Eisenbahn in Franken und Thüringen
#1

Dampfloktage in Meiningen (22 Bilder)

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 06.09.2009 15:40
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo,

gestern war ich in Meiningen mit Markus Schöbel. Los gings zuerst mit dem Bus nach Bamberg und dann traf ich ihn vorm Eingang des Bamberger Bahnhofs. Wir stíegen in den RE nach Sonneberg (Thür) ein. Während der Fahrt regnete es bereits. Beim Ankunft in Sonneberg kam auch noch der Wind dazu und es war recht kalt. Wir warteten auf den Zug, der uns nach Meiningen brachte. Pünktlich fuhren wir in Sonneberg (Thür) ab und fuhren mit VT 122 (650 522) nach Meiningen. Eine schöne Strecke in Südthüringen, vor allem die reizvolle Landschaft am Rande des Thüringer Waldes. In Meiningen ausgestiegen liefen wir gleich zum Dampflokwerk Meiningen, dort wo alle Dampfloks zur Schau gestellt wurden. Als erstes trafen wir "mzntrainz" (Johannes Müller), der mit uns fast die ganze Zeit dabei war. Unterwegs trafen wir auch "Taurus97" mit ihren Eltern und seine Schwester, ebenso auch zwei Hunde *gg*. Das Wetter war nicht so toll, wie wir es gewünscht haben. Es schien teilweise die Sonne oder es regnete teilweise leicht. So und jetzt erst mal die Bilder aus dem Dampflokwerk Meiningen.


Die "Schwarze Lady" 03 1010. Diese Lok ist wegen Fristablauf seit November 2008 abgestellt.


Daneben stand 03 2204.


Neben Lokschuppen steht die 01 066.


DB Schneeflug Meiningen


Die 52 8154 vor einigen Personenwagen.


Die V100-Ost (202 563).


Die ausgebrannte 45 010 von BW 1 Nürnberg.


99 1715 hat ein "Herz für kleine Kinder".


41 360 von vorne.


Bei 50 3501 kann jeder Ehrenlokführer werden. Da werden die Dampffreaks geprüft wie gut die sind.


Vor der ausgebrannte Dampflok 45 010 steht die schöne 44 0093.


18 201 auf der Drehschreibe und fährt in den Lokschuppen rein.

Dann kommt der Highlight des Tages: 01 118 Es ist meine Lieblingsdampflok. Hier einige Bilder.







Die Preußische 38 3199 von vorne ...


... und von der Seite.


Das ist der Markus Schöbel, der mich den Tag begleitet hat.

Gegen Nachmittag machten wir uns auf dem Heimweg. Ich merkte schon, dass meine Füße platt waren von vielen laufen und stehen. Und es schmerzte sehr. Wir warteten am Bahnhof Meiningen auf dem Zug nach Grimmenthal. Dort stiegen wir um in den RE nach Erfurt Hbf. Wir besichtigen etwas den neu erbauten Bahnhof und kauften für die Heimfahrt etwas ein. Unser erste Station war Arnstadt, weil wir in den RB nach Saalfeld fahren müssten. Die BR 641 (Walfisch) brachte uns sicher ans Ziel. In Saalfeld sah ich ein LKW Walter-Güterzug, der von 185 198 gezogen worden ist. Sofort ging ich hin und machte dort einige Bilder bis zur unserer Abfahrt des Regiosprinters nach Lichtenfels. Hier sind die letzten Bilder des Tages.

Aufgrund der Bahnsteiglänge und die Länge des Güterzüges habe ich zwei Bilder davon gemacht.

Als erstes die Lok, die 185 198 ...


... und dann die Wagen.


Kurze Zeit später kam 155 260 mit einem gemischten Güterzug von Richtung Jena und stellte es am Gütergleis in Saalfeld ab. Dann fuhr die Lok solo an uns vorbei.


Und zum Abschluß des Tages: Fünf Ausfahrsignale in Richtung Norden.

In Bamberg angekommen fuhr mich der Markus mit seinem Auto direkt nach Hause. Ich bedanke mich bei ihm für den tollen Tag und das werd ich nie vergessen.

Ich hoffe, meine Bilder aus Meiningen und Saalfeld gefallen euch. Besonders war es in Meiningen schwierig die richtige Einstellung zu finden, weil die Wolken sich meist abwechselten und auch mal die Sonne raus schien.

zuletzt bearbeitet 06.09.2009 15:48 | nach oben springen

#2

RE: Dampfloktage in Meiningen (22 Bilder)

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 06.09.2009 15:57
von Christian Kümmel (gelöscht)
avatar

Hallo Michael,

Die Dampflokausstellung ist sehr gut besucht. Ich war noch nie auf einem Ausstellung (z.b. Dampfloks) gewesen. Wenn es bald wieder sowas gibt, dann fahr ich mal hin. Die alten Loks sehen ja sehr toll aus, besonders die 38 3199. Die Bilder aus Saalfeld sehen auch gut aus.

nach oben springen

#3

RE: Dampfloktage in Meiningen (22 Bilder)

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 06.09.2009 18:53
von Globetrotter • 2.795 Beiträge

Tach Leute,

Michael hat soweit jute Bilder gemacht. Aber so nach meinem Geschmack sind sowelche Treffen nicht. Lieber auf freier Strecke und ohne diese Pufferküsser in den Bildern.

nach oben springen

#4

RE: Dampfloktage in Meiningen (22 Bilder)

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 06.09.2009 22:23
von Cargonaut (gelöscht)
avatar

Ist doch schön, daß so viele Leute von solchen Ausstellungen angezogen werden. stell dir vor, die würden auch noch alle an der Strecke stehen...

MfG

nach oben springen

#5

RE: Dampfloktage in Meiningen (22 Bilder)

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 07.09.2009 18:09
von Pendolino (gelöscht)
avatar

Es ist doch immer wieder schön zu sehen, dass NUR die guten alten Dampflokomotiven so viele Fans haben. Wenn eine Dampflok wo ist, dann sind da meist doch sehr viele Bewunderer. Bei meiner letzten Dampfsonderzugreise in Österreich hat es sogar fast auf der Straße einen Auffahrunfall gegeben. Alles nur wegen der OEGEG 01 533. Stattdessen werden von der DB nur noch hässliche Loks eingesetzt. Oder Triebwagen.

Ich persönlich finde die Dampfloks immer noch die schönsten Lokomotiven, die es je gab. Und besonders unsere deutschen. Eine Dampflok will man nicht nur sehen. Man will sie hören und riechen. Die guten alten Zeiten...

Für mich war es ebenfalls ein unvergesslicher Tag. So viele Dampfloks auf einmal. Einfach nur herrlich! Lasst die Dampfloks wieder täglich im Einsatz sein

nach oben springen

#6

RE: Dampfloktage in Meiningen (22 Bilder)

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 12.09.2009 20:44
von mzntrainz (gelöscht)
avatar

hier meine Bilder von den Meininger Dampfloktagen.


als erstes hieß es 03 2204 und 03 1010 zu knipsen. Leider war nu 03 2204 angeheizt, da 03 1010 Fristablauf hat. Kostenpunkt für HU= 500.000 Euro.


hier nochma 03 1010 von vorn.


03 2204 musste auch einzeln verewigt werden


75 1118 ausm Westen stand auch angeheizt aufm Gelände und hat seelen ruhig eine nach der andren geraucht.


hier die Arnstädter 44 0093 (ex 44 1093) mit Öl Hauptfeuerung und auch Öl Schlepptender. Eine der Traditionsloks des BW Arnstadt historisch. Sie hat seit mittlerweile 5 Jahren keine Fristen mehr und steht auch nur die ganze Zeit in Arnstadt im Schuppen. Das gäbe bestimmt nen deftigen 3 Zylinder Sound fürn TS, würde sie rumfahren


eine weitere Westlok die aufm Gelände stand und noch steht ist die ausgebrannte 45 010 des Museums BW Nürnberg. Sie gehört dem DB Museum Nürnberg und wird nur museal aufgearbeitet


die nächste Westliche Dampflok war 41 360 der Dampflok Tradition Oberhausen, die auch die ganze Zeit geraucht hat.


dann habsch mir nochma den Schlepptender der 45 010 vorgenommen


dann wieder zurück zur 41 360, wo ich ein Schuss aufs 1´D1 Fahrwerk gemacht hab. Nebenbei sind en paar Eisenbahner auf die Lok draufgeklettert und haben geputzt und geschmiert


dann hab ich zwei Tender unbekannter Lok erlegt. Der vordere gehört definitiv einer 52er. der Hintere sieht mir arg nach nem Öl Tender aus. Kann das evtl. der von 01 509 sein??, die sich ja im DLW Meiningen befindet Habs mir net genauer angeschaut.


dieser Schlepptender hat auch bessere Zeiten schon erlebt. Sieht arg mitgenommen aus.


eine arme DR V60 stand aufm Gelände gut versteckt zwischen Wagen mit Dampflokkesseln und Gebäuden. Die sieht sehr schlimm aus.


eine Schneefräse nicht Ostdeutsher Bauart


ein mir unbekannter Wagentyp. Wer weiß mehr?? Aufgrund des vielen Graffity konnte man nicht sehen, was für eine Wagenbauart.


die Nossener 50 3610 war natürlich auch wieder da gewesen.


hier die 99 1715 wo kleine Eisenbahnfans Führerstandsmitfahrten kostenlos machen konnten.


unsere Leipziger 52 8154, die wir bereits zum 1. Kunifuchs Treffen 2009 in Weimar betrachten und knipsen konnten. Man sieht sich immer ein zweites mal sage ich da immer.


Die Meininger Werksdiesellok 202 563 (92 80 1202 563-3 D-DLM) neben der Meininger Werksdampflok 50 3501 ( 90 80 0 50 3501-9 D-DLM)


01 066 mit alten Loknummernschild. Sie lief aber mit Schild "Deutsche Bundesbahn" obwohl es eine DR-Lok ist (Orig. Nummer 01 2066-7 D-DR)


das Führerhaus unsrer 44 0093 in aktuellen Museumszustand


nun ging es aufn Führerstand einer 44, wo ich noch nie war!!!!




Gegen 11:47 MEZ kam dann die DR Lok 18 201 (ex 02 0201) mit ihren beiden Schlepptendern ins DLW Meiningen gefahren


ein Blick von hinten auf die Lok


die Rauchkammertür der 18 201. Die Tür ist ähnlich der Baureihe DR 01.5


wenig später war dann auch schon 01 118, eine ehemalige DR Lok die während der Ostzeiten in den Westen verkauft wurde


eine Nahaufnahme von 01 118


das Mittelgelenk ihm 2´C1 Fahrwerk der 01 118


ne halbe stunde später war dann auch 38 3199 aus Braunschweig da. Aber dann hat es gepfieept weil es zu ner INDUSI Zwangsbremsung kam


jetzt auch nochma von vorn die 38 3199 der Rbd Breslau, BW Breslau Hbf. Sie hat auch noch den Reichsadler auf der seite als Logo für die Deutsche Reichsbahn Gesellschaft, wo es noch unter der Diktatur von Adolf Hitler mit der Eisenbahn ging. Zum Glück is diese Schreckensherrschaft vorbei und wir bekommen hoffentlich nich nochma sowas wie diesen Massenmörder


hier ein Bild von unsrem User "120er_Michl. Wir sind sehr gut befreundet und kennen uns schon mehrere Jahre. Vielleicht kommt er nach Weimar am 10.Oktober


dann kam überraschend die Diesellok 112 565 der PRESS reingefahren. Sie ist eine der wenigen in original DR lackierung und Beschilderung erhaltenen Dieselloks der Baureihe V100 Ost


wie die andren Loks war auch 112 565 ein wahrer Publikumsmagnet


als ich mich dann aufn Heimweg machen wollte, kam dann noch 41 018 angefahren, die bereits ihre Reisezugwagen abgestellt hatte und sich ins DLW hochmachte


hier noch ein Nachschuss, sie hat 2 Wagen noch mit hoch genommen

das war mein bericht zu den Dampfloktagen 2009 in Meiningen
Ich hoffe euch haben die Bilder gefallen.

Viele Grüße

nach oben springen

Counter-Service - Kostenlose Counter!
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4409 Themen und 42863 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 143 Benutzer (02.04.2023 19:44).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de