Eisenbahn in Franken und Thüringen
#1

Märklin hats geschafft

in Modellbahnen 24.10.2010 13:41
von itzgrundrocker • 515 Beiträge

Zum Jahresende soll,laut Insolvenzverwalter Pluta, die Insolvenz bei Märklin beendet werden. Ab November übernimmt Stefan Löblich den Geschäftsführerposten von Kurt Seitzinger, der den Vorsitz des Märklin-Beirates übernimmt.
Bleibt zu hoffen das nun wieder Ruhe einkehrt bei Märklin und in der ganzen Branche.

Gruß aus Oberfranken
Mirko

nach oben springen

#2

RE: Märklin hats geschafft

in Modellbahnen 24.10.2010 14:32
von Bahnfreak97 (gelöscht)
avatar

Wie kann ich das verstehen?Märklin hört auf zu Bauen?

nach oben springen

#3

RE: Märklin hats geschafft

in Modellbahnen 24.10.2010 15:05
von itzgrundrocker • 515 Beiträge

Wo liest du das raus? Es wird nur die Insolvenz beendet. Wenn man insolvent ist, muss man noch lange nicht aufhören. In einem Insolvenzverfahren wird in erster Linie erstmal versucht die Gläubiger zu befriedigen. Das kann eine Sanierung, ein Verkauf oder aber auch das Ende einer Firma (falls aus der Verwertung noch Geld zu schlagen ist) sein. Im Fall Märklin hat sich Pluta mit den Gläubigern darauf geeinigt die Firma wieder auf gesunde Füße zu stellen und/oder bei einem entsprechendem Angebot die Firma zu veräußern. Da sich aber die wirtschaftliche Situation bei Märklin stark verbessert hat und Altlasten entsorgt werden konnten. Da Kaufangebote weit unter dem waren was sich Pluta vorgestellt hatte und er das Potenzial Märklins erkannte, versuchte er die Firma zu sanieren. Dies wird nun mit dem Geschäftsführerwechsel abgeschlossen und das Insolvenzverfahren beendet.
Ich hoffe dir weitergeholfen zu haben

Gruß Mirko

nach oben springen

Counter-Service - Kostenlose Counter!
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4409 Themen und 42863 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 143 Benutzer (02.04.2023 19:44).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de