Eisenbahn in Franken und Thüringen
#1

Meine erste Werbelok

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 22.01.2009 15:18
von sputnik25 (gelöscht)
avatar

Hi, heute habe ich meine erste Werbelok geknipst. Aber leider zu früh abgedrückt

Hier die 101 101-4 "Europa" am IC 79680 Leipzig - Frankfurt(M)Süd durch Bad Dürrenberg

Angefügte Bilder:
005_800x600_100KB.jpg
nach oben springen

#2

RE: Meine erste Werbelok

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 22.01.2009 15:33
von mhvg220 (gelöscht)
avatar

Herzlichen Glückwunsch. Wir beide haben die Europalok als erste Werbelok erwischt

Auch bei mir war aller Anfang schwer

nach oben springen

#3

RE: Meine erste Werbelok

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 22.01.2009 16:30
von Trainfan (gelöscht)
avatar
Tolle Lok, ab sofort meine (deutsche) Lieblingswerbelok !

Sehr schmutzig ist die Lok, bei der DB wird auch nicht viel für die Säuberung ausgegeben ...
Im Foto von mhvg220 ist die Stange etwas im Weg, aber irgendwie passt es auch dazu .
Gruß,
Patrick
zuletzt bearbeitet 22.01.2009 16:31 | nach oben springen

#4

RE: Meine erste Werbelok

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 22.01.2009 17:03
von 1216 233

Das bild ist echt toll "Sputi"

nach oben springen

#5

RE: Meine erste Werbelok

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 22.01.2009 17:22
von br-232
Zitat von 1216 233
Das bild ist echt toll "Sputi"



Den schließ ich mich an.Schönes Bild von dir.

@mhvg220:

Dein Bild ist ganz gut,aber die häßliche Stange die aus der Lok "wächst".Das geht ja mal gar nicht.

Gruß Marcel
zuletzt bearbeitet 22.01.2009 17:22 | nach oben springen

#6

RE: Meine erste Werbelok

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 22.01.2009 17:59
von Er20 (gelöscht)
avatar

@Sputi
Bis auf den Frontschatten gutes Bild

@mhvg220
Wäre eigentlich ok, wenn die Masten nicht im Weg wären

nach oben springen

#7

RE: Meine erste Werbelok

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 22.01.2009 18:07
von sputnik25 (gelöscht)
avatar
Ich häng mal noch ein paar weitere Bilder von heute an, alles in Bad Dürrenberg entstanden.

Bild 1: ICE nach München
Bild 2 und 3: IC München - Berlin-Gesundbrunnen
Bild 4: RB nach Eilenburg Ost
Bild 5 und 6: Straßenbahnlinie 5 nach Halle mit der ich dann auch wieder heme gefahren bin
Angefügte Bilder:
006_800x600_100KB.jpg
007_800x600_100KB.jpg
008_800x600_100KB.jpg
009_800x600_100KB.jpg
010_800x600_100KB.jpg
011_800x600_100KB.jpg
zuletzt bearbeitet 22.01.2009 18:07 | nach oben springen

#8

RE: Meine erste Werbelok

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 23.01.2009 13:06
von mhvg220 (gelöscht)
avatar

Zitat von Er20

@mhvg220
Wäre eigentlich ok, wenn die Masten nicht im Weg wären

Das Foto habe ich am 31.12. gemacht, das war der erste Ernstfall meiner Kamera. Die ICs rauschten mit 100 km/h durch und ich stand da sehr unglücklich.

nach oben springen

#9

RE: Meine erste Werbelok

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 23.01.2009 13:07
von mhvg220 (gelöscht)
avatar

Zitat von sputnik25
Ich häng mal noch ein paar weitere Bilder von heute an, alles in Bad Dürrenberg entstanden.

Bild 1: ICE nach München
Bild 2 und 3: IC München - Berlin-Gesundbrunnen
Bild 4: RB nach Eilenburg Ost
Bild 5 und 6: Straßenbahnlinie 5 nach Halle mit der ich dann auch wieder heme gefahren bin

Die Bilder sind nicht schlecht, leider sieht man den Stufeneffekt. Ein Zeichen dafür, dass sie unglücklich verkleinert wurden.

nach oben springen

#10

RE: Meine erste Werbelok

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 24.01.2009 11:02
von sputnik25 (gelöscht)
avatar

Ich kann bei meiner Kamera:

8M (3264 x 2448)
6M (2816 x 2112)
4M (2272 x 1704)
2M (1600 x 1200)
0.3M (640 x 480)

einstellen.

8M nehm ich immer.

nach oben springen

#11

RE: Meine erste Werbelok

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 24.01.2009 12:10
von mhvg220 (gelöscht)
avatar

4M reicht völlig. Dadurch schrumpft der Speicherbedarf, bei Dunkelheit rauscht es nicht so sehr.
3M reichen schon für ein DIN A4 Blatt und 2M, um das Bild auf einem 22" anzuzeigen.
Ich verstehe sowieso nicht, warum es Kameras mit 15MP gibt.

nach oben springen

#12

RE: Meine erste Werbelok

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 24.01.2009 12:24
von sputnik25 (gelöscht)
avatar

Das heißt also bei 4M sind die Bilder auch nicht so "schrumplig" beim verkleinern?

nach oben springen

#13

RE: Meine erste Werbelok

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 24.01.2009 12:29
von 1216 233
Zitat von mhvg220
4M reicht völlig. Dadurch schrumpft der Speicherbedarf, bei Dunkelheit rauscht es nicht so sehr.
3M reichen schon für ein DIN A4 Blatt und 2M, um das Bild auf einem 22" anzuzeigen.
Ich verstehe sowieso nicht, warum es Kameras mit 15MP gibt.
Willst eine Schlachte Qualität dann bitte,bleib bei der Höchstzahl an MP dann hast auch was vom Bild.Was ist da nicht zu verstehen glaubst du das jeder die Cam nur zum Hobby-Fotografieren benötigt? Wo lebst du denn?
zuletzt bearbeitet 24.01.2009 12:30 | nach oben springen

#14

RE: Meine erste Werbelok

in Eisenbahnbilder aus Deutschland 24.01.2009 13:05
von Der Rheydter • Technischer Administrator | 1.538 Beiträge

Bei entsprechend passendem Bildsensor ist die Qualität von 12-MP-Kameras eine ganz andere. Die Bilder wirken naturgetreuer von den Farben her und werden (und das ist auch nach dem verkleinern sichtbar) schärfer.


Mit freundlichen Grüßen
Marcel Hilgers
(Technischer Admin)

nach oben springen

Counter-Service - Kostenlose Counter!
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4409 Themen und 42863 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 143 Benutzer (02.04.2023 19:44).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de