Eisenbahn in Franken und Thüringen
#1

Personenverkehr

in KBS 826 - Die Baunachtal-Bahn 26.06.2010 16:50
von er 20 • 1.304 Beiträge

Hallo!
Ich habe mal ein Bildchen von der Strecke ausgekramt.

Entstanden in Ebern unmittelbar vor dem neuen "Bahnhof".

Grüße


nach oben springen

#2

RE: Personenverkehr

in KBS 826 - Die Baunachtal-Bahn 28.06.2010 22:36
von BR212 (gelöscht)
avatar

Weil ich noch nie auf dieser Strecke war, musste ich auf gut Glück machen, was nicht so gut klappte
Am meisten ärgerten mich diese blöden Viecher, die andauernd den Stellplatz wechselten. Dadurch sind die Füße abgeschnitten

Wie auf den Fotos zu sehen ist, ist diese Bahnlinie ungepflegt. So viele Büsche und Schilf wie dort ist, sah ich ja nicht einmal nach Rodach. Und ich dachte immer, das wäre die schlimmste Strecke.
Naja... dafür, dass ich erstmals an dieser Bahnlinie war, bin ich doch zufrieden.













nach oben springen

#3

RE: Personenverkehr

in KBS 826 - Die Baunachtal-Bahn 28.06.2010 22:38
von Helbig Sebastian (gelöscht)
avatar

Wow sieht doch umwerfend aus! Ich muss unbedingt mal die Strecke mit dem Rad abfahren!!!
Schade nur, dass an der Strecke so wenig Verkehr ist, da rentiert sich das Filmen nicht wirklich

nach oben springen

#4

RE: Personenverkehr

in KBS 826 - Die Baunachtal-Bahn 29.06.2010 17:53
von br 650 • 873 Beiträge

Servus, Dirk
Gute Bilder hast du da gemacht wann gehst mal wieder dort hin.

Grüße,
Patrick

nach oben springen

#5

RE: Personenverkehr

in KBS 826 - Die Baunachtal-Bahn 29.06.2010 19:28
von BR212 (gelöscht)
avatar

Freut mich, dass sie euch gefallen.
Ich will demnächst nochmals hin, allerdings früh. Leider war ich nur ein einziges Mal auf dieser Strecke und kenne mich deshalb nicht aus.
Es ist eine sehr schöne Landschaft, aber am Bahndamm fühlen sich die Sträucher und Unkraut sehr wohl. Deshalb nützt weder Google Earth noch die Landkarte was.

Gruß
Dirk

nach oben springen

#6

RE: Personenverkehr

in KBS 826 - Die Baunachtal-Bahn 30.06.2010 15:26
von Pendolino (gelöscht)
avatar

Das hätte ich dir schon sagen können, Dirk! Die Natur holt sich langsam wieder ihre Flächen zurück^^. Aber sehr schöne Bilder hast du da gemacht!

nach oben springen

#7

RE: Personenverkehr

in KBS 826 - Die Baunachtal-Bahn 30.06.2010 20:03
von BR212 (gelöscht)
avatar

Zitat von Markus Schöbel
Das hätte ich dir schon sagen können, Dirk! Die Natur holt sich langsam wieder ihre Flächen zurück^^. Aber sehr schöne Bilder hast du da gemacht!


Danke für den Lob.
Allerdings stellte ich bereits am 25.06. mehrere Fragen, bekam aber leider keine Antwort:

Hallo

Leider nützt das nichts, weil ich nicht weiß, wo bei km xy früh um yx die Sonne scheint und kein Baum oder Busch im Weg ist.
Auf der KBS 831 siehst du auf der Landkarte viele Fotopunkte, weil einzelne Büsch oder Bäume nicht angezeigt werden.
Dann weiß ein normaler Fuzzi nicht, wo die Masten sind. Auf der West- oder Ostseite, oder wechselt sich das? Hilft hier schon Google Earth? Ich schaute jetzt nach und sah keine Masten wie nach Rodach.
Ich weiß auch nicht, ob mal eine Doppeltraktion fährt, oder nur einzelne.
Glaube mir, es gibt genug Fragen, die man als Auswärtiger hat, wenn man noch nie dort war. Wohnst du dort? Falls ja, wäre es schön, wenn du ein paar Ratschläge geben könntest.

Gruß
Dirk



Wenn du willst, kannst du noch sagen, ob man früh, östlich von Baunach Fotos machen kann. Dort ist ein Berg, von dem man schöne Aussicht hat. Allerdings weiß ich nicht, ob vom Berg aus gesehen wieder viele Bäume und Büsche im Weg sind.

Gruß
Dirk

nach oben springen

#8

RE: Personenverkehr

in KBS 826 - Die Baunachtal-Bahn 30.06.2010 22:04
von Pendolino (gelöscht)
avatar

Oh da sollte wieder einiges im Weg stehen. Wie gesagt: Die Strecke bietet keine allzu guten Fotopunkte, an denen nichts im Weg steht...

nach oben springen

#9

RE: Personenverkehr

in KBS 826 - Die Baunachtal-Bahn 30.06.2010 22:15
von BR212 (gelöscht)
avatar

Danke.
Finde ich schade, weil dort eine sehr schöne Landschaft ist. Hätte nicht gedacht, dass es dort so schön ist.
An uns arme Pufferküsser denkt niemand... wir müssen mittlerweile schon selbst Gehöze entfernen... wo soll das nur enden? Mittlerweile ist eine Astschere bei meiner Standardausrüstung.

nach oben springen

#10

RE: Personenverkehr

in KBS 826 - Die Baunachtal-Bahn 01.07.2010 09:15
von Pendolino (gelöscht)
avatar

Naja. Die Strecke wird ja jetzt immerhin für eine VMax von 70 (80?) km/h ausgebaut. Da werden sie vllt einige Büsche entfernen. Landschaftlich hat die Strecke natürlich ihre Reize, jedoch war der noch schönere Teil Ebern-Maroldsweisach...

nach oben springen

#11

RE: Personenverkehr

in KBS 826 - Die Baunachtal-Bahn 01.07.2010 18:11
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo!

Wow, Dirk!
In diesen Thread schaute ich bisher nicht wirklich, da es eh nix zu sehen gab. Aber Deine Bilder sind absolut genial, besonders wenn man bedenkt, dass Du das alles mit dem Zug gemacht hast.

Muss ich wohl auch noch hin...

Ps: Ist mir jetzt schon mehrmals aufgefallen: Deine Geli macht auf Deinen Bildern dunkle Ecken. Evtl abnehmen, wenn Du weitwinklige Bilder machst, oder wegwerfen. ;-) Also ne passende, denn das darf nicht sein.
Ich hatte anfangs auch so ein Gummiteil. Das war der letzte Schrott.


Tobi


zuletzt bearbeitet 01.07.2010 18:13 | nach oben springen

#12

RE: Personenverkehr

in KBS 826 - Die Baunachtal-Bahn 01.07.2010 21:46
von BR212 (gelöscht)
avatar

Zitat
Hallo!
Wow, Dirk!
In diesen Thread schaute ich bisher nicht wirklich, da es eh nix zu sehen gab. Aber Deine Bilder sind absolut genial, besonders wenn man bedenkt, dass Du das alles mit dem Zug gemacht hast.
Muss ich wohl auch noch hin...
Tobi

Hallo

Freut mich ja, wenn euch meine Fotos gefallen, aber Kritik ist erlaubt. Ehrlich gesagt gefallen mir nur das erste Foto und das mit den Pferden. Die anderen sind eigentlich nur Sichtungsfotos, weil ich noch nie an dieser Strecke war und die Strecke entlang lief. Ich überlegte sogar, ob ich wirklich alle diese Fotos einstelle.
Kam ein Zug, drückte ich ab. Egal, wo ich war. Gefiel mir eine Stelle einigermaßen, blieb ich halt stehen und wartete auf den nächsten 642er. Es gibt dort wirklich schönere Stellen, die leider zugewachsen sind
Diese Antwort ist wirklich nicht persönlich, aber mich wundert es halt, weil ich es für mich nur Sichtungsfotos sind.
Es gab wirklich viel schönere Fotostellen, allerdings waren diese zugewaschsen, weil diese Strecke noch schlimmer als die KBS 831 ist. Und das, obwohl dort ziemlich neue Bahnsteige sind...



Zitat
Ps: Ist mir jetzt schon mehrmals aufgefallen: Deine Geli macht auf Deinen Bildern dunkle Ecken. Evtl abnehmen, wenn Du weitwinklige Bilder machst, oder wegwerfen. ;-) Also ne passende, denn das darf nicht sein.
Ich hatte anfangs auch so ein Gummiteil. Das war der letzte Schrott.

Ja, stimmt, du hast Recht Allerdings liegt das dann an dem Schutzfilter, den ich angeschraubt habe. Es ist ein Skylightfilter, der zugleich das Objektiv schützt. Anders kann ich mir das nicht vorstellen.

Gruß
Dirk

zuletzt bearbeitet 01.07.2010 21:58 | nach oben springen

#13

RE: Personenverkehr

in KBS 826 - Die Baunachtal-Bahn 01.07.2010 22:09
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo Dirk!

War das vorhin wichtig? Hatte da das Telefon nicht bei mir.

So, nun zum Thema: Mir gefallen die Bilder wirklich durchweg! Ich hab sie mir nochmal angesehen. Für mich hat maximal Bild 5 "sichtungsähnlich", aber nicht wegen fehlender Sonne, sondern weil kein wirkliches Motiv vorhanden ist. Aber der zugewachsene Telegrafenmast ist doch schonwieder sehenswert.
Favorit ist Bild 1: Weitläufige Landschaften, landwirtschaftlich geprägt, dazu eine Nebenbahn vom Feinsten - das ist Oberfranken!

Zu Deinem Filter: Schraub das Ding ab, werf es weg, der frisst nur Licht. :-( Hab den Fehler auch anfangs gemacht, weil ich mich hab zusülzen lassen, von wegen satteren Farben etc... Das bringt alles nix, wenn das notwendige Licht für bewegungsscharfe Aufnahmen letztlich fehlt.
Werf ihn weg.

Tobi


nach oben springen

#14

RE: Personenverkehr

in KBS 826 - Die Baunachtal-Bahn 05.04.2011 17:23
von Fdl • 126 Beiträge

Nach 116 Jahren dampft die Staatsbahn ab...

http://www.infranken.de/nachrichten/loka...b;art217,148900

nach oben springen

#15

RE: Personenverkehr

in KBS 826 - Die Baunachtal-Bahn 08.10.2014 19:28
von br 650 • 873 Beiträge

Servus,

http://www.bild.de/news/inland/verkehrsu...65944.bild.html

Na ja wer nicht hören will muss es halt spüren.

Grüße,
Patrick

nach oben springen

#16

RE: Personenverkehr

in KBS 826 - Die Baunachtal-Bahn 09.12.2014 19:27
von br 650 • 873 Beiträge

Servus,

Quelle: agilis Eisenbahn Facebook


Ihr fahrt regelmäßig mit agilis auf der Strecke #Ebern - #Bamberg oder #Bamberg - #Lichtenfels? Eure Meinung ist uns wichtig! 2016 wird mehrere Monate lang die Strecke Breitengüßbach - Lichtenfels komplett gesperrt sein. Davon ist auch Ebern - Bamberg betroffen.

Drei Varianten des Ersatzverkehrs mit Bussen sind denkbar. Welche bevorzugt Ihr? 1,2 oder 3? Bitte kommentiert. Die Karte hilft bei der Orientierung.

1. Während der Totalsperrung verkehrt zwischen Ebern und „Breitengüßbach Nord“ (neu geschaffener provisorischer Haltepunkt) ein agilis-Zug. Ab „Breitengüßbach Nord“ verkehrt ein Bus nach Hallstadt. Ab Hallstadt wieder ein Zug nach Bamberg.

2. Während der Totalsperrung verkehrt zwischen Ebern und Hallstadt ein Bus. Ab Hallstadt wieder ein Zug nach Bamberg.

3. Während der Totalsperrung verkehrt zwischen Ebern und „Breitengüßbach Nord“ (neu geschaffener provisorischer Haltepunkt) ein agilis-Zug. Ab „Breitengüßbach Nord“ verkehrt ein Bus über Hallstadt nach nach Bamberg.

nach oben springen

Counter-Service - Kostenlose Counter!
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 4409 Themen und 42842 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Globetrotter, Martin, nikenebra, Vorarlberg grüsst Coburg

Besucherrekord: 87 Benutzer (28.10.2012 18:19).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de