Eisenbahn in Franken und Thüringen
#1

Frühlingswintertag in Mitteldeutschland mit Marcel

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 07.02.2009 20:12
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo!

Gestern ging es das vorerst letzte Mal für die nächste Zeit gemeinsam mit Marcel auf Fuzztour, nach Bad Kösen, Schkortleben und Großkorbetha. Das Wetter reichte von Regen bis Sonne und von Arschkälte bis zu frühlingshaften Temparaturen im zweistelligen Bereich.
Abgesehen vom Güterverkehr, der gestern etwas lahmte, wurde uns wieder einiges aufgeboten.

Erstes Ziel war, wie schon beschrieben, Bad Kösen an der Saale. Nachdem wir uns in Saalfeld getroffen haben und durchs Saaletal geeiert sind, durften wir kurz vor Erreichen der Fuzzstelle noch eine 50km lange Umleitung durch die Pampa fahren, weil irgendeine Straßenbrücke gefehlt hat. Also ging es erst eine halbe Stunde später los.
Den Anfang machte 101 044 mit ihrem IC in Richtung Osten.



Gefolgt vom Nürnberger Ersatzzug, gezogen von 120 127.



Dann kam auch mal ein Güterzug, gezogen von 155 043 auf dem Weg ins Saaletal.



Dann das erste Highlight! 101 001 zeigt sich in brandneuem, aber nun verkehrsrotem, topsauberem Farbkleid!!!



Dann kam auch aus der Gegenrichtung der erste Güterzug; HGK 185 582 bespannte diesen Kesselbomber in Richtung Osten.



Und kurz dannach eine weitere TRAXX alias 185 241 mit einer Fuhre Gips.



Es wurde nicht langweilig. 120 148 mit einem Ersatz-IC in Richtung Leipzig.



Weil nun wieder Ruhe einkehrte und es Mittagszeit war, entschieden wir uns, weiter in Richtung Großkorbetha zu fahren. Dort haben wir erstmal ne Runde Bockwurst bei NiedrigPreis gefuttert.
Dannch konnten wir am Bahnhof dieses schöne Treffen von 111 001 der ITL und der G1206 von InfraLeuna, jeweils mit Kesselbombern, fuzzen.



Und kurz dannach kam 185 556 von R4C ebenfalls mit einem Kesselbomber in den Bahnhof.



Langsam kam die Sonne immermehr zum Vorschein. Also suchten wir uns an der Strecke eine geeignete Fuzzstelle, die wir am ehemaligen Bahnhof Schkortleben dann auch fanden. Leider aus dem Gegenlicht kam ES 64 U2-102 von HUPAC mit dem Bertschi-Zug nach Buna.



Wesentlich besser war die Stelle für Züge aus der anderen Richtung. Davon nun ein paar Bilder. Den Anfang machte die S-Bahn aus Leipzig nach Weißenfels.



Dannach ein IC, ebenfalls Steuerwagen vorraus.



Und weiter geht es mit einem ICE-T nach München.



Endlich mal wieder eine Lok! 143 950 mit einem Verdichter nach Naumburg.



Die Intensität der Sonne wurde immer schwächer - 120 113 mit Ersatz-IC nach Nürnberg.



Und endlich ein Güterzug - 155 122 mit ihren Schuhkartons auf dem Weg nach Westen.



Nachdem die Sonne weg war, konnten auch die Züge aus der anderen Richtung wieder gut aufgenommen werden, so 120 117 mit Ersatzzug nach Leipzig.



Im allerletzten Grenzlicht kam dann das Objekt der Begierde in Form von 181 204 und dem Frankfurter Entlaster nach Leipzig.



In der Dämmerung konnte dann in Großkorbetha schließlich noch die hübsche 145 CL-003 gefuzzt werden.



Dannach ging es gediegen durchs Saaletal wieder in die Heimat, wo wir uns verabschiedeten. Auf diesem Wege möchte ich mich bei Marcel nochmal für die beiden Touren bedanken und freue mich schon auf Sommer.

Viel Spaß mit den Bildern und einen schönen Abend!

Tobi

nach oben springen

#2

RE: Frühlingswintertag in Mitteldeutschland mit Marcel

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 07.02.2009 20:15
von andreas.muenchen • 3.423 Beiträge

Hi Tobi,

Sehr schön! Am besten ist das Foto mit den zwei Dosto Wagen. Was haben denn die beiden Kerle mit den Warnwesten von Euch gewollt?

nach oben springen

#3

RE: Frühlingswintertag in Mitteldeutschland mit Marcel

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 07.02.2009 20:15
von mhvg220 (gelöscht)
avatar

Da hast du wieder feines geleistet. Sogar die 101 001 ist dabei.

nach oben springen

#4

RE: Frühlingswintertag in Mitteldeutschland mit Marcel

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 07.02.2009 20:17
von 1216 233

Die bilder sind sehr schön

nach oben springen

#5

RE: Frühlingswintertag in Mitteldeutschland mit Marcel

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 07.02.2009 20:23
von br-232

Hallo!!!

Hammer geil Tobi.
Deine Bilder sehen viel besser aus als meine.
Geil....
Ich frag mich nur warum meine von Großkorbeta so überbelichtet sind.Hmmmmm......

Gruß Marcel

nach oben springen

#6

RE: Frühlingswintertag in Mitteldeutschland mit Marcel

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 07.02.2009 20:31
von andreas.muenchen • 3.423 Beiträge

Zitat von br-232
Ich frag mich nur warum meine von Großkorbeta so überbelichtet sind.Hmmmmm......

Nunja, das liegt eben am Kontrast. Himmel zu hell, Boden zu dunkel. Grob gesagt. Die Kamera macht einen Mittelwert draus. Nicht umsonst gibt es Filter die den Himmel abdunkeln und nach unten hin mehr Licht durchlassen. Verlaufsfilter nennt sich das. Vielleicht solltest du Mehrfeldmessung einstellen oder so. Bin aber hier auch noch kein Experte. Ausserdem kleine Blende und schnelle Verschlusszeit wählen.

Andreas

nach oben springen

#7

RE: Frühlingswintertag in Mitteldeutschland mit Marcel

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 07.02.2009 20:39
von Globetrotter • 2.795 Beiträge

Abend,

was haben die Arbeiter am Gleis in Bad Kösen gemacht?
Man beachte auch den Scheibenwischer der 101 001. Der war mal auf 3 Uhr Stellung. Jetzt ist er aber zu tief.
Der Steuerwagen vom IC ist auch selten. Mit LEDs!
Und sogar ein tollen Senftöpfchen erlegt.

nach oben springen

#8

RE: Frühlingswintertag in Mitteldeutschland mit Marcel

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 07.02.2009 20:48
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo!

Danke für euere positiven Rückmeldungen!

@andreas.münchen; Globetrotter: Die beiden Kollegen haben nur das Gleis inspiziert, nichts schlimmes. Waren aber zwei Nette, haben uns extra nicht das Bild versaut, obwohl Marcel gerne was Oranges im Bild gehabt hätte.

@Marcel: Danke für Dein Lob(er). (Eben aufgefallen, cooles Wortspiel). Will dazu vielleicht noch sagen, das Du erst seit kurzer Zeit Deine Kamera hast und sie noch nichtmal ganz erforscht hast. Also net verzagen. Denk immer an Deine Anfänge von den Bildern. Und die Lichtsituation war gestern wirklich nicht einfach. In Kösen Kackwetter ohne Licht. In Großkorbetha Gegenlicht. Dafür können sich die Bilder allemal sehen lassen.

@Globetrotter: Wie kommst Du denn auf "Senftopp"? Erstens sind Senftöpfe nicht verkehrsrot, sondern in dieser komischen Ockerfarbe (oder was das war). Und das ist auch kein ehemaliger Senftopf, sondern ein Neubau. Ehemalige Senaftöpfe, die aber als solche nicht mehr zu erkennen sind, fahren jetzt zB im Saaletal.

Tobi

nach oben springen

#9

RE: Frühlingswintertag in Mitteldeutschland mit Marcel

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 07.02.2009 20:50
von Globetrotter • 2.795 Beiträge

Abend,

achso, dafür entschuldige ich mich.

nach oben springen

#10

RE: Frühlingswintertag in Mitteldeutschland mit Marcel

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 07.02.2009 21:08
von Herzstück • 3.690 Beiträge

Hallo!

Dafür brauchst Du Dich net entschuldigen. Ich habe ledigleich den Fehler richtiggestellt. Darüber kann man ja reden.

Tobi

nach oben springen

Counter-Service - Kostenlose Counter!
Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4409 Themen und 42863 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 143 Benutzer (02.04.2023 19:44).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de