Eisenbahn in Franken und Thüringen
#1

PU am BÜ in Lind

in KBS 826 - Die Baunachtal-Bahn 29.04.2010 18:51
von BR212 (gelöscht)
avatar

http://www.infranken.de/nc/nachrichten/l...oert-53935.html

Quelle: infranken.de

Autofahrerin übersieht und "überhört" Zug
29.04.10 Von: Ralf Kestel
Unfall Glück hatte eine 61-jährige VW-Fahrerin am Donnerstag bei der Kollision mit der Regionalbahn Ebern-Bamberg. Laut Bericht der Eberner Polizei hatte sie an einem unbeschrankten Bahnübergang einen Zug übersehen und "überhört"

Am Bahnübergang in Lind (Gemeinde Rentweinsdorf) stieß ein VW gegen die Regionalbahn.Gegen 10 Uhr fuhr die Frau von Lind in Richtung Rentweinsdorf. Am unbeschrankten Bahnübergang übersah sie laut Polizeibericht den Regionalzug, der von Ebern in Richtung Bamberg unterwegs war. Trotz des akustischen Signals des Zugführers hielt sie ihr Fahrzeug nicht an und stieß gegen die vordere linke Seite des Triebwagens. Sie hatte nach Polizeieinschätzung Glück, dass das Fahrzeug von dem Zug nicht frontal erfasst wurde.
Nach etwa 70 Meter brachte der Zugführer den Triebwagen zum Stehen. Der Pkw stand nach der Kollision unmittelbar vor dem Bahngleis. Die Pkw-Fahrerin kam mit dem Schrecken davon und wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Am Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Sowohl der Zugführer, der Zugbegleiter und die vier Fahrgäste in der Regionalbahn blieben ebenfalls unverletzt.
Am Triebwagen entstand geringer Sachschaden. Von der Bahn wurde ein Bus eingesetzt, der die vier Passagiere an ihren Bestimmungsort brachte. Nach knapp eineinhalb Stunden war der Bahnverkehr wieder störungsfrei möglich.

nach oben springen

Counter-Service - Kostenlose Counter!
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4409 Themen und 42863 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 143 Benutzer (02.04.2023 19:44).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de