Eisenbahn in Franken und Thüringen
#1

ICE fährt auf Prellbock

in News 02.11.2008 16:07
von Globetrotter • 2.795 Beiträge
nach oben springen

#2

RE: ICE fährt auf Prellbock

in News 02.11.2008 16:34
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Na hat der Tf nicht aufgepasst?

nach oben springen

#3

RE: ICE fährt auf Prellbock

in News 02.11.2008 16:58
von mhvg220 (gelöscht)
avatar

Wenn´s ein Achsbruch ist, wird´s teuer. Aber so was kann nun mal passieren, wenn man so hoch sitzt.
Ich frage mich, wie viel km/h der Zug draufhatte. Der Prellbock wurde um 1 Meter verschoben, also denke ich, dass es zwischen 5 und 15 km/h gewesen sein muss.

nach oben springen

#4

RE: ICE fährt auf Prellbock

in News 02.11.2008 17:52
von Der Rheydter • Technischer Administrator | 1.538 Beiträge

Hallo!

Das ganze ist mit nem ICE 1 passiert. Außer dem Blechschaden (bzw. GFK-Schaden) ist allerdings nicht wirklich was passiert. Die zahlreichen Verstrebungen des Wagenkastens haben ihren Job erledigt und dem Prellbock einen neuen Standort verpasst...

Über die Ursache kann man jetzt nur mutmaßen. Neben einem Fehlverhalten des Tfs (zu schnell, zu spät gebremst) kann auch die Witterung eine Rolle spielen. Auch ICE-Triebzüge rutschen im Herbst manchmal ein bisschen, gestern im 406 gemerkt...


Mit freundlichen Grüßen
Marcel Hilgers
(Technischer Admin)

nach oben springen

#5

RE: ICE fährt auf Prellbock

in News 02.11.2008 17:59
von Globetrotter • 2.795 Beiträge

Tach,

München Hbf ist überdacht.

nach oben springen

#6

RE: ICE fährt auf Prellbock

in News 02.11.2008 18:35
von Der Rheydter • Technischer Administrator | 1.538 Beiträge

Zitat von Globetrotter
Tach,

München Hbf ist überdacht.


Wenn die euch bei DB Schenker mal das Richtige beibringen würden, wüsstest du, dass es nicht auf ein Dach überm Gleis ankommt...

der Herbstwind sorgt auch in Hallen für feuchte und glitchige Schienen. Selbst auf Gleis 1 in Gladbach (Stündlich RB 33 und alle Güterzüge von Viersen) gleitet und schleudert man vor sich hin...zu hören ist das dann immer am knirschenden Geräusch des ankommenden 425 vom Sand und beim Schleudergang bei der Ausfahrt...

Selbst unser 406 war gestern der Meinung, dass man in Stommeln schneller wie 90 durch kann...


Mit freundlichen Grüßen
Marcel Hilgers
(Technischer Admin)

nach oben springen

#7

RE: ICE fährt auf Prellbock

in News 02.11.2008 19:18
von Globetrotter • 2.795 Beiträge

Tach,

dat machen se schon, keine Angst. Laub reicht schon auf den Schienen, ik wes. Aber der 401 ist in Sachen schleudern und gleiten noch im Maßen mit 80t Triebkopfgewicht.

nach oben springen

#8

RE: ICE fährt auf Prellbock

in News 02.11.2008 19:23
von Taurus-Fan • 1.263 Beiträge

Zwar ziemlich dämlich, aber kein Grund sich aufzuregen: Denn wann ist sowas denn das letzte Mal passiert?
Echt lustig

MfG
Armin

nach oben springen

#9

RE: ICE fährt auf Prellbock

in News 02.11.2008 19:25
von Der Rheydter • Technischer Administrator | 1.538 Beiträge

Zitat von Globetrotter
Tach,

dat machen se schon, keine Angst. Laub reicht schon auf den Schienen, ik wes. Aber der 401 ist in Sachen schleudern und gleiten noch im Maßen mit 80t Triebkopfgewicht.


Öhm...seh die 80 Tonnen mal in relation zu den 400 Tonnen Gesamtgewicht...und wenn selbst (wie schon geschrieben) ein ICE 3-Triebwagen schleudert und rutscht...


Mit freundlichen Grüßen
Marcel Hilgers
(Technischer Admin)

nach oben springen

#10

RE: ICE fährt auf Prellbock

in News 02.11.2008 19:33
von Globetrotter • 2.795 Beiträge
Aber schleudern tut er weniger als ein Triebwagen.

Der hat viel mehr Masse und Reibwert mit den 80 t. Physik: Desto mehr Gewicht, desto weniger schleudern.

@ Taurus-Fan:

Das passiert eigentlich relativ oft. Im Güterverkehr noch mehr. Da steht ab und an mal ein Wagen über den Prellbock.

zuletzt bearbeitet 02.11.2008 19:38 | nach oben springen

#11

RE: ICE fährt auf Prellbock

in News 03.11.2008 16:16
von Martin • 1.156 Beiträge

Leute sowas passiert andauernd. Wisst ihr eigentlich wie oft am Münchner Hbf die Prellböcke wieder aufgezogen werden. Mindestens einmal im Jahr (und zwar gleich einige Meter!), mit einer Lok fällt sowas halt glücklicherweise kaum auf. Ein Meter verschoben ist zwar relativ viel, aber das sowas in die medien kommt liegt wohl eher am aktuellen ICE-Aufstand.


_________________________________________________
Mein nächster Klick? http://www.kbs830.de.tl

nach oben springen

#12

RE: ICE fährt auf Prellbock

in News 03.11.2008 16:39
von Globetrotter • 2.795 Beiträge

Tach,

jenau. Mal weniger hart mal mehr...

Auf dem Prellbock steht sicher bald der Name des Tfs.

nach oben springen

#13

RE: ICE fährt auf Prellbock

in News 03.11.2008 17:38
von Der Rheydter • Technischer Administrator | 1.538 Beiträge
Zitat von Globetrotter
Aber schleudern tut er weniger als ein Triebwagen.

Der hat viel mehr Masse und Reibwert mit den 80 t. Physik: Desto mehr Gewicht, desto weniger schleudern.


Träum mal weiter... Gerade im Moment rutschen auch die schweren Züge. Vor einigen Tagen ist in Gladbach ein Erzbomber (Zwei 151er und 5000 Tonnen!) über's haltzeigende gerutscht...und die ICEs sowohl in Köln als auch in Düsseldorf beweisen mir jeden Tag, wie ihre Gleitschutzventile funktionieren...selbst der popelige RegioSprinter der Rurtalbahn zischt ohne Ende morgens...

Mit freundlichen Grüßen
Marcel Hilgers
(Technischer Admin)

zuletzt bearbeitet 03.11.2008 17:38 | nach oben springen

Counter-Service - Kostenlose Counter!
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4409 Themen und 42863 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 143 Benutzer (02.04.2023 19:44).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de