Eisenbahn in Franken und Thüringen
#1

Nachmittagsbastelei an der Modellbahn

in Modellbahnen 22.09.2008 20:48
von Martin H. (gelöscht)
avatar
Guten Abend!

Heute Nachmittag bin ich endlich mal wieder zum Basteln an meiner Modellbahn gekommen. Dabei stand die Errichtung eines neuen Gleisanschlusses in der Nähe des Bahnhof Creidlitz auf dem Programm. Später soll ein Schotterwerk den Gleisanschluss zum Verladen des Schotters nutzen. Und nun zur Geschichte:

Schon am Vortag wurde der Wald an der Stelle des Gleisanschlusses gerodet und ein geeigneter Unterbau erstellt. Dann wurden die notwendigen Gleise verlegt. 218 197-2 brachte dann einen Bauzug mit Kran. Auf dem folgenden Bild kann man die bereits frisch aus Molto hergestellte höhergelegte Trasse der Werrabahn erkennen. Hier sieht man den Bauzug und das neue Gleisbett, auf dem ich die Gleise probeweise verlegt habe. Rechts auf dem Bild ist die Itzgrundbahn zu erkennen:



Hier sieht man die Gesamtansicht des Anlagenteils. Im Vordergrund die Stadt Coburg und die Einmündung der Itzgrundbahn (innen) in die Hauptstrecke:



Auf diesem Bild ist die Baustelle samt Bahnhof Creidlitz erkennbar. Das Försterhaus und das kleine Dorf Creidlitz liegen im Hintergrund. 218 197-2 von DB Regio steht mit dem Gleisbauzug auf dem neuen Gleis:



Hier noch eine Detailaufnahme des Försterhauses am Ortsausgan von Creidlitz. Nistkästen und Brunnen vervollständigen die Szene. Das Försterhaus passt recht gut ins Coburger Land aufgrund Fachwerk und Schieferdach, wie ich finde!



In meiner Bastelkiste fand ich dieses nicht unbekannte Fallerhäuschen, das auch noch auf der neuzugestaltenden Fläche sein Plätzchen finden wird:



Dann rief auch schon wieder die Pflicht (Hausis) und ich musste leider mit Basteln aufhören. Weitere Bilderberichte der Fertigstellung werde ich hier einstellen, wenn mal wieder Zeit zum Basteln ist.
Bis dahin!

Viele Grüße

Martin

zuletzt bearbeitet 22.09.2008 20:55 | nach oben springen

#2

RE: Nachmittagsbastelei an der Modellbahn

in Modellbahnen 22.09.2008 21:03
von mhvg220 (gelöscht)
avatar

Modellbahnbilder habe ich hier noch nie gesehen
Das ganze muss doch ziemlich teuer gewesen sein, so wie das aussieht.

nach oben springen

#3

RE: Nachmittagsbastelei an der Modellbahn

in Modellbahnen 22.09.2008 21:06
von Martin H. (gelöscht)
avatar

War es auch! Die ganze Landschaft der Anlage (ohne Platte) hat etwa 450 Euro gekostet!
Fahrzeuge usw. waren noch viel teurer!

nach oben springen

#4

RE: Nachmittagsbastelei an der Modellbahn

in Modellbahnen 22.09.2008 21:56
von mhvg220 (gelöscht)
avatar

Aber es hat sich gelohnt

nach oben springen

#5

RE: Nachmittagsbastelei an der Modellbahn

in Modellbahnen 23.09.2008 20:26
von 233-281 (gelöscht)
avatar

Anstatt hier jetzt ewig rum zu reden, erstellt doch lieber eine Seite für Modellbahn, dann gibts auch Bilder von "meiner". (zählt zu den großen Anlagen). Die Anlage wurde zwar von meinem VAter gebaut, aber der jetzt kein Interesse mehr hat, habe ich alles übernommen, und baue zur Zeit wie bereits gesagt, eine Abstellgrußße für 7 Garnituren.

nach oben springen

#6

RE: Nachmittagsbastelei an der Modellbahn

in Modellbahnen 23.09.2008 21:56
von Der Rheydter • Technischer Administrator | 1.538 Beiträge

Na dann leg mal los...


Mit freundlichen Grüßen
Marcel Hilgers
(Technischer Admin)

nach oben springen

#7

RE: Nachmittagsbastelei an der Modellbahn

in Modellbahnen 24.09.2008 21:05
von 233-281 (gelöscht)
avatar

ma´ch ich morgen, muss erst aktuelle Bilder machen

nach oben springen

Counter-Service - Kostenlose Counter!
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 4409 Themen und 42863 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 143 Benutzer (02.04.2023 19:44).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de