Eisenbahn in Franken und Thüringen
#1

Was ist los in Bamberg?

in News und Allgemeines aus Franken 20.12.2009 14:40
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Heute war ich in Bamberg und fuhr gegen mittag mit RB nach Forchheim. Mir ist folgendes aufgefallen.

- ICE 1727 ist ausgefallen
- ICE 108 hielt ausserplanmäßig in Bamberg
- RE 3004 hat ca. 15 Min. Verspätung

Was ist da heute nur los?

nach oben springen

#2

RE: Was ist los in Bamberg?

in News und Allgemeines aus Franken 20.12.2009 14:53
von andreas.muenchen • 3.423 Beiträge

Naja, das ICE für einen vorher ausgefallenen ICE halten ist nichts ungewöhnliches und kommt häufiger vor. RE nach Würzburg oder von Würzburg oder? Naja, kommt doch öfters leider mal vor.

nach oben springen

#3

RE: Was ist los in Bamberg?

in News und Allgemeines aus Franken 20.12.2009 16:06
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von andreas.muenchen
RE nach Würzburg oder von Würzburg oder? Naja, kommt doch öfters leider mal vor.


RE 3004 ist Hof / Bayreuth - Würzburg. Das hab ich vergessen zu schreiben.

Ich ergänze mal:
ICE 1727 nach München (Abfahrt wäre 11:42 Uhr)
ICE 108 nach Berlin-Gesundbrunnen, hatte mind. 35 Min. Verspätung. (Außerplanmäßige Abfahrt 11:52 Uhr)

nach oben springen

#4

RE: Was ist los in Bamberg?

in News und Allgemeines aus Franken 20.12.2009 16:13
von Regnitztaler (gelöscht)
avatar

Ja und was haben diese Verspätungen mit Bamberg zu tun? Die Verspätung wird der Fernverkehr sicher woanders herhaben. Schau mal raus zum Fenster, fast ganz Deutschland im Schnee. Und ein ICE kommt nun mal aus München oder Berlin, das ist natürlich ein weiter Weg aufdem viele Verspätungen entstehen können.

Der RE 3004 wird wahrscheinlich mit einem Wackel-Dackel 612 gefahren werden und die dürfen ja nicht mehr wackeln, also wird die Verspätung wohl daher kommen.

nach oben springen

#5

RE: Was ist los in Bamberg?

in News und Allgemeines aus Franken 20.12.2009 17:57
von Voith Maxima 40CC (gelöscht)
avatar

Das der ICE aus Berlin Verspätung hat ist ganz normal. Die dürfen im ICE T dürfen nämlich der zeit nicht Wackeln. Somit fahren die sich planmäßig Verspätungen ein.

nach oben springen

#6

RE: Was ist los in Bamberg?

in News und Allgemeines aus Franken 20.12.2009 20:27
von Martin • 1.156 Beiträge

Hmm also das der ICE wegen nicht-wackelns Zeit verliert is mir neu. Der hat so einen rießen Puffer drin der fährt fast noch pünktlicher als davor, und man erspart sich Richtung Süden z.B. vor Nürnberg das hinterhergeschleiche hinter dem RE, der meistens hinter der verspäteten RB herschleicht.


_________________________________________________
Mein nächster Klick? http://www.kbs830.de.tl

nach oben springen

#7

RE: Was ist los in Bamberg?

in News und Allgemeines aus Franken 20.12.2009 20:49
von Voith Maxima 40CC (gelöscht)
avatar

Eine Erfahrung ist vom November.

nach oben springen

#8

RE: Was ist los in Bamberg?

in News und Allgemeines aus Franken 20.12.2009 21:04
von willi (gelöscht)
avatar

Zitat von Voith Maxima 40CC
Das der ICE aus Berlin Verspätung hat ist ganz normal. Die dürfen im ICE T dürfen nämlich der zeit nicht Wackeln. Somit fahren die sich planmäßig Verspätungen ein.



Hallo!

"Planmäßige Verspätung" - das is ja mal ein Begriff.
Könnte doch das "DB Wort des Jahres" werden?

Gruß, Willi

nach oben springen

#9

RE: Was ist los in Bamberg?

in News und Allgemeines aus Franken 20.12.2009 22:45
von Regnitztaler (gelöscht)
avatar

Die Bahn sollt im RIS den Verspätungsgrund: "Eigene Unfähigkeit" bzw. "selbstverschuldete Unfähigkeit" einführen...

zuletzt bearbeitet 20.12.2009 22:46 | nach oben springen

#10

RE: Was ist los in Bamberg?

in News und Allgemeines aus Franken 20.12.2009 22:54
von Padsen (gelöscht)
avatar

Zitat von andreas.muenchen

Zitat von willi

"Planmäßige Verspätung" - das is ja mal ein Begriff.
Könnte doch das "DB Wort des Jahres" werden?
Gruß, Willi


Ich bin für "hohe Streckenauslastung". Letztens hatte sogar "mein" RE nach Sonneberg ab Coburg Verspätung wegen hoher Streckenauslastung.
Andreas




Aber nicht nur das RIS führt für die Verspätung "hohe Streckenauslastung" als Grund an, sogar die Zugbegleiter entschuldigen sich bei den Fahrgästen mit "erhöhter Streckenauslastung", wenn der RE früh in Creidlitz auf eine verspätete RB aus Lichtenfels warten muss.

Zitat von Regnitztaler

Der RE 3004 wird wahrscheinlich mit einem Wackel-Dackel 612 gefahren werden und die dürfen ja nicht mehr wackeln, also wird die Verspätung wohl daher kommen.



Die fehlende Neigetechnik verursacht aber nie eine Verspätung von ganzen 15 Minuten. Höchstens sind die Züge mal wenige Minuten (2-3min) zu spät, aber keine viertel Stunde.

zuletzt bearbeitet 20.12.2009 22:56 | nach oben springen

Counter-Service - Kostenlose Counter!
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4409 Themen und 42863 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 143 Benutzer (02.04.2023 19:44).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de