423 Beiträge

Zitat von Baureihe 628
Es war Selbstmord.


Leitest du die Ermittlungen in dem Fall?

Übrigens hier auch noch die Kurzmeldung im Freies Wort. Warum auch immer? Ich meine, nur weil der Zug nach USO fuhr?

http://www.freies-wort.de/nachrichten/re...art2407,1385819

Gruß aus M.
Andreas

nach oben springen

Counter-Service - Kostenlose Counter!
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4409 Themen und 42863 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 143 Benutzer (02.04.2023 19:44).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de