Eisenbahn in Franken und Thüringen
#1

Am Arsch der Welt und noch viel weiter

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 27.07.2012 13:32
von matoche (gelöscht)
avatar

Am Mittwoch ging es in eine relativ abgelegene aber wunderschöne Ecke Deutschlands - in das Saarland und ins tiefste Rheinland Pfalz.


Zunächst einmal wird es nicht so schön aber Privat mit ITL 185 517 als katastrophales Bahnsteigfoto incl. Gegenlicht in Trier Hbf, welches beim Umsteigen entstand.


Im Gegenzug zu diesem Bild möchte ich euch zeigen wie es anders geht

Taben 5*B - Ein Bahnhof, ein Bergwerk, eine Bushaltestelle, eine Bundesstraße, ein Fluss der für ein ganzes Bundesland steht.

Mit diesem Amerika flair geht es jetzt in die Sichtungen aus Taben:


189 037 und 189 042 in Richtung Trier


612 643 in Richtung Saarlouis

Mit diesem Bild schließe ich diesen Beitrag aus dem Süd Westen



Grüße

Simon

zuletzt bearbeitet 27.07.2012 13:33 | nach oben springen

#2

RE: Am Arsch der Welt und noch viel weiter

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 29.07.2012 12:54
von Cargonaut (gelöscht)
avatar

warum bearbeitest Du "nicht so schöne" Bilder denn nicht wenigstens so, daß sie einigermaßen gerade sind oder läßt sie gleich weg?

MfG

nach oben springen

#3

RE: Am Arsch der Welt und noch viel weiter

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 29.07.2012 23:12
von matoche (gelöscht)
avatar

Bild 1 ist bewusst so :D

nach oben springen

#4

RE: Am Arsch der Welt und noch viel weiter

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 30.07.2012 20:00
von Cargonaut (gelöscht)
avatar

Bild 3 finde ich zu eng beschnitten (warum kein Hochformat) und Bild 4 neigt nach links. Ist das auch Absicht?

MfG

nach oben springen

#5

RE: Am Arsch der Welt und noch viel weiter

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 30.07.2012 20:43
von matoche (gelöscht)
avatar

Ne 3 Stimmt Motivabschnitt desswegen siehts so eng aus. 4 sah beim Schneiden ohne das Bergwerkshäusschen nicht gut aus.

nach oben springen

#6

RE: Am Arsch der Welt und noch viel weiter

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 30.07.2012 21:03
von Cargonaut (gelöscht)
avatar

Zitat von matoche im Beitrag #5
Ne 3 Stimmt Motivabschnitt desswegen siehts so eng aus.


Das Werk hätte nach oben mehr Platz verdient, weil dahinter bzw darüber auch die genau so typischen "Landschaften" zu sehen gewesen wären.

Zitat von matoche im Beitrag #5

4 sah beim Schneiden ohne das Bergwerkshäusschen nicht gut aus.


Das hätte das Bild auch nicht gerader gemacht, oder richtest Du ein Bild aus, indem Du einfach was wegschneidest?!

MfG

nach oben springen

#7

RE: Am Arsch der Welt und noch viel weiter

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 30.07.2012 23:01
von matoche (gelöscht)
avatar

Hab dich bei Bild 4 Missverstanden, jo hast recht ist echt schief xD Liegt wohl daran das ich kein Bock mehr auf bearbeiten hatte, weil ich das bild nach gefühlten 1000 anderen hatte xD

nach oben springen

#8

RE: Am Arsch der Welt und noch viel weiter

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 31.07.2012 09:44
von Cargonaut (gelöscht)
avatar

Weniger Masse anfertigen, dann hast auch mehr Lust beim bearbeiten.
Wenn ich BIlderzahlen von anderen lese, die so im Laufe einer Fototour entstehen, frage ich mich oft, ob ich in einer "anderen Welt" fotografiere.

MfG

nach oben springen

#9

RE: Am Arsch der Welt und noch viel weiter

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 01.08.2012 11:49
von Pendolino (gelöscht)
avatar

Nö - definitiv nicht. Hier gilt einfach der Spruch: "Manchmal ist weniger einfach mehr" ;)

nach oben springen

Counter-Service - Kostenlose Counter!
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4409 Themen und 42863 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 143 Benutzer (02.04.2023 19:44).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de