Eisenbahn in Franken und Thüringen
#1

Pleiten, Pech und Pannen

in KBS 830 17.12.2010 21:53
von BR212 (gelöscht)
avatar

So, zur Zeit läuft ja wieder einiges schief und da schreibe ich halt mal was. Wer Lust hat, kann sich ja anschließen.

In Lichtenfels stand auf Gleis 7 ein 628er fahrbereit Richtung Rodach. Allerdings stand auf der Anzeigetafel von Gleis 6 "RB xxxxx 18:40 Bad Rodach".
Nach kurzer Zeit stieg ich halt ein, weil auf dem 628er Bad Rodach stand und er fahrbereit Richtung Coburg stand.
War schön warm im Triebwagen, während die anderen Leute in der Kälte standen. Der Tf war gekommen und zur Sicherheit fragte ich, ob das der Zug nach Rodach ist. Er sagte ja.
Minuten später kam eine Durchsage und die Leute stiegen langsam ein. Sie wußten nicht, ob sie der Tafel, oder der Durchsage glauben sollten.

Dann flackerte das Licht immerzu. Und obwohl es bereits 18:40 Uhr war, lief immer noch kein Motor. Das Licht ging aus, oder flackerte.
Später kam eine Durchsage, daß die Batterie leer ist und die Ausfahrt sich bis auf weiteres verzögert.

Naja, dachte ich, wenn es länger dauert, steige ich in den Eilzug (RE) um, der 26 Minuten später fährt.
Aber kurz vor 19 Uhr lief der Motor und wir fuhren Richtung Schney.

Kurz vor Ebersdorf blieb er stehen und es gab wieder eine Durchsage. Er sagte, daß der BÜ nicht funkltioniert und wir deshalb stehen. Dann fuhr er halt im Schritt(t)empo weiter.
Und als ich fast in Frohnlach war, hörte ich die 146 pfeifen: Die ist schon ein bißchen lauter, als der 628er.



Vorgestern brauchte ich von Küps nach Ebersdorf fast drei Stunden

nach oben springen

#2

RE: Pleiten, Pech und Pannen

in KBS 830 17.12.2010 23:49
von Taurus-Fan • 1.263 Beiträge

Hallo,

das mit dem Bahnübergang geht schon den ganzen Tag so. Die Schranken sind irgendwie vereist, oder so. Die eine Schranke stand die ganze Zeit auf 45°. Ich dachte, die fällt jeden Moment runter. Wenige Stunden später war die Schranke abgebrochen/-gesägt/.... Ich höre den ganzen Tag schon die Pfiffe.
Verspätungsübertragungen auf Gegenzüge können übrigens nicht in Ebersdorf vermieden werden, indem statt in Seehof bzw. Creidlitz dort gekreuzt wird, wie es ja im Sommer üblich wäre, da Gl. 1 derzeit wegen zu großer Schneemassen gesperrt ist. Dadurch wurde die Verspätung des RE nach Nürnberg um 12.44 (+10) auf die RB nach Coburg und von dieser wiederum auf die RB nach Lichtenfels und von dieser auf den RE nach Sonneberg übertragen...
Heute früh sagte der Tf der RB (NEC: 7.03-7.09) dem Fdl bescheid, dass da doch ziemlich viel Schnee auf Gl. 1 liegt, weswegen der Fdl entschied, den RE, der um 7.07 planmäßig auf Gl. 1 abfährt, in Seehof warten zu lassen und weil der Schneepflug wahrscheinlich nicht durch Gl. 1 passt, wird das wohl noch ne Weile so bleiben, genauso wie mit der kaputten Schranke und dem Warnpfeifen.
Schon lustig heut...

MfG
Armin

nach oben springen

#3

RE: Pleiten, Pech und Pannen

in KBS 830 20.12.2010 18:40
von Taurus-Fan • 1.263 Beiträge

Inzwischen lässt man die Züge wieder über Gleis 1 fahren. Damit die Situation am Bahnübergang entschärft ist, hat man jetzt irgendeinen "Lackel" damit beauftragt, stundenlang im Auto vorm Bü zu sitzen und, wenn ein Zug kommt, diesen mit solchen rot-weißen "Girlanden" zu sichern.

Am Freitag habe ich mit dem Handy mal schnell einen Schnappschuss vom Bü gemacht:
Da ging nix mehr...


MfG
Armin

nach oben springen

#4

RE: Pleiten, Pech und Pannen

in KBS 830 20.12.2010 23:09
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo!

Zitat
[...]hat man jetzt irgendeinen "Lackel" damit beauftragt, stundenlang im Auto vorm Bü zu sitzen und, wenn ein Zug kommt, diesen mit solchen rot-weißen "Girlanden" zu sichern.



Ein so genannter BÜP. Steht das Dixi wenigstens auch schon da? :-)

Danke für die Berichterstattung.

Tobi

zuletzt bearbeitet 20.12.2010 23:10 | nach oben springen

#5

RE: Pleiten, Pech und Pannen

in KBS 830 21.12.2010 09:04
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Tobias_W
Steht das Dixi wenigstens auch schon da? :-)


Sag mal, willst du während des Fuzzens dort pinkeln?

nach oben springen

#6

RE: Pleiten, Pech und Pannen

in KBS 830 21.12.2010 20:29
von BR212 (gelöscht)
avatar

Schei#e!

Eigentlich wollte ich mal ein Foto machen, aber es ist bereits zu spät: Der BÜ wurde im Laufe des Tages gesperrt.

nach oben springen

#7

RE: Pleiten, Pech und Pannen

in KBS 830 26.12.2010 15:49
von BR212 (gelöscht)
avatar

So, heute machte ich mal ein Foto. Leider drückte ich ein bißchen zu früh ab:

nach oben springen

#8

RE: Pleiten, Pech und Pannen

in KBS 830 26.12.2010 18:06
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo Dirk!

Interessantes Foto!
Um welche RB handelt es sich hierbei? Eine 111 - das ist ja nicht die Regel.

Schönen 2. Feiertag wünsche ich!

Tobi

zuletzt bearbeitet 26.12.2010 18:06 | nach oben springen

#9

RE: Pleiten, Pech und Pannen

in KBS 830 26.12.2010 20:07
von Taurus-Fan • 1.263 Beiträge

Is der Büp wohl nen Kaffee trinken gegangen.
Eigentlich ist der immer noch da, aber wenn er mal weg ist, ist der Bü gesperrt. Ob jetzt während der Feiertage einer vor Ort war, weiß ich nicht.
(Eigentlich irre, ich müsste nur mal 10 Meter vor die Tür gehen und könnte nachgucken, wie´s grad ausschaut, aber naja.)

MfG
Armin

nach oben springen

#10

RE: Pleiten, Pech und Pannen

in KBS 830 26.12.2010 21:02
von BR212 (gelöscht)
avatar

Zitat von Tobias_W
...
Um welche RB handelt es sich hierbei? Eine 111 - das ist ja nicht die Regel.
...


Hallo

Es war die verspätete RB 37672. Theoretisch müßte sie den ganzen Tag fahren, weil es der gleiche Zug war, der kurz vorher aus Coburg kam.


Zitat von Taurus-Fan
Is der Büp wohl nen Kaffee trinken gegangen...


Aha, er ist also immer noch da.

nach oben springen

#11

RE: Pleiten, Pech und Pannen

in KBS 830 26.12.2010 21:04
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Taurus-Fan
Is der Büp wohl nen Kaffee trinken gegangen.
Eigentlich ist der immer noch da, aber wenn er mal weg ist, ist der Bü gesperrt. Ob jetzt während der Feiertage einer vor Ort war, weiß ich nicht.
(Eigentlich irre, ich müsste nur mal 10 Meter vor die Tür gehen und könnte nachgucken, wie´s grad ausschaut, aber naja.


Willst du mal, wo jetzt Ferien ist, vor BÜ hinstellen und absicherrn, wenn ein Zug vorbei kommt?

zuletzt bearbeitet 26.12.2010 21:05 | nach oben springen

#12

RE: Pleiten, Pech und Pannen

in KBS 830 26.12.2010 23:41
von Martin • 1.156 Beiträge

Fuhr auch den ganzen Tag, mit 5 Wagen wobei 2 Wagen komplett abgespert waren.


_________________________________________________
Mein nächster Klick? http://www.kbs830.de.tl

nach oben springen

#13

RE: Pleiten, Pech und Pannen

in KBS 830 27.12.2010 21:14
von BR212 (gelöscht)
avatar

Heute mal ´ne 143er:

nach oben springen

#14

RE: Pleiten, Pech und Pannen

in KBS 830 31.05.2011 17:05
von BR212 (gelöscht)
avatar

Glückwunsch an die Lichtleinfelser: Die nervtötende Blechelse ist tot.

nach oben springen

#15

RE: Pleiten, Pech und Pannen

in KBS 830 17.06.2011 17:07
von BR212 (gelöscht)
avatar

NEIN!!!!!
Was habe ich verbrochen???
#heul#
#schluchz#
#flenn#


Die #%@&₩®*(?% !!!!!!! Blechelse geht wieder

nach oben springen

Counter-Service - Kostenlose Counter!
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4409 Themen und 42863 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 143 Benutzer (02.04.2023 19:44).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de