Eisenbahn in Franken und Thüringen
#1

52 6106 & Schienenbusse auf der Eifelquerbahn

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 26.08.2009 23:04
von Der Rheydter • Technischer Administrator | 1.538 Beiträge

Hallo!

Heute war ich mit Sascha unterwegs. Es ging von Geilenkirchen aus nach Gerolstein, dort wurde mit offizieller Erlaubnis erstmal das Bw-Gelände der Vulkan-Eifel-Bahn unsicher gemacht...


798 670-6 in Ruhestellung...


Der vom Unglück mit dem Kieslaster betroffene Steuerwagen harrt der Dinge, die da kommen...


Diese Bahnmeisterdraisine wächst bestimmt noch...


...und wird dann zum TVT...


Links ein intakter Beiwagen, rechts der völlig zerstörte Motorwagen...ein Bild von der anderen Front hab ich mir erspart...sagen wir's mal so...man kann die PZB jetzt von außen bedienen...


Nur echt mit der Raute...


Im Schuppen gab's eine Kleinloksammlung zu begutachten, hier Köf 4572...


Daneben stand 01-01 KDL...


Dann ging's auf die Strecke. Das erste Bild entstand bei Hohenfels in einer bekannten Fotokurve...52 6106 mit 3 Silberlingen und dem Mitropa-Speisewagen...


Ein paar Kilometer weiter war der Zug an einem Bahnübergang wieder eingeholt...


Dann ging's zum Haltepunkt Berenbach...


In Daun wurde dann der Schienenbus nach Ulmen zum ersten Mal festgehalten...


Auf freier Strecke entstand dieses Bild...


Als Nachschuss in Berenbach...wieder ab nach Gerolstein...


Ein paar Bahnübergänge weiter kam der Dampfer dann hinterher...


Nach dem Kurzpendel Ulmen - Daun wird für die Rückfahrt umgesetzt...


Wieder auf der Strecke, diesmal vom Hang aus geknipst...


In Berenbach wurde dann nochmal der rote Brummer festgehalten...


Dort, wo eben noch von unten der Schienenbus festgehalten wurde, wurde jetzt von oben der Dampfer geknipst...ab nach Gerolstein...


In Dockweiler muss ein Bahnübergang geschlüsselt werden, deswegen Zwangshalt...angesichts der zahlreichen Lastwagen (Vulkan-Steinbruch in der Nähe) ist die technische Sicherung der dortigen Straße auch nötig...


Weiter geht's, hier wieder bei Hohenfels...


Ein paar Meter weiter: eingeholt...dank einer Streckenhöchstgeschwindigkeit von 50 km/h war das Verfolgen relativ leicht...


Das letzte Foto vom Dampfer entstand dann in Pelm, links sind die Gleise der Eifel-Hauptbahn zu sehen. Wir standen auf dem ehemaligen Bahnsteig...

Da wir noch etwas Zeit und Lust hatten, hielten wir entlang der Eifelstrecke nach Fotostellen Ausschau. Als die Sonne dann langsam aber sicher verschwand, entschieden wir uns für einen Abstecher zur Oleftalbahn, da ich die Strecke vorher noch nie gesehen hatte.


Die Strecke führt von Kall aus Richtung Belgien, in Hellenthal ist Schluß. In Olef ist die auf dem Bild zu sehen Szenerie zu Hause. 5 km/h, Züge werden zusätzlich mit Flagge gesichert.


Das Gleis verläuft mitten über den Dorfplatz...an der Zufahrt steht ein Andreaskreuz mit dem Zusatz "Auf dem gesamten Dorfplatz". Momentan fährt jeden Sonn- und Feiertag (noch bis Ende Oktober) ein MAN-Schienenbus der RSE bis Blumenthal...


In Schleiden konnten wir dann das passende Fahrzeug sichten. Der Skl dient zu Freischnittsarbeiten...


In Blumenthal ist im Moment Schluß, die Vorbereitungen für die Weiterfahrt bis zum Endpunkt Hellenthal laufen aber.


Auf der Rückfahrt konnte in Heimbach noch flott dieser MB O 307, Baujahr 1986 fotografiert werden. Der Bus wird heute vom Unternehmen Wergen (Sitz in Heimbach) im Schülerverkehr eingesetzt. Kleine Besonderheit ist die Vergangenheit als Bahn-Bus (Kennzeichen DB 19-664)...

Ich hoffe, die Bilder gefallen...


Mit freundlichen Grüßen
Marcel Hilgers
(Technischer Admin)

nach oben springen

Counter-Service - Kostenlose Counter!
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4409 Themen und 42863 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 143 Benutzer (02.04.2023 19:44).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de