Eisenbahn in Franken und Thüringen

#1

Fahrgasteinsätze ET 442

in News und Allgemeines aus Franken 25.11.2011 14:12
von Sebastian (gelöscht)
avatar

Zitat von www.nahverkehr-franken.de
Fahrgasteinsätze ET 442

Das Warten hat ein Ende: In Kürze kommen die S-Bahn-Triebwagen vom Typ Talent 2 zu ihren ersten Fahrgasteinsätzen. Ab kommenden Dienstag, den 29.11.11 werden wochentags sechs Zugpaare am Nachmittag zwischen Nürnberg bzw. Fürth und Lauf gefahren. Die Leistungen stammen aus dem Umlauf der Baureihe 111.
Ab dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2011 sollen dann bis zu zwei der zehn auf der S1 eingesetzten Zuggarnituren gegen die Neufahrzeuge ausgetauscht werden. Wenn sich die Fahrzeuge bewähren, sollen nach und nach weitere Fahrzeuge in den Umlauf geschleust werden. Planmäßige Einsätze auf den Linien S3 und S4 werden frühestens Mitte 2012 erfolgen.

Quelle: DB auf Anfrage



Gruß

nach oben springen

#2

RE: Fahrgasteinsätze ET 442

in News und Allgemeines aus Franken 26.11.2011 09:21
von Pendolino (gelöscht)
avatar

Ich zitiere: "Wenn sich die Fahrzeuge bewähren, sollen ..." . Bravo. Man geht von vornherein pessimistisch an die ganze Sache ran.

Aber okay. Man prüft eben nach, mit welchem Zug man die größeren Probleme hat. Find ich gut.

nach oben springen

#3

RE: Fahrgasteinsätze ET 442

in News und Allgemeines aus Franken 26.11.2011 17:26
von VBSepp (gelöscht)
avatar

Und erstmal müssen alle 442 mit 2 Tf besetzt werden...

nach oben springen

#4

RE: Fahrgasteinsätze ET 442

in News und Allgemeines aus Franken 27.11.2011 16:36
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Wieso den das?

nach oben springen

#5

RE: Fahrgasteinsätze ET 442

in News und Allgemeines aus Franken 27.11.2011 17:54
von VBSepp (gelöscht)
avatar

Das hängt angeblich mit dem Fbrv zusammen, welches die Schnellbremsschleife nicht öffnet (eigentlich üblich wie 440, 642, 648; anscheinend ne neue Vorschrift). So muss der Begleiter jede vom Tf eingeleitete Schnellbremsung zusätzlich unterstützen.

Gruß

nach oben springen

#6

RE: Fahrgasteinsätze ET 442

in News und Allgemeines aus Franken 27.11.2011 21:56
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Danke für die Info.

nach oben springen

#7

RE: Fahrgasteinsätze ET 442

in News und Allgemeines aus Franken 28.11.2011 05:29
von DB84 • 960 Beiträge

Zitat von VBSepp
Das hängt angeblich mit dem Fbrv zusammen, welches die Schnellbremsschleife nicht öffnet (eigentlich üblich wie 440, 642, 648; anscheinend ne neue Vorschrift). So muss der Begleiter jede vom Tf eingeleitete Schnellbremsung zusätzlich unterstützen.

Gruß

Also nach 8! Jahre Drehstromtriebfahrzeug Fahrerei würde mich die genaue Technische Erklärung doch interessieren. Weil wenn das Fbrv die SB-Schleife NICHT öffnet dann hätte das EBA diese BR NIEMALS zugelassen!


Meine Bilder in der DSO-Galerie

nach oben springen

#8

RE: Fahrgasteinsätze ET 442

in News und Allgemeines aus Franken 28.11.2011 13:25
von VBSepp (gelöscht)
avatar

Die Schnellbremsschleife wird bei den Fz 440, 642, 648 nur bei einer Schnellbremsung durch den Fahr-/Bremshebel geöffnet. Das Fbrv ist rein mechanisch ohne irgendeinen elektr. Kontakt. Doch jetzt will das EBA offensichtlich doppelte Sicherheit. Deshalb muss der 2. Tf (muss Ausbildung auf einer 44X-Baureihe haben) die SB des 1. Tf unterstützen.

nach oben springen

#9

RE: Fahrgasteinsätze ET 442

in News und Allgemeines aus Franken 28.11.2011 13:33
von DB84 • 960 Beiträge

Und WIE soll er das bitte tun?


Meine Bilder in der DSO-Galerie

nach oben springen

#10

RE: Fahrgasteinsätze ET 442

in News und Allgemeines aus Franken 28.11.2011 14:48
von VBSepp (gelöscht)
avatar

Mit Schlagtaster, Fbrv oder FBH; je nachdem, was von den 3en der 1. Tf nicht für die SB benutzt hat. Wenn der natürlich den FBH benutzt hat, ist das absoluter Quatsch. Aber ist eben die Forderung (neben 50 anderen).

nach oben springen

#11

RE: Fahrgasteinsätze ET 442

in News und Allgemeines aus Franken 28.11.2011 16:22
von DB84 • 960 Beiträge

Ok, also ist es eh Müll! Gut zu wissen! Was sind die anderen 50 Forderungen? Wenns zu Betriebsintern, wird gerne per PN!


Meine Bilder in der DSO-Galerie

nach oben springen

#12

RE: Fahrgasteinsätze ET 442

in News und Allgemeines aus Franken 29.11.2011 19:27
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hier ein Auszug vom www.nordbayern.de:
Auf der S1 genießen die Bahnkunden jedenfalls ab sofort nachmittags ab 14.33 Uhr zwischen Nürnberg und Lauf bei insgesamt sechs Fahrten die geräumigen, hellen Züge mit je einem Mehrzweckabteil pro Wagen des vierteiligen Zuges. Zwei Fahrten enden bzw. beginnen in Fürth.

Quelle: www.nordbayern.de

nach oben springen

#13

RE: Fahrgasteinsätze ET 442

in News und Allgemeines aus Franken 09.12.2011 23:32
von Cargonaut (gelöscht)
avatar

"Das Fbrv ist rein mechanisch ohne irgendeinen elektr. Kontakt."

Und das im heutigen Zeitalter? Kann ich gar nicht glauben.
Haarstreubend, wa auf Schienen unterwegs ist.
MfG

nach oben springen

#14

RE: Fahrgasteinsätze ET 442

in News und Allgemeines aus Franken 10.12.2011 05:52
von VBSepp (gelöscht)
avatar

Ist nur Rückfallebene und da baut man nur das, was man muss. Doch jetzt scheinen die Anforderungen erhöht worden zu sein...

nach oben springen

#15

RE: Fahrgasteinsätze ET 442

in News und Allgemeines aus Franken 10.12.2011 06:36
von Cargonaut (gelöscht)
avatar

Wenn das Fbrv rein mechnisch ist, dann hätte der Tw ja nichtmal eine ep-angestuerte Bremse? Na mal sehen, wann es den ersten Haufen gibt.

nach oben springen

#16

RE: Fahrgasteinsätze ET 442

in News und Allgemeines aus Franken 10.12.2011 13:09
von 219 006 • 1.060 Beiträge

Hallo!

Auch beim 423-426 ist das so, die Hll ist zwar vorhanden aber leer, also nicht aktiv. Die Bremse wird elektrisch durch das Zentralsteuergerät angesteuert und es wird elektrisch gebremst und die dabei entstehende Energie in die Fahrleitung zurückgespeist. Gruppiert man eine Anlage aus, wird dann diese mit Luft gebremst. Nur zum Abschleppen kann man die Hll nutzen: Das Führerbremsventil muß man selbst zusammenbauen (Hebel einschrauben), es ist unter einem Deckel am Führerpult versteckt. Dann wurde ein Schalter eingeschaltet und die Hll aktiviert, also mit Luft gefüllt. Bei jedem Einzelwagen muß man noch verschiedene Absperrhähne öffnen, dann Bremsprobe. Nun kann der 423 von einer Lok gezogen und auch gebremst werden bzw. Lok/ Zug ziehen und bremsen. Am Fbv ist auch kein elektrischer Kontakt, an älteren Lokomotiven auch nicht. "Haufen" gab es deshalb auch nicht, da das Führerbremsventil nur im Notfall (Abschleppen von anderen Fahrzeugen) Verwendung findet.

Uwe


nach oben springen

#17

RE: Fahrgasteinsätze ET 442

in News und Allgemeines aus Franken 10.12.2011 21:16
von Sebastian (gelöscht)
avatar

Zitat von www.nahverkehr-franken.de
Erweiterter 442-Einsatz

Ab Sonntag, den 11.12.2011 werden die Einsätze der 442 ausgeweitet. Es werden gefahren:
Mo-Fr: 39106, 39125, 39134, 39151, 39156, 39161, 39166, 39167, 39172, 39173, 39178, 39185, 39190, 39219 (nur Mo-Do)
Sa+So: 77081, 39116, 39247, 39136, 39147, 39154, 39169, 39176, 39187, 39194, 39205, 39244, 39219 (nur So)
Wochentags wird in Doppeltraktion, am Wochenende einzeln gefahren.
Somit kommen die Züge auf der gesamten S1 zum Einsatz. Hartmannshof und Bamberg werden nur jeweils zwei mal wochentags am Vormittag erreicht, am Wochenende wird hauptsächlich zwischen Forchheim und Hersbruck gependelt.

nach oben springen

#18

RE: Fahrgasteinsätze ET 442

in News und Allgemeines aus Franken 11.12.2011 17:45
von VBSepp (gelöscht)
avatar

Nochmal: Bringt man den Fahr-/Bremshebel in eine Betriebsbremsstellung, wird die dynamische Bremse angesteuert und wenn deren Bremskraft nicht ausreicht, zusätzlich die direktwirkende ep-Bremse angesteuert (blending). Bringt man den Fahr-/Bremshebel in Schnellbremsstellung, wird die direktwirkende ep-Bremse voll angesteuert und die HL über die Schnellbremsschleife entlüftet (keine E-Bremse). So wird in der Regel gebremst. Alternativ besteht die Möglichkeit, den HL-Druck mittels Fbrv zu verändern. Dies geschieht ohne ep-Ansteuerung und ohne Öffnen der Schnellbremsschleife, sondern rein mechanisch. Die dynamische Bremse wirkt ebenfalls nicht.

nach oben springen

#19

RE: Fahrgasteinsätze ET 442

in News und Allgemeines aus Franken 29.01.2012 13:13
von Sebastian (gelöscht)
avatar

Zitat von www.nahverkehr-franken.de

Ausweitung des 442-Einsatzes

Ab Montag, den 30.01.2012 wird eine weitere mit der Baureihe 143 bespannte x-Wagen-Garnitur durch einen 442 ersetzt. Zusätzlich zu den in unserer Meldung vom 9. Dezember 2011 genannten Fahrten werden ab nächster Woche die folgenden Züge mit 442 gefahren:
Mo-Fr: 39101, 39110, 39121, 39126, 39153, 39162, 39175, 39182, 39193, 39200, 39211, 39214
Sa+So: 39243, 39124, 39135, 39142, 39155, 39164, 39175, 39182, 39193, 39200, 39211, 39214, 39219 (nur Sa/So), 39248 (nur So)
Wochentags wird in Doppeltraktion, am Wochenende einzeln gefahren.



Mit Eintreffen von 442 220, 236 & 268 beläuft sich der aktuelle Bestand nun auf 28 Fahrzeuge.
Davon sind für Schulungszwecke je...
... 2 Fz in Aachen*
... 2 Fz in Frankfurt*
... 2 Fz in Rostock*
... 2 Fz in Dresden*
... 2 Fz in Berlin-Lichtenberg*

*Angaben ohne Gewähr

Gruß

zuletzt bearbeitet 29.01.2012 19:13 | nach oben springen

#20

RE: Fahrgasteinsätze ET 442

in News und Allgemeines aus Franken 29.01.2012 13:25
von Martin • 1.156 Beiträge

S-Bahn ist ja gut und schön, aber wie weit ist man eigentlich mit der Herstellung der E-Netz-Talente? Ich hab in Nürnberg bisher noch keinen gesichtet. Ich kann diesen 612 auf Bamberg-Sonneberg langsam nicht mehr sehen, das sollten doch 2 einzelne 442 auch tun. Dann wäre auch das Problem mit dem 6-Uhr-Zug gelös, in dem ja BITTE niemand mitfahren soll ;) Der soll ja in hundert Jahren als erster umgestellt werden.


_________________________________________________
Mein nächster Klick? http://www.kbs830.de.tl

nach oben springen

#21

RE: Fahrgasteinsätze ET 442

in News und Allgemeines aus Franken 29.01.2012 20:02
von VBSepp (gelöscht)
avatar

Hergestellt müssten sie alle sein, nur sie werden von der DB noch nicht ganz genommen.

nach oben springen

#22

RE: Fahrgasteinsätze ET 442

in News und Allgemeines aus Franken 27.03.2012 22:02
von Sebastian (gelöscht)
avatar

Hallo,
unbestätigten Meldungen zufolge haben nun so gut wie alle 442, die in Nürnberg sind, das vorerst letzte Softwareupdate bekommen und sind somit (endlich) voll einsatzfähig. Dies bedeutet auch, dass ab nächster Woche mehr und mehr 442 auf der S1 in den Umlauf kommen. Das wirkt sich auch auf die S4 aus, da dort dann keine n-Wagen mehr fahren, sondern die von der S1 freigewordenen x-Wagen.

Soviel dazu .

Gruß

zuletzt bearbeitet 27.03.2012 22:03 | nach oben springen

#23

RE: Fahrgasteinsätze ET 442

in News und Allgemeines aus Franken 28.03.2012 18:56
von VBSepp (gelöscht)
avatar

So soll es sein. Warten wir es ab....

nach oben springen

#24

RE: Fahrgasteinsätze ET 442

in News und Allgemeines aus Franken 29.03.2012 19:48
von Sebastian (gelöscht)
avatar

Zitat von www.nahverkehr-franken.de
Weitere Züge mit 442

Ab kommender Woche wird der 442-Einsatz bei der Nürnberger S-Bahn ausgeweitet, die Baureihe 111 verabschiedet sich aus dem S-Bahn-Dienst. Um genügend Züge zur Verfügung zu haben, sind einige der zu Schulungszwecken in andere Regionen verliehenen Triebwagen nach Nürnberg zurück geholt worden.
Ab Samstag, dem 31.03.2012 wird auf der S1 täglich eine Garnitur des heutigen 5-tägigen 111-/x-Wagenumlaufes durch eine 442- Garnitur ersetzt. Damit sind voraussichtlich ab dem 5. April keine 111er mehr im S-Bahn-Dienst tätig. Der 3-tägige 143-/x-Wagen-Umlauf wird am 10. Juni folgen, zeitgleich wird auch die S3 von 185 und n-Wagen auf 442 umgestellt. Die sechs 185er gehen dann zurück zum Vermieter.
Die S4 erhält ab nächster Woche die auf der S1 freiwerdenden x-Wagen-Garnituren, welche von ZWS-143ern bewegt werden. Die bisher dort eingesetzten n-Wagen werden freigesetzt. Die Umstellung der S4 auf den Talent wird voraussichtlich erst im 4. Quartal 2012 erfolgen.
Die frei werdenden Loks der Baureihe 111 lösen die 143er zwischen Nürnberg und Treuchtlingen ab, drei 111er gehen nach München. Die überzähligen 143er werden abgestellt.
[...]



Gruß

zuletzt bearbeitet 29.03.2012 21:45 | nach oben springen

#25

RE: Fahrgasteinsätze ET 442

in News und Allgemeines aus Franken 29.03.2012 22:30
von VBSepp (gelöscht)
avatar

Keine 143er mehr nach Treuchtlingen? Wie geil.

nach oben springen

Counter-Service - Kostenlose Counter!
Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 4409 Themen und 42850 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Martin

Besucherrekord: 87 Benutzer (28.10.2012 18:19).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de